2. September 2011

chinesischer Nationalcircus...






 
Schon vor einer Ewigkeit wollte ich Euch Bilder zeigen.
Von unserem Ausflug zum chinesischen Nationalcircus,
der diesen Sommer über im Legoland gastiert.


Es ist nur ein minimaler Auszug der ganzen Aufführung.
Ich war hin und weg von der Beweglichkeit der Darsteller.
So hat die Dame im Bild unten mal eben mit den Füßen eine Schüssel von ihrem Kopf geholt
und wieder zurück dorthin abgestellt - auf einer Hand versteht sich.



Oder dieser junge Herr hat eine riesen Schüssel auf seinem Kopf plaziert 
und diese dann in die Luft geworfen. 
Dort hat sie sich gedreht und landete mit der anderen Kante wieder auf seinem Kopf.
Ebenfalls alles ohne Hände...


Aber am meisten begeistert war ich wirklich von den Akrobatinnen.
Schon alleine von der Beweglichkeit wurde es manchem Zuschauer ganz schwindelig.



Wenn man  dann aber noch bedenkt, dass sie alle Übungen
auf einer Hand und alles in einer Bewegung - ohne abzusetzen -
vorgeführt hat, dann stockte einem wirklich der Atem.


Und diesen Herrn werde ich mir zu unserem nächsten Umzug dazuholen.
Er packt sich mal eben alles auf den Kopf und hat dann noch 2 Hände zum Tragen frei ;-)


Wie gesagt, das war nur ein klitzekleiner Auszug aus der eigentlichen Show.
Wer sie gerne im Ganzen sehen möchte, schaut mal - HIER - vorbei,
vielleicht findet eine Aufführung ja ganz in Eurer Nähe statt.
Ich wünsche Euch ein wunderschönes Wochenende.

Liebe Grüße,
Tanja

Kommentare:

  1. ...hammer, nicht wahr???
    in mini gabs sowas dieses jahr im hansapark... traurig war, dass die zuschauer die harte arbeit (training) nicht zu schätzen/würdigen wußten. der applaus kommt irgendwie nur noch wenn action ist?!
    ich bin hin und weg.
    ggglg steffi

    AntwortenLöschen
  2. Ohhh jaaaa Süsse.. ich war da auch schon mal.. ist der Wahnsinn gel.. wie Gummimenschen :O))
    Wunderschöne Bilder hast du gemacht..
    wünsche EUch ein suuuper tolles Wochenende..
    Bussi und gggggggggggggglg Susi

    AntwortenLöschen
  3. Wow... nicht schlecht! :) So Beweglich wär ich auch gern! :)

    AntwortenLöschen
  4. ohhh Tanja,
    im Legoland waren wir vor zwei Woche auch - und die Show haben wir uns auch angesehen... wow, kann ich zu der Leistung nur sagen! Wir waren auch total begeistert, von der Beweglichkeit und den Talenten...
    Liebe Grüße
    Melanie ♥

    AntwortenLöschen
  5. Ich liebe Zirkus generell!
    Mich begeistern die Akrobaten jedesmal, auch ohne Action. Vor allem wenn man weiß, was für ein hartes diszipliniertes Training hinter all dem steht, um uns zu begeistern!
    glg Dania

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Tanja,
    die Chinesen sind ja dafür bekannt, dass sie im Zirkus perfekte Akrobatik und Körperbeherrschung zeigen. Sie trainieren sehr hart und besuchen spezielle Zirkusschulen in ihrem Land. Deine Bilder sind wunderschön! Aber in Natura kann ich mir diese unmenschlichen "Verbiegungen" gar nicht ansehen. Da tut mir ja schon beim Hinsehen alles weh!
    Alles Liebe, Uschi

    AntwortenLöschen
  7. Hammer! Ich will auch dahin!!!
    Dein neues Profilbild ist auch klasse:-),
    glg Anja

    AntwortenLöschen
  8. Wunderschöne satte Farben, so muss Zirkus sein ;-). Meine Mädels und ich mögen die Artisten auch am liebsten. Bei uns ist seltsamerweise im Herbst/ Winter traditionell Zirkuszeit, da können wir ja schon 'mal planen ;-). Im Juni gab's bei uns eine tolle Zirkusparty zum 6. Geburtstag unserer Großen, da konnte ich mich total austoben ;-). Danke für die schönen Fotos - maks :-)

    AntwortenLöschen
  9. Hallo du Liebe...

    ...ich muss gerade sehr lachen. Luis hat die Bilder gesehen (ja, sie sind noch wach, denn immerhin kommt ja Fußball;)) und hat sofort gesagt: Das kann ich auch! Ist aufgesprungen und hat uns ein paar Kunststückchen vorgeführt. Sozusagen Nordhessischer Nationalzirkus live in meinem Wohnzimmer.

    Deine Bilder sind toll und ich bewundere so etwas auch sehr. Und ich liebe Zirkus!

    Genieß das Wochenende, ganz liebe Grüße,

    Diana

    AntwortenLöschen
  10. Total faszinierend ! Als Kind war ich öfters mit meinen Vater beim Cirkus Krone, wenn diese in Hamburg gastierte. Zu Hause haben wir auch oft Cirkus Fime gesehen... Eine schöne Erinnerung.
    LG Sabrina

    AntwortenLöschen
  11. Hallo meine Liebe,
    die Bilder sehen ja schon beeindruckend aus, wie mag es erste gewesen sein, dabei zu sein.
    Einfach faszinierend!!!
    Liebsten Gruß
    Sandra

    AntwortenLöschen
  12. Das sieht Hammer-GUT aus......fantastisch was manche Menschen mit ihren Körpern zaubern können!
    Liiiiiiiiebe Grüßkes
    Anna

    AntwortenLöschen
  13. Was fuer ein tolles Erlebnis fuer euch.
    Klass

    GLG Conny

    AntwortenLöschen
  14. Tolle kräftige Farben! Ich muss gestehen, da habe ich gar nicht mehr geschaut, welche akrobatischen Übungen da gemacht werden ... also auf Deinen Fotos. Ich habe nur Farben gesehen, so klar und rein.
    Super Bilder!

    Liebste Grüße,
    Steph

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Tanja,
    wir sind gestern aus dem Urlaub zurück gekommen -
    wunderschöne Aufnahmen sind das, die du uns zeigst - es ist eine faszinierende Welt - der Zirkus bringt so viel Leben und Freude -
    ich wünsche dir ein schönes Wochenende - lg. Ruth

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Tanja....
    Tolle Bilder hast Du wieder eingestellt.
    Legoland steht auch schon lange auf unserem Ausflugsziel.Danke noch für Deinen lieben Kommentar, ich habe mich sehr darüber gefreut.
    Liebe Grüße Katrin

    AntwortenLöschen
  17. Die Zirkuswelt ist schon faszinierend!
    Hab ein schönes Wochenende,
    Kiki

    AntwortenLöschen
  18. Wir sind vor 3 Jahren im Legoland gewesen und unsere Kinder waren total begeistert.
    Herrliche Bilder!!!
    Ich wünsche dir ein wundervolles Wochenende!!!
    LG♥-Doris

    AntwortenLöschen
  19. Hi !!! This post is great and I love your blog... I follow you! I hope you'll visit my blog and you'll follow me! Kiss!

    Marti♥
    Glamour Marmalade
    Facebook Page
    Bloglovin'

    AntwortenLöschen
  20. Was ich am Chinesischen Zirkus ganz besonders mag, ist dass er ohne Tiere auskommt - nicht weil ich Tiere nicht mag, sondern weil ich es nicht mag, wie Tiere in "normalen" Zirkussen gehalten und durch die Gegend ge"karrt" werden...
    Und was die Körperbeherrschung angeht - toll!!!

    Übrigens ist unser Standort in der Nähe von Dachau (Augsburg ist also nicht wirklich weit weg, allerdings sind wir gestern elend lang um die Altsstadt drumherum gekurvt, weil uns die Umweltzone mit unserem Kleintransporter einen Strich durch den Plan "altstadtnahes Parken" gemacht hatte ;)
    Lieben Gruß!
    maren

    AntwortenLöschen