11. Juli 2011

Der Umzug...

 Ihr dürft wieder loslassen ;o)

Das Daumendrücken hat geholfen.

Auch wenn es gegen später doch noch sowas von geregnet hat....

Der Umzug und die Tänze konnten jedenfalls stattfinden...


 Angeführt wurde der Zug natürlich von der Feuerwehr.
(Wenn´s nach meinem Jüngsten ging, hätte es so weitergehen können ;o))



Gefolgt von der Stadtkapelle...



 ...den anschließenden Stadtrat erspar ich Euch
und mach gleich weiter mit den 7. Klassen,
die den Traditions-Dankestanz "Schnitterreigen" vorgetanzt hatten
(Bilder davon zeige ich Euch das nächste Mal)



 Anschließend kam der Brauchtumsverein,
ja wir sind hier in Bayern und auf dem Land ;o)
Seht Ihr die Frau im grünen Oberteil?
Das ist unser "Bauer Martin" oder unsere Kräuterfrau "Marianna" oder unser "Nachtwächter zu Lypheim".
Als "Bauer Martin" aus dem 16. Jahrhundert entführt sie die
großen und kleinen Gäste in die Zeit des Mittelalters. 

Als "Kräuterfrau Marianna" entführt sie ihre Gäste in die Zeit der Hexen.

Und als "Nachtwächter zu Lypheim" kann man mit ihr
die dunklen Gassen des finsteren Mittelalters erkunden.

Sämtliche Führungen sind absolut auf Kinder abgestimmt
und immer ausgebucht.


So, zurück in der Gegenwart,
im Anschluß folgte die Turnerriege.


und dann kamen die Fahnenschwinger,
deren Darbietung ich Euch auch beim nächsten Mal zeigen werde.




Und dann waren endlich die Schulkinder an der Reihe.
Angeführt von den 1. Klassen bis hin zur 6. Klasse.
Die Mädchen trugen ihre Blumenbögen
und die Jungs trugen Fahnen von Deutschland, Bayern, oder die Stadtfahne.



Die Mädchen sollte schöne Kleider anziehen
und die Jungs mußten weiße T-Shirts und schwarze Hosen tragen.

Und sie waren sehr stolz, wie Ihr sehen könnt ;o)




So, nun muss ich los.
Heute findet das Gleiche nochmals statt.
Und diesmal hoffentlich den ganzen Tag ohne Regen.

Bis zum nächsten Mal,
dann zeige ich Euch die Tänze der jeweiligen Klassen.

GGGGLG Tanja

Kommentare:

  1. Hallo Tanja,

    toll....

    Gestaentnis...psssst ich liebe Trachten.
    Wo das herkommt?Weis ich nicht...

    glg Conny

    AntwortenLöschen
  2. huhu meine liebe!!!
    schön, dass es doch noch so schnell ging... hab sie FR erst eingeworfen! und deine impressionen ähneln meinen vom musikkapellenfestival sehr ;))
    und... ich hab im urlaubsvorbereitungsstress wohl einen zahlendreher gehabt. sorry dafür. wird heute abend sofort neu überwiesen.
    gglg steffi
    ;)

    AntwortenLöschen
  3. ohhh schön - ich liebe trachten. da kommen kindheitserinnerungen hoch. früher, als ich klein war, liefen die omas noch im kaff mit tracht rum. findet man seither seeeeeeehr selten :)

    AntwortenLöschen
  4. siehste es hat geholfen ....
    lg mona

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Tanja,
    schön wenn es noch solche Feste mit Traditionen gibt.
    Ich wünsche dir einen schönen Start in die neue Woche. Petra

    AntwortenLöschen
  6. Oh wie schön, dass ihr Glück mit dem Wetter hattet, wäre für die Kids doch zu schade gewesen.
    Und noch zu deinem genial schönen Grannykissen (letzte Woche kam ich ja einfach nicht dazu): Der Hammer!!! Einfach perfekt schön! Bin verliebt ;-) GGLG Yvonne

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Tanja,

    wow - das sieht ja nach einem riesigen Umzug aus! Ich finde es toll, wenn Traditionen gepflegt werden. Hier gibt es immer am ersten Mai traditionelle Tänze um den Maibaum von Kindergarten und Schule. Da sind die Kinder auch immer ganz stolz (und die Mamis ;-))
    Schön, dass das Wetter mitgespielt hat.

    Liebe Grüße
    Katrin
    PS: Das Paket ist angekommen! Wow - der Korb ist ja riesig :-) Toll! Vielen Dank!

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Tanja,

    schöne Bilder - hach, wie blöd, daß ich dieses Jahr da nicht hinkomme!

    Hast Du meine Antwort in meinem Blog gelesen? Ich bin gebürtige Günzburgerin und habe meine ersten zwei Lebensjahre in Deinem Ort gewohnt ;-)))

    Liebe Grüße von Larissa, die jetzt vom Starnberger See rübergrüßt :-)

    AntwortenLöschen
  9. Tanja, das sieht ja klasse aus. Toll so ein Umzug, vorallem wenn es um die Kinder geht.
    Ich hoffe ihr hattet heute noch mal so viel Spaß.
    Bin gespannt auf die weiteren Bilder.
    GGGVLG Bina

    AntwortenLöschen
  10. Tolle Festbilder sind das! Bei uns spielt das Wetter gerade auch wieder mit!!! Es steht nämlich einiges an in nächster Zeit!
    Viele liebe grüße Anja

    AntwortenLöschen
  11. Was für ein Glück das die Sonne gescheint hat, wäre doch sehr schade um diesen wunderbaren Umzug gewesen! GGGLG Carmen

    AntwortenLöschen
  12. Meine Süssse.. soll ich dir mal was sagen?? Ich hab einen blauen Daumen hihi.. nein.. ist nur ein Spässchen :O)))))
    du wirst immer besser und deine Bilder werden immer professioneller..
    Geniaaaaaaaaaaaaal..
    Dicke Bussis Susi

    AntwortenLöschen
  13. Jaaa richtig, die Große kommt jetzt Mittags selber nach Hause.-)! GLG Anja

    AntwortenLöschen
  14. Hello!
    That looks like a great parade!!

    Deborah xoxo

    AntwortenLöschen