22. April 2015

Calebas Vase von Serax...

Wie ich bei vielen von Euch schon öfter gelesen habe,
haben die meisten das gleiche Problem:

Es würde öfter gepostet werden, wenn da nicht immer der Text wäre, der zu schreiben ist...
Schon in der Schule mochte ich keine Aufsätze.

Das finde ich bei Instagram das Schöne.
Es beschränkt sich auf das für mich Wesentliche.

Wer erlebt schon mehrmals die Woche spannende und aufregende Geschichten,
die die Blogleser fesselnd mitreißt.
Ich nicht.

Und Alltagsklimbim hat ja jeder selbst zu Genüge.

Von daher fasse ich mich heute kurz.

ICH HABE EINEN SHOPPING-TIPP FÜR EUCH.

Ich bin schon so oft nach meinen Calebas Vasen von Serax gefragt worden.
Bislang konnte man sie - meines Wissens nach - nur in Österreich beziehen.
Das Porto von dort ist aber nicht gerade gering.

Von daher heute mein Tipp, für alle, die nachgefragt haben:

Die Calebas Vasen von Serax gibt es auch in Deutschland 
und zwar genau HIER.

(Aber Vorsicht! Der Shop ist voll mit tollen Dingen!)







Wem geht es denn noch so?
Würdet Ihr auch öfter posten, wenn Euch nicht gerade eine Schreibblockade davon abhält?

Ich wünsche Euch einen wunderschönen sonnigen Tag.

Viele liebe Grüße,
Tanja



Vasen || Serax

Kommentare:

  1. Hi Tanja,
    augenscheinlich passieren alle Dinge bei uns "Dekoverrückten (mich eingeschlossen)
    über die visuelle Schiene, somit sind die Fotos wahrscheinlich das A und O.
    Trotzdem halte ich einen guten, fehlerfreien und ansprechenden Text für sehr wichtig
    ....der fließt mir allerdings auch nicht jeden Tag und schon gar nicht wenn ich ihn brauche aus den Fingern.
    Deshalb hab ich mein Notizbuch am Bett liegen....jipp, ich gehöre zu denjenigen, denen die besten Texte kurz vorm Einschlafen einfallen ;-))))))

    Liebe Grüße,
    Moni

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Tanja,
    also, wenn man eigentlich gar nichts mehr zu erzählen hat, dann schreibt man über das Wetter. So kommt es mir zumindest manchmal vor. Hauptsache man hat einen Blogpost geschrieben. Zufälligerweise habe ich in meinen letzten Post auch was über das Wetter geschrieben.....gggmphhh.
    Ich schreibe gerade selten, da sich bei mir gerade wenig verändert und ich kaufe auch nicht so viel Krimskrams. Aufsätze mochte ich auch noch nie....

    Liebe Grüße
    Sybille

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Tanja, Schreibblockade kenne ich glücklicherweise nicht.
    Ich muss mich meistens stoppen, da die Worte nur so heraus sprudeln :-))).
    Wieso bin ich bei dir eigentlich nicht als Leserin eingetragen? Das wird jetzt sofort nachgeholt!!!

    Greetings & Love
    Ines
    www.eclectic-kleinod.de

    AntwortenLöschen
  4. Hey Tanja, du weiß aber, dass es dann in Zukunft bei uns nur noch "Trockenbrot" bei uns geben wird und dann fliege ich hier bald raus...das wär aber zu schade, wo doch gerade heute mein Sofa geliefert wurde :0).
    Vielleicht kann man ja sparsam dort shoppen?
    Viele Grüße von Birgit aus...

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Tanja,
    deine Vasen habe ich eben schon bei insta bewundert.
    Wird es gefährlich für meinen Geldbeutel wenn ich gleich zu dem shop rüber hüpfe?
    Ich habe zur Zeit auch eine richtige Schreibblockade, daher werden die Abstände zwischen
    meinen posts auch immer länger. Dabei würde ich meinen blog so gerne mehr hegen und pflegen aber
    wie du schon sagst es passieren nicht täglich aufregende Dinge.
    Liebe grüße,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Tanja! Musste das sein?! Jetzt gibt es noch einen shop mehr, dem ich gleich mein ganzes Monatsgehalt überweisen könnte ;D
    Bis jetzt kannte ich den Shop noch gar nicht. Aber was ein kurzer Blick verrät, wurde es Zeit, ihn kennen zu lernen ;)
    Die Vasen sind übrigens klasse. :)
    <3lichst, Martina

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Liebe Tanja, deine Einleitung ist mir sehr sympatisch <3.

    Wie bei Instagram schon bewundert finde ich sie auch sehr schön, die Tische haben es mir noch mehr angetan. Sehr schööööön , love it.

    Liebe Grüße
    Dragana

    AntwortenLöschen