14. April 2013

Konfirmation...














Die erste Konfirmation steht bei uns an.
Mein Großer hat heute in 14 Tagen seinen großen Tag.

Dafür möchte ich ihm ein Album erstellen, 
in dem u.a. Liedtexte etc. aus den besuchten Gottesdiensten eingeklebt werden
und die Gäste Wünsche einschreiben können.

Und da dazu auch Bilder der Kirche gehören,
in welcher er konfirmiert wird,
ich aber nicht nur Fotos von einer 
mit Menschen überfüllten Kirche am Konfirmationstag machen wollte,
habe ich mir am Freitag kurzerhand den Kirchenschlüssel organisiert
und war für 1,5 Stunden gaaaaaanz alleine in der Kirche.

Es sind so viele Bilder entstanden,
dass ich mich gar nicht entscheiden konnte,
welche ich in den Blog stellen möchte.

Sorry für die Bilderflut.

Aus einigen Bildern möchte ich Postkarten machen lassen.
Ein Jahr lang soll mein Sohn jeden Monat von einem Konfirmationsgast Post bekommen
und so wird er von den Gästen noch ein ganzes Jahr "begleitet".

Ich wünsche Euch einen schönen Sonntag.

Viele liebe Grüße,
Tanja

Kommentare:

  1. Liebe Tanja was für wundervolle Ideen. Ich weißgar nicht welche Idee ich besonders schön finde. So hat Dein Sohn wirklich lange etwas von seiner Konfirmation und sie wird ihm immer als etwas besonderes in Erinnerung bleiben.
    Ganz liebe Grüße
    Beate

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Tanja,
    das sind superschöne Fotos, ich wusste nicht, dass es so viel Farbe in Kirchen gibt, also hier bei uns ist es nicht so bunt.
    Ich wünsch dir einen schönen Restsonntag und eine schöne Konfirmationsfeier (wenn es dann soweit ist).
    Liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  3. Eine wunderschöne Idee!
    Da wünsche ich Euch ein unvergessliches Erlebnis!
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  4. Das sind tolle Fotos, liebe Tanja.
    Ich wünsche euch allen ein tolles Fest mit viel Sonne und viel Spaß.

    Liebe Grüße
    Christin

    AntwortenLöschen
  5. Ich finde es total schön, dass du so mit Leidenschaft die Konfirmation deines Sohnes vorbereitest. Nicht alle Eltern sind. Mit so viel Eifer in diesem ganz besonderen Abschnitt im Leben ihrer Kinder dabei.
    Und ist es nicht toll, wenn so viel Farbe in der Kirche ist?! Dunkle, muffige Kirchen sind nicht gerade einladend...
    Wünsche euch einen unvergesslich schönen Feier-Tag!
    Liebe Grüße!
    Karin

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Tanja!
    Wunderschöne Kirche und Deine Ideen sind einfach klasse!!! Die Postkartenidee super!!!!
    Wünsche Euch allen einen schönen und ganz besonderen Konformationstag!
    Liebe Grüße
    Ulla

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Tanja,
    die Idee mit der Post ist super. Ich kenne das von Hochzeiten. Da erledigen Gäste ein Jahr lang jeden Monat etwas. Sie backen zum Beispiel einen Kuchen.
    Wenn ich die Kerzen der Kinder sehe, werde ich ganz wehmütig.
    Bei uns waren es zwar Kommunionen, aber fest steht, dass es ein ganz besonderer Tag ist.
    Ich wünsche euch alles Gute.
    Lg
    Sissi

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Tanja
    die Fotos sind ja einfach wunderschön. Da hätte ich mich auch nicht entscheiden können. Die Idee mit der Post finde ich genial. Ich kenne es zwar nicht von einer Konfirmation , nur bei Hochzeiten, aber es ist so schön persönlich und einzigartig.
    Da ich bei der Kirche arbeite und Konfiunterricht erteile gilt meine Frage den Kreuzen und er Kerzen, die bestimmt die kONFIS GESTALLTET HABEN ODER? Zu welchen Thema wurden diese mit ihnen erarbeitet bzw. gestaltet? Würde mich wahnsinnig interessieren.
    Mein Sohn fängt erst im kommenden Jahr mit dem KOnfirmationunterricht an, sodass wir noch etwas Zeit haben.
    So nun, Ich wünsche dir noch einen schönen sonnigen Sonntag und ganz viel Ruhe und Kraft für die kommendne Tage.
    LG Anja

    AntwortenLöschen
  9. wow... das bild mit den bänken finde ich besonders schön und spannend!!
    deinem großen alles gute für die konfirmation und einen schönen tag!

    nora

    AntwortenLöschen
  10. Guten Abend liebste Tanja:-)), heute war viel los oder:-))...Ich finde die Bilder ganz grossartig vor Allem das mit der Treppe und das Bild mit den Priesterstühlen...(nennt man die so???)...Die Idee mit den Karten ist toll....gute Nacht, schalf gut, Anja

    AntwortenLöschen
  11. Das sind tolle Fotos! Und die Postkarten-Idee finde ich sehr schön!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  12. Das ist aber eine nette Idee mit den Postkarten und die Bilder... toll! Mir gefällt das Bild mit der Treppe am besten, könnte sogar ein Sinnbild sein ("der Weg zu Gott" fällt mir da spontan ein) Da hast du jetzt bestimmt noch sehr viel an Vorbereitungen zu erledigen. Viel Freude wünsche ich dir dabei und am Tag selber natürlich auch!
    Liebe Grüße, Lilli

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Tanja,
    das ist eine herrliche Idee! Und wunderbare Bilder - ich mag leere Kirchen.
    Liebe Grüße
    Dania

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Tanja,
    oh dann steht Euch ja ein aufregendes Wochenende bevor und wie man liest hast Du Dir ja sehr viele Gedanken gemacht. Die Idee mit dem Fotobuch gefällt mir sehr und das Du für tolle Fotos die Kirche ganz für Dich allein hattest ist ja einfach "himmlisch"!!
    Diese Bilder dann als Postkarten zugeschickt zubekommen...klasse da wird sich dein Großer bestimmt sehr drüber freuen.
    Liebe Tanja ich wünsche Euch eine ganz zauberhafte Konfirmation und natürlich viel Sonnenschein :)))
    es grüßt Dich ganz herzlich
    Marlies

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Tanja,
    wunderbare Bilder sind das von einem ganz besonderen Ort.
    Dank Dir für´s Teilen!

    Und: die Idee mit dem Fotobuch zur Konfirmation mag ich sehr!

    Liebste SonntagAbendGrüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Tanja, das sind sehr eindrucksvolle Fotos geworden ! Ich liebe diese archaischen Kirchen
    ohne Prunk und Protz. Aber leider bekommt man die nur selten zu Gesicht, weil protestantisch und außerhalb der Gottesdienstzeiten verschlossen...
    Viele liebe Grüsse, helga

    AntwortenLöschen
  17. Welch schöne Fotos, liebe Tanja.
    Und welch schöne Postkarten-Idee.

    Ich wünsch euch viel Freude an dem besonderen Tag.
    Und eine fröhliche Vorbereitung.

    Liebe Grüße von Gisa.

    AntwortenLöschen
  18. Wunderschön die Deko und die alte romantische Kirche. Die Konfirmation war bestimmt ein ganz toller Moment.

    LG Grace www.zeit-fuer-dich.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  19. Hui... hui... hex... hex... ich grüße aus der Walpurgisnacht... hoffe es geht euch allen gut!!! Bussal vo da Stadthex Ursula♥

    AntwortenLöschen
  20. So wunderbare Bilder! Und so lustig, denn bis auf die bei uns zugemauerten Seitenschiffe, sieht die Kirche beinahe aus wie unsere Schlosskapelle hier. Vor allem die Deckensegel und die Fenster hinten beim Altar. Aber auch die Empore und der kleine Stiegenaufgang, ich musste wirklich zweimal hinschauen, weil's so ähnlich ist.
    Herzliche Gratulation zur Firmung nachträglich auch von mir!
    Alles Liebe
    Dania

    AntwortenLöschen
  21. Die Idee mit den Postkarten finde ich wirklich genial und sehr liebevoll! Die Bilder von der Kirche sind toll geworden - es muss eine schöne Feier in dieser schönen Kirche gewesen sein - ales Liebe und Gute nachträglich für Deinen "Großen" - Jacqueline

    AntwortenLöschen