22. September 2015

Lounge outdoor...





Ich weiß, der Herbst ist in den Startlöchern
und Euch ist sicher auch nicht mehr nach Sommer zumute,
ABER...
...unser Garten ist eine Baustelle.
Wenn es richtig heiß ist, können wir auf unserer Terrasse nicht sitzen - das hält man nicht aus.
So haben wir uns dieses Jahr überlegt, am Ende des Gartens, eine Sitzecke einzurichten.
Dort geht immer ein Lüftchen, ist durch Bäume natürlicher Schatten.
Bislang war in dieser Ecke auch Rasen,
aber wir wollten diese Ecke vom restlichen Garten optisch abgrenzen.
Pflastern kam nicht in Frage, das wollte ich nicht.
Ich weiß nicht, wie das bei Euch ist, aber bei uns ist Kies gerade ganz hoch im Kurs.
Überall sieht man Kies in (Vor-)Gärten.
Uns gefällt es, da es nicht so steril aussieht.
Also wurden 16 Quadratmeter Grasnarbe ausgehoben,
ein Flies gelegt und dann Kies angescharrt.


Nun möchten wir für diese Ecke die passenden Möbel.
Outdoormöbel sollen es sein.
Mein Mann möchte gerne eine richtige Lounge.


Ich bin wie immer sehr unentschlossen was ich möchte.
Die Tipps, die wir von Bekannten und Nachbarn bekommen haben, 
in den umliegenden Baumärkten zu schauen, waren leider nix. 
Dort haben uns keine Möbel gefallen.

 So habe ich mich an den laptop gesetzt und in den Weiten des Internets gesucht.
Die Beispielbilder (bis auf die ersten beiden), die ich hier zeige, habe ich hier bei Hellweg gefunden.
Gefällt mir alles sehr gut. Dennoch bin ich nach wie vor unschlüssig.


Könnt Ihr mir eventuell weiterhelfen?
Habt Ihr outdoor-Möbel?
Lounge-Möbel?
Wenn ja, woher und seid Ihr zufrieden?

Bin um jeden Tipp dankbar
und jetzt im Herbst kann man doch sicher tolle Schnäppchen ergattern...

Viele liebe Grüße,
Tanja




Kommentare:

  1. Liebe Tanja,
    ich beneide dich um deinen Kiesbereich. Wir suchen auch schon ewig nach einen neuen Belag für einen kleinen Bereich und können uns ewig nicht entscheiden.
    Die richtigen Gartenmöbel zu finden ist gar nicht einfach. Wir haben unsere Esstisch selbst gemacht (ist Schmiedeeisen), die Stühle dazu sind von MBM. Für die gemütliche Ecke haben wir unsere "alte" Rattancouch in den Garten gestellt. Diese ist von Kokon - die übrigens auch ganz schöne Gartenmöbel haben.
    Ganz liebe Grüße,
    Manuela

    AntwortenLöschen
  2. Wie wäre es denn mit einem (oder mehreren) Adirondeck chairs? Dazu noch eine Feuerschale für kühle Sommerabende? Könnte ich mir sehr schön vorstellen in eurer Kiesecke. Wenn du Lust hast schau mal auf meinem Blog vorbei, unter dem Label "Lilli`s Garten" kannst du dir meine Adirondeck chair"ecke" anschauen.
    Viel Spass beim weiteren planen!
    LG, Lilli

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Tanja !
    Ich kann Dich nur zu gut verstehen. Wir haben superlange überlegt und gesucht.
    Dann haben wir uns für Loungemöbel entschieden. Die haben wir jetzt seit 2 Jahren und sind sehr zufrieden damit.
    Einmal haben wir sie sogar eine Zeitlang im Wohnzimmer genutzt, weil unsere bestellte Couch Wochen zu spät geliefert wurde. Ich würde sie immer wieder kaufen.
    Falls Du mal schauen möchtest: Unter meinem Post "Outside" kann man sie sehen.
    (http://www.anjashomelove.blogspot.de/2014/06/outside.html).

    Liebe Grüsse,
    Anja

    AntwortenLöschen
  4. Ich kann die Möbel von Garpa sehr empfehlen, zwar preislich ziemlich hoch, dafür umso länger haltbar. Meine Sitzgruppe Fontenay ist über zwanzig Jahre alt und stand Sommer wie Winter draussen und ist immer noch top!
    Ich habe die Garnitur damals gebraucht als richtiges Schnäppchen gekauft.
    http://schweizergarten.blogspot.ch/2015/06/schwelgen.html
    (es gibt auch sehr bequeme Liegesessel davon, Renate hat welche...)
    http://geniesser-garten.blogspot.ch/2015/06/endlich-sommer.html
    LG Carmen
    (die Loungegarnituren nur bedingt gut findet - weil: Kissen müssen immer ins Trockene gebracht werden, Stoff bleicht in der Sonne aus, Material wird je nach Preisklasse schnell spröde und bricht, braucht viel Platz um im Winter zu verstauen)

    AntwortenLöschen