9. Dezember 2011

Lärchenzweige....


...gibt es bei uns weit und breit keine mehr,
seit der Lärchenbaum dieses Frühjahr gefällt wurde.


Umso mehr habe ich mich gefreut, als der Postbote mir gestern ein Päckchen 
aus dem House No. 43 von der lieben Sabrina übergab.
Es war voll gefüllt mit Lärchenzweigen.
Liebe Sabrina, das ist so unwahrscheinlich liebenswert und aufmerksam von Dir.
Tausend Dank, Du kannst Dir gar nicht vorstellen, wie ich mich über die Zweige freue.



Natürlich wurden die Zweige sofort dekoriert.
Bei der Gelegenheit kann ich Euch gleich noch meine letzte Sprüh- und Mal-Aktion zeigen.
Inspiriert wurde ich von hier, hier und hier


In Sabrina´s Päckchen war noch eine Kleinigkeit, die ich so toll fand,
dass ich sofort eine Idee hatte.
Davon kann ich Euch aber erst das nächste Mal erzählen,
da ich dazu nachher erstmal in den Baumarkt muß.


Ich wünsche Euch ein wunderschönes Wochenende.

Alles Liebe,
Tanja

Kommentare:

  1. Ja, Lärchenzweige habe ich auch einige und erst heute Morgen sind wir auf dem Schulweg an ganz vielen Zapfen vorbei gekommen. Sie sind so schön schlicht und manchmal lasse ich sie auch das ganze Jahr über stehen...liebe Grüße und einen schönen Tag! Simone

    AntwortenLöschen
  2. ich mag sie im winter auch so gerne!
    und das gute ist: man kann sie nach weihnachten noch lange stehen lassen, sie passen eigentlich bis in den märz hinein :-)

    schönes wochenende!
    nora

    AntwortenLöschen
  3. Hallo, meine Liebe ! Ein eigener Post nur für die Lärchenzweige.. wunderschöne Bilder, so schön sehen sie bei Dir dekoriert aus ! Ich freue mich, das ich Dir eine Freude machen konnte ! Und ich bin natürlich gespannt, was Du wegen der " Kleinigkeit " anstellen wirst ! Einen schönen Tag, Lg Sabrina

    AntwortenLöschen
  4. ...sieht das schön aus!!!Die Lerchenzweige sehen immer wieder toll aus...und die Idee mit den Flaschen ...genial!!!
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  5. Tana, sieht toll aus und vor allen Dingen toll fotografiert. Ich habe zum Geburtstag auch so eine Kamera bekommen, aber die Bedienungsanleitung ist unheimlich dick und das Buch, das ich zusätzlich bekam auch. Wann soll ich das alles lernen?

    Aber wenn ich sehe, was du neuerdings für schöne Fotos machst, muß ich mich wohl oder übel mal hinsetzen und ausprobieren.

    Rosinengrüße ☺

    AntwortenLöschen
  6. wow, die fotos sehen schön aus! und die zweige erst! toller post!
    alles liebe u ebenfalls ein wunderschönes we!
    maren anita

    www.fashion-meets-art.com

    AntwortenLöschen
  7. Schöne Fotos und die Zweige sind jedes Mal aufs Neue toll! Die Flaschenidee ist Super! GLG, Simone

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Tanja,

    die Flaschen hab ich auch schon ein paarmal bewundert ich denke ich muss die auch machen;o)))
    Bin mal gespannt was du uns als Nächstes zeigst :o))

    Tausend liebe Grüsse Anja

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Tanja,

    Deine Lärchenzweige sehen toll aus und Du hast sie wunderschön dekoriert. Ich mag es so schlicht auch sehr gerne und halte schon die Augen offen nach Lärchen. Viele liebe Grüße und eine entspannte Adventszeit, Tini

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Tanja,

    ich habe mir gerade vorgestellt, wie die Lärchenzweige wohl per Post verschickt worden sind? Scheint ja echt alles heil geblieben zu sein. Ich mag es sehr leiden, wie Du sie dekoriert hast.

    Hab einen schönen Tag.

    Alles Liebe

    Amalie

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Tanja, Deine Freude kann ich mir gut vorstellen. Für mich genhören die Lärchenzweige zu Weihnachten, wie auch das Tannengrün. Sie sind einfach ein MUSS und das erste Foto finde ich besonders schön. Die Idee mit den beschrifteten Flaschen ist auch toll !!
    Hab einen schönen 3. Advent
    Jacqueline

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Tanja,
    na da hat Dir Sabrina aber wirklich ne große Freude bereitet. Ich finde sie auch super schön. Aber hier in der Großstadt, keine Ahnung, wo es Lärchen geben könnte. So schau ich mir dann lieber Eure tollen Fotos an und erfreu' mich dran. Deine Flaschen sehen übrigens auch hammermäßig aus. Einen schönen 3. Advent. Liebe Grüße Claudia

    AntwortenLöschen
  13. Wunderschön dekoriert und fotografiert!
    Auf die Kleinigkeit bin ich gespannt!
    ♥lichst
    Manuela

    AntwortenLöschen
  14. Lärchenzweige sehen doch immer zu schön aus, vor weissem Hintergrund! Hatte ich letztes Jahr auch im Blog und draußen im Schnee fotografiert ;-)
    Wir haben glücklicherweise einen Baum im Garten, aber auch im nahegelegenen Wald findet man die bei uns.

    Liebe Grüße und einen schönen 3. Advent!
    Sara

    AntwortenLöschen
  15. Ach, die schönen Zweige!

    Schön ist es bei Dir!

    Ganz liebe Grüße

    Hanna

    AntwortenLöschen
  16. Guten Abend liebe Tanja,

    da hast du aber tolle Lärchenzweige geschenkt bekommen
    und uns beschenkst du gleich mit so viel schönen Bildern.
    Ich habe dieses Jahr noch keinen einzigen Lärchenbaum gefunden,
    obwohl ich sehr viel laufe, aber irgendwie laufe ich durch die falschen
    Wälder....
    Hab einen gemütlichen Abend und
    einen
    schönen dritten Advent!

    Ganz liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Tankja,

    oohhh wie lieb von Sabrina...

    Die Lärchen machen echt immer was her , ich mag sie auch...tolles arrangement mit dem schwarzen Spiegel und den laternen...gefällt mir ...

    Dir ein schönes Adventswochenede,

    lieber Gruß,
    Sanne

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Tanja!
    Lärchenzweige sind wirklich schön und deine natürlich ganz besonders! Das war ja wirklich lieb!
    Ich wünsche dir ein ganz schönes 3.Adventswochenende, Anna

    AntwortenLöschen
  19. Hej,
    Das war aber echt lieb von Sabrina dir so viele Zweige zu schicken. Deine Flaschen sehen echt toll aus. Das ist wirklich eine schöne Idee. Ich wünsche dir einen schönen und besinnlichen 3. Advent....ich muss nun hinter die wöchentliche Haushaltsabrechnung ;-)).
    GllG
    Hanni

    AntwortenLöschen
  20. das sieht total toll aus!
    Liebe Grüße:)

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Tanja,
    da war Sabrina aber superlieb! Toll! Gell, das ist was was nicht jeder verstehen würde, ein Päckchen mit "Zweigen"! Das verstehen nur wir *lach*
    Bei uns gibt es weit und breit nur eine Lärche, und rate mal wo die steht? Beim blödesten Nachbarn in der Straße! *lach*
    Liebe Grüßle,
    Nina

    AntwortenLöschen
  22. ★☆* Wünsche Dir ein wunderschönenes ☆★*
    3. Advents-Wochenendenende

    ♥-liche Grüße
    Ursula ★ *
    ☆*

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Tanja,

    Lärchenzweigen hätte ich hier auch gerne aber die gibt es leider keine.
    Sehr schöne Bilder zeigst du uns.
    Bin sehr spät zum lesen von Blogs da unsere Tochter Liz hier war und sie ist Freitag erst abgeflogen, zurück nach Rotterdam. Wir hatten eine super Zeit zusammen. Gestern hatte ich ein Post über ihr.
    Lieber Gruss,

    Mariette

    AntwortenLöschen
  24. Ooooh die Flaschen sehen toll aus! Da fällt mir ein......ich habe noch weißen Sprühlack im Schrank *grins*

    Alles Liebe, Sophie

    AntwortenLöschen