10. Februar 2015

Februar...


...was verbindet Ihr mit dem Monat Februar?

Für mich bedeutet "Februar":

- Geburtstage in der Familie.
- Das Nahen des Frühlings.
- Gemütliche Stunden zuhause.
- Faschingsferien. 










Die Geburtstagsgeschenke liegen bereit.
Als Frühlingslockmittel, habe ich frische Tulpen gekauft.
Gemütliche Stunden verbringt man am besten mit selbstgemachtem Kuchen und,
um Kindheitserinnerungen zu wecken, mit frischer Milch.
Ja, und die Faschingsferien stehen direkt vor der Tür.

Februar, ich mag Dich!

Ihr auch???

Wünsche Euch eine schöne Woche.

Viele liebe Grüße,
Tanja





Bezugsquellen:

Designletters cup, byNord Teelichter, house doctor Gabel: geliebtes Zuhause
Menu Pov: design-3000
Tablo von Normann Copenhagen: spuersinn24

28. Januar 2015

Januar und Kuscheldecken....

Januar ist ein zwiespältiger Monat.
Für die meisten ist er ein Neuanfang, man steckt voller guter Vorsätze und Tatendrang.
Beginnt - nachdem man die komplette Weihnachtsdeko verstaut hat - direkt damit,
das ganze Haus zu misten, zu putzen, zu räumen, umzudekorieren und frischer zu gestalten.
Den meisten Menschen ist es im Januar, nach üppiger Weihnachtsdeko meist nach weniger.
So auch bei mir.

Ihr fragt Euch jetzt sicher, was der Januar und eine Kuscheldecke gemeinsam haben.

Ganz einfach.

Als wir letztens bei Eiseskälte mit unserem Hund Gassi waren, 
was in unserer Winterlandschaft, die wir in den Ferien hatten, wirklich großen Spaß machte,
sehnte ich mich nach etwas Heißem und nahm mir vor,
uns eine heiße Schokolade zu machen, sobald ich nach Hause komme.

Mit der wollten wir uns dann auf dem Sofa in eine Decke kuscheln.

Ich habe vor Jahren (!) einmal begonnen, 
eine Decke selbst zu häkeln.
(hier könnt Ihr sie sehen)

Leider ist Geduld nicht meine Stärke.
Von daher ist die Kuscheldecke leider immer noch nicht fertig.
Gut, ich hätte mir zum Vorsatz 2015 machen können,
diese Decke fertigzustellen.

Da mir das Jahr 2015 schon zu Beginn sehr suspekt war,
habe ich es mir aber erspart Vorsätze zu schmieden.

Aus diesem Grund hat mein Mann im www nach hochwertigen Kuscheldecken gesucht
und wurde bei urbanara fündig.




Dort fanden wir wundervolle Decken aus Kaschmir, Merino, Mohair oder Alpaka.
Eine schöner als die andere.





Aber nun habe ich das nächste Problem:
Ich kann mich nicht entscheiden, welche ich nehmen soll....

Welche wäre denn Euer Favorit?
Wollt Ihr es mir verraten?

Ich wünsche Euch einen wunderschönen Tag.

Viele liebe Grüße,
Tanja


(all images: Urbanara)





6. Januar 2015

2015...


Manchmal passieren Dinge im Leben, 
die man sich nicht wünscht.
So auch bei uns geschehen.... kurz vor Weihnachten....
Über Nacht ist alles anders.
So bin ich nicht dazu gekommen, Euch allen ein schönes Weihnachtsfest zu wünschen. :-/







Aber ich möchte es mir nicht nehmen lassen 
Euch allen ein wunderschönes, glückliches und vor allen Dingen gesundes neue Jahr zu wünschen!!!


Die Bilder habe ich heute morgen gemacht, als alle noch schliefen.
Bei uns in Bayern ist heute der letzte Ferientag und morgen hat uns der Alltag wieder....

Viele liebe Grüße,
Tanja




Tablett, Becher, Teller, Schale, Kissen, Löffel habe ich von HIER
den Pouf von HIER

21. Dezember 2014

Welcher Weihnachtstyp seid Ihr?


Ich mag es unheimlich gerne,
Blumen der Saison ins Haus zu holen.


Dabei mag ich eigentlich keine üppigen bunt gemischen Sträuße,
sondern lieber immer nur eine einzelne Sorte.
In der Weihnachtszeit gehören für mich eindeutig Amaryllis und Hyazinthen dazu.
In weiß, rot oder rosa sind sie mir am allerliebsten.



Seit ich im Frühjahr die Internetseiten 
Pflanzenfreude.de und Tollwasblumenmachen.de entdeckt hatte,
schaue ich regelmäßig dort vorbei.



Wunderschöne Arrangements, DIY und Inspirationen könnt Ihr dort finden.


Meine Amaryllis habe ich ganz schlicht in ein winterliches, weihnachtliches Kleid gesteckt
und sie auf dem Sideboard mit unserer Lichter-Holztanne dekoriert.


Ein paar Hyazinthen dazu, Kerzen an und wir haben - zumindest im Haus -
die perfekte Weihnachtsstimmung.


Von Pflanzenfreude.de und Tollwasblumenmachen.de wurden dieses Jahr 3 Weihnachtsstile, 
nämlich unexpected wild, happy life und eco deluxe inszeniert.
Ich habe mich von eco deluxe inspirieren lassen,
da mich geometrische Linien, die auf Natur treffen und kontrastreich sind,
sehr ansprechen.


Welcher Weihnachtsstil passt denn am ehesten zu Euch?
Wild?
Jugendlich pastellig?
Oder eher Luxus trifft auf Natur?


Wollt Ihr mir Euren persönlichen Stil verraten?


Zum Schluß möchte ich Euch dieses wunderschöne inspirierende Video nicht vorenthalten:



Habt einen wunderschönen 4. Advent
und für alle, die schon Ferien haben, wunderschöne solche!
Wir Bayern müssen noch 2 Tage...

Viele liebe Grüße,
Tanja

5. Dezember 2014

Ich habe alles...


...ich brauche nichts.

Diese Worte bekommt Ihr sicher auch oft gesagt, wenn Ihr Eure Lieben fragt,
was sie sich zu Weihnachten wünschen.

Ein eindeutiges Zeichen dafür, dass man im Prinzip alles hat.

Dennoch hat jeder einen visuellen Wunschzettel, der nie leer zu sein scheint.

Materielle Wünsche scheinen wohl doch nie auszugehen.

Es heißt immer, die Menschen seien alle so egoistisch.
Ich allerdings kann das überhaupt nicht bestätigen.
Die Menschen, die ich kenne, denken mehr an andere,
als an sich selbst.

Wenn sie ihr Geld nicht für primäre Dinge ausgeben,
beschenken sie lieber andere als sich selbst.

Dabei sollte man viel öfter auch mal nur an sich selbst denken.
Natürlich nicht nur materiell, aber eben auch.

Heute zeige ich Euch mal unseren Wunschzettel
den wir uns bei *design-3000.de*
zusammengestellt haben
und lauter Dinge beinhaltet, 
die uns gefallen.

oder der Tischkamin Ätna für meinen Mann.
die Miffy Lampe für meine Tochter,
ein Eisenbahnfrühstücksset für meinen Sohn
oder die POV Kerzenhalter, die Gridy Regale oder die 
Felt Artikel von Menu für mich.

Wollt Ihr mir Euren materiellen Herzenswunsch verraten, 
den Ihr Euch gerne erfüllen würdet,
Euch aber bislang nie gegönnt habt,
weil andere(s) vorgehen (vorgeht)?

Ich wünsche Euch einen wunderschönen Tag.

Viele liebe Grüße,
Tanja


P.S.: Diese Woche steckte bei mir so voller Arbeit und schlechter Nachrichten,
dass ich heute mal an mich gedacht habe
und nun schon einen meiner Wünsche von obiger Liste streichen kann.

Na, wer errät´s? :-)




30. November 2014

Advent, Advent...




...das erste Lichtlein brennt.
(auf den Fotos noch nicht, die entstanden nicht heute)

...wie oft wurden von Bloggern die Tage gezählt, bis zum 1. Advent....?
Ich glaube im August habe ich es das erste Mal gelesen.

Und Recht hatten sie, schwups, schon isser da.

Die ersten Plätzchen wurden auch schon gebacken und gleich
werden wir auf eine historische Eisenbahnausstellung gehen.

Die Welt meines Jüngsten.

Ich wünsche Euch allen einen wunderschönen, gemütlichen Adventssonntag.

Viele liebe Grüße,
Tanja


28. November 2014

Tipp zum Wochenende...



Geht´s Euch auch immer so, 
dass Ihr Euch am Freitag auch immer ganz anders fühlt, als Montag bis Donnerstag?

Schon als Schüler hatte ich Freitag immer ein wenig das Gefühl von Leichtigkeit und Ferien.

Was bei mir nicht nur freitags sondern zum täglichen Blick ins www dazugehört,
ist die Seite von Westwing.

Ich werde immer wieder nach bestimmten Artikeln von
Broste Copenhagen gefragt, die in Deutschland nicht sehr einfach zu bekommen sind.

Darunter gehört der Ratten-Sessel, den ich Euch HIER vorgestellt hatte.
Ebenso das silberfarbene Tablett aus dem Post von HIER.

Und genau diese und noch mehr Artikel habe ich die Tage


entdeckt.

Schaut mal, ich habe Euch noch ein paar Dinge,
u.a. auch den Rattan-Sessel und auch das Tablett, rausgesucht.
Sind diese Kissen nicht perfekt für die Adventszeit (und auch darüberhinaus)?




Da man bei Broste Copenhagen nicht direkt bestellen kann,
ist der Sale bei Westwing doch die perfekte Alternative.

Eine mögliche Bestellung wird garantiert noch vor Weihnachten geliefert,
desweiteren verlängert sich das Umtauschrecht bis 31.1.2015.
So, dass Ihr richtig lange Zeit habe, Euch in Ruhe mit einer evtl. Bestellung "auseinanderzusetzen"

Falls Ihr noch kein Mitglied bei Westwing sein solltet, ist das kein Problem.
In meiner Sidebar könnt Ihr, wenn Ihr wollt, einfach auf den Banner klicken,
so gelangt Ihr direkt zur Anmeldung.
Westwing ist absolut kostenlos und es besteht keine Kaufpflicht.

Die meisten von Euch kennen Westwing garantiert schon
und wissen längst die Vorzüge und Rabatte, die man dort täglich erzielen kann,
zu schätzen.

Ach ja, der Boste Copenhagen Sale endet am 30.11. um 23 Uhr.

Der Post ist nun sehr werbehaftig geworden.
Eigentlich wollte ich Euch nur zeigen, 
dass mein Rattansessel und das Tablett,
nachdem immer so viele fragen, 
momentan dort erhältlich ist....


Ich wünsche Euch ein wunderschönes Wochenende.

Viele liebe Grüße,
Tanja

TGIF