16. September 2010

Unser Esszimmer...

3 Tage Abstinenz und ich muss sagen, es fiel mir sehr schwer,
nicht ständig nachzuschauen, was denn alles Neues passiert ist ;o)

Dennoch werde ich nicht umhin kommen, kürzer zu treten, aber mich ganz verabschieden -
NEIN, das schaffe ich nicht :o)

Meine beiden Großen haben heute Wandertag, 
Amelie hat sich im Kindergarten auch wieder gut eingefunden und Laurin schläft gerade. 
Diese Gelegenheit muss ich jetzt einfach nutzen, um mich bei Euch zu bedanken.
Ich kann es kaum in Worte fassen, wie mich Eure Kommentare bewegt haben. 
So viel Verständnis und Mitgefühl findet man im "wahren Leben" selten. 

Vielen, lieben, herzlichen Dank!!!!

Und wenn ich schon gerade hier sitze, möchte ich doch gleich weiter machen 
mit meinen Rundgang durch unser Erdgeschoß und Euch unser Esszimmer zeigen



 Allzu viel Herbstdeko haben wir bislang noch nicht.
Ein paar Zweige und Zieräpfel in der Zinkkanne auf dem Sideboard...



...und Kastanien, Eicheln und Äpfel in der Schale auf dem Esstisch.
Ansonsten beschränkt sich unser Herbstdeko bislang auf draußen.


Hier habt Ihr einen Blick von der Küche ins Wohn- Esszimmer.
Dort seht Ihr auch den besagten Bogen zwischen Wohn- und Esszimmer,
den ich in Gedanken schon öfter zugemauert habe ;o)


Hier habt Ihr einen Blick vom Wohnzimmer in Richtung Küche





Seht Ihr den kleinen Holztisch - links -, ein Erbstück meiner Oma,.
Das ist mein nächstes Weißelopfer ;o)





Wie Ihr unschwer erkennen könnt, habe ich eine Schwäche für Kannen.
Und das sind noch längst nicht alle.... ;o)



So, werde jetzt die restliche Schlafenszeit von Laurin noch zum Arbeiten ausnutzen 
bevor hier mittags meine restlichen Karotten hungrig nach hause kommen.
Ich wünsche Euch vorsichtshalber heute schon mal ein schönes Wochenende.
Ich freue mich, dass es Euch in meinem Blogger-Leben gibt!!!!

Ganz viele liebe Grüße

Eure Tanja

P.S. Kleiner Nachtrag: Ich mag meinen Bogen im Wohn- Esszimmer schon sehr. Nur manchmal wünsche ich, er wäre geschlossen, dann könnte man die Wand zur Küche rausnehmen und ich hätte eine Wohnküche. Aber wie schon gesagt...alles nur Tagträumereien ;o)
 

Kommentare:

  1. Liebe Tanja,
    oh, sieht es bei Dir schön aus. Man sieht, dass Du alles perfekt haben möchtest. Dein Fleiß zahlt sich aus.
    Ich würde mich freuen, wenn Du bleibst!!!
    Man muss sich ja nicht überschlagen. Wenn sich Zeit findet, dann ist es o.k. Das Leben außerhalb des "Bloggens" geht vor.
    Liebe Grüße
    Ulrike

    AntwortenLöschen
  2. Meine liebe Tanja!!
    Hach, was bin ich froh, Deine Zeilen zu lesen!
    Gott sei Dank, konnten wir Dich ein bißchen aufbauen:))
    Den heutigen Rundgang durch Dein Zuhause habe ich sehr genossen!! Dankeschööööön dafür!
    Den Rundbogen willst Du loswerden??? Wieso denn??
    Mir gefällt er:))
    So... in ein paar Minuten fallen hier gleich ein paar hungrige Kinder über mich her... werde mich jetzt Kümmern gehen:)
    GGGGGLG und eine schöne Woche,
    Deine Melissa

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Tanja,
    wunderschön ist Euer Ess/Wohnbereich. Es sieht alles sehr ordentlich aus, werde ich das jemals wieder erreichen? Und ich habe nur zwei Kinder...
    Schön, das Dich die Kommentare erfreut haben, geh alles ganz locker an, Familie geht immer vor und in der letzten Zeit des Jahres ohnehin. Zum mormalen Stress kommen dann auch noch Geschenkekaufen, Plätzchenbacken mit und ohne Kinder, Weihnachtsmärkte, Weihnachtsaufführungen der Kinder, Lampionumzüge u.s.w
    Das kann einem (zumindest mir) auch sehr schnell über den Kopf wachsen, kommt dann noch ein größeres Problem hinzu, ist das der Super-Gau. Aber es geht immer weiter.
    Ganz liebe Grüße
    Karoline

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Tanja,
    vielen Dank für deinen kleinen Rundgang! Schön hast du´s und deine Herbstdeko gefällt mir sehr!!! Weniger ist manchmal mehr, ich mags auch nicht so zugebaut!
    Ganz liebe Grüße,
    Juliane
    PS.Ich freu mich über deinen Post heute!

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Tanja,
    mein Großer hatte heute auch Wandertag!
    Mir gefällt's bei Dir auch supergut. So einen Rundbogen haben wir auch, und bis jetzt wollte ich ihn noch nicht "zumauern"! Ich finde, es macht die Räume viel großzügiger und offener.
    Ja, bitte, bitte bleib der Blogwelt erhalten! Hab Deine Seite doch gerade erst für mich entdeckt...
    Liebe Grüße, Bianca

    AntwortenLöschen
  6. hallo :)

    na bitte, das ist ja schon mal ein anfang - klingt nicht mehr so ganz nach "blogger-ferien" ;)

    den rundgang durch dein haus find ich super, gefällt mir sehr gut!

    lg
    salma

    AntwortenLöschen
  7. Moin liebe Tanja,

    wie schön, dass Du da bist!!!

    Wieso willst Du denn bloß den Rundbogen zumauern, der ist doch wunderschön??? Ich wünschte, ich hätte einen! Es sieht alles sehr hell und harmonisch bei Euch aus! Und ich sehe schon, du hast wirklich eine Schwäche für Kännchen.....

    Ich muß heute auch noch los, Lucie von der Schule bzw. Training abholen. Genieße Deine Ruhe, bis die Rasselbande wieder da ist!

    Wünsch Dir noch eine wundervolle Woche und hoffe, die Oma ist mit dem Weißeln einverstanden, grins!

    Viele liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Tanja!!!!

    :) ...und bei mir schlaeft Crumbs...und auc ich nutze die 'freien' MInuten!!!!

    Habe gerade Deinen letzten post gelesen - und schreibe jetzt nicht auch noc :NICHT AUFHOEREN - denn das hast DU SO oft bekommen, da weisst Du nun WIE sehr DU vermisst werden wuerdest!!!

    Dein Rundgang durch Dein Haus ist schoen - aber warum denn zumauern? Ich finde das offene toll!!!! Das fliesst so schoen!!!!

    Zum Hund - ich bin ja auch das erste Mal Hundemami und kann es nur empfehlen!!! Was ich denke, viele Hundebuecher beginnen mit "Welche Rasse passt zu wem? - das ist vielleicht ein guter Einstieg fuer Euch?

    Ach Dir schon ein schoenes Wochenende!!


    Lieber Gruss

    Nicola

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Tanja, danke für deinen(hoffentlich nicht letzten) Einblick in dein Heim!Auch ich würde dich übrigens vermissen,wenn du dich hier aus dem Bloggerleben ganz von uns verabschieden würdest...

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Tanja!
    Wie schön wieder von dir zu lesen und deine tollen Bilder zu sehen. Es sieht wirklich ganz toll bei euch aus! Da kann man sich richtig wohlfühlen!!!
    Liebe Grüße und dir auch ein schönes Wochenende,Anja

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Tanja,
    schön, wieder von dir zu hören bzw. zu lesen :). Ich freue mich wirklich !!
    Bei dir sieht es wirklich gemütlich aus, danke für die Besichtigungstour. Der Bogendurchgang gefällt mir richtig gut, was stört dich so daran?
    So jetzt muss ich aber gleich auch gleich los - ich habe heute den ganzen Tag gearbeitet und freue mich nun auf meine Yogastunde.
    Dann wünsche ich dir auch ein wunderschönes, entspanntes Wochenende.
    Ganz liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  12. Hallo liebe Tanja!

    Ich liebe es, Einblick in Häuser zu bekommen, schön habt ihr es bei euch, so hell und so viel weiß (davon bin ich weitest entfernt, ich strebe es aber auch nicht wirklich ganz an :-) ). Der Tisch von deiner Oma ist mir gleich aufgefallen, ein sehr hübsches Stück! In weiß wird er sich aber noch besser machen, glaub ich auch...

    Uns gehts auch prima, danke! Ab kommender Woche läuft alles wieder geregelt - meine Jungs haben heuer BEIDE gleich NACH der Schule Klavier- bzw. Geigenunterricht, somit erspar ich mir je 12 km Fahrerei am Nachmittag. Dem Himmel sei Dank dafür!! ;-) Mein Großer darf ab kommender Woche auch mit einem Schul-Kleinbus von der Schule nach Hause fahren - d.h., ich habe dann auch nur mehr den Mittleren jeden Tag und das Kindergartenkind jeden Tag abzuholen, auch eine Erleichterung. Mit meiner Arbeit läuft es gut, danke der Nachfrage!

    Ich wünsch euch auch ein schönes Wochenende! Bis Bald!
    Nora

    PS zum Haus sehen wollen: Wann immer du mal mit deinem Mann in Österreich bist, oder mit der ganzen Familie auch - ihr seid herzlich eingeladen, uns zu besuchen!! und wenn ich so etwas sage, dann meine ich es auch ERNST!

    AntwortenLöschen
  13. Hallo, liebe Tabja ...

    wunderschön ist es bei Dir, und ich finde es ganz, ganz toll, dass Du uns so ausführlich durch Euer Heim führst.
    Früher, als ich noch bei der Zimmerschau war, habe ich es auch getan, aber hier scheint es nicht so üblich zu sein. Umso mehr freut es mich, diesen Anblick genießen zu dürfen.
    DANKE!

    Ganz, ganz liebe und herzige Grüße
    *Angela*

    AntwortenLöschen
  14. Hallo liebe Tanja,
    also, erst mal lieben Dank für die wundervollen Eindrücke in Dein Leben! Deine Bilder und Gedanken sind immer sehr schön zu lesen.
    Nun möchte ich Dir sagen, wie ich Dich verstehe, denn bei uns sieht es nicht anders aus, so mit Zeit und so....Aber, ich finde auch, das bloggen macht sehr viel Spaß, auch wenn man nicht jeden Tag die Zeit findet. Ich habe leider auch nicht genügend Stunden, um meine Gedanken auf die Blogseite zu tippen, aber wenn ich dabei bin, macht es sehr viel Spass!!
    Also, nicht unter Druck setzten, ich freue mich, wenn Du postest und wenn es nur einmal im Monat ist ;-)
    Sei gaaaaanz lieb gegrüßt
    tanja

    AntwortenLöschen
  15. Hach, ist das schön bei dir. Man sieht, mit wieviel Liebe du ein Heim einrichtest. Du hast echt ein Händchen dafür.

    Ganz liebe Grüße, MOni

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Tanja,

    schön Dich zu hören....und wow , was habt Ihr für Platz , die Wohnung ist so groß und hell...toll...
    ich guck auch gerne in andere Wohnungen..frau halt..
    Wünsche Dir und Deinen Lieben auch ein schönes Wochenede und viiiel Zeit füreinander, jetzt, wo uns der Schulalltag wieder hat ( hast Du schon alle ücher eingebunden...?

    gasnz lieben Gruß,
    Sanne

    AntwortenLöschen
  17. Hallo liebe Tanja,
    deine Wohnung ist ja ein Traum, wir sind auch gerade auf der Suche und die wäre perfekt für uns:-))) Und gerade dieses offene Wohngefühl, Wohnzimmer, Esszimmer in einem finden wir so selten. Deshalb würde ich den Bogen nicht zu machen wollen. Ich finde das so viel gemütlicher. Und die Inneneinrichtung ist sehr geschmackvoll - Kompliment. Viele liebe Grüße Alex

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Tanja und vielen dank für die schöne worte! Ich kann nicht Deutcsh shreibe oder spreche, aber ich verstehe es ein biessen... glaube ich..heh...

    You have a very beautiful home and your blog name shows you have a good immagination!

    Hugs from Pia

    AntwortenLöschen
  19. Hallo liebe Tanja,

    schön ist es bei Euch, sieht super gemütlich aus. Aber wieso willst Du den Rundbogen zu mauern? Ich finde ihn so schön und mag es, wenn alles so offen ist.

    GLG Heike und Dir auch ein schönes WE

    AntwortenLöschen
  20. Oh da freue ich mich von Dir zu lesen. Und vielen Dank für die Einblicke . Hier in der Bloggerwelt sieht man ja selten den Gesamteindruck. Und so ordentlich...LG Sabrina

    AntwortenLöschen
  21. hallo, sehr schöne Wohnung. Cool! Ich grüße herzlich

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Tanja, so einen Rundbogen hatte ich auch in meiner ersten eigenen Wohnung!!!Hach ist das lange her:-), danke für die Errinerung! Falls Du Interesse an den Sachen, die Du angefragt hast hast, dann schreib mir doch einfach eine Mail! Ich habe beides:-)! Schön hast Du dekoriert!
    GGLG Anja

    AntwortenLöschen
  23. Hi Tanja...
    thank you for visiting my blog!
    Me too, i'm happy to find you!
    Best wishes

    Apple
    http://applepiechiclife.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  24. Viele Dank für die Einladung in Dein wunderschönes Reich. So ein stimmiges Bild ist direkt eine Beruhigung für die Augen.
    Den tollen Rundbogen hätte ich gerne, und Du möchtest ihn zumauern.
    So ist das Leben der eine Möchte und der andere nicht.

    Ich freue mich, dass Deine Blogpause nicht zu lang war, aber manchmal geht es nicht anders.

    Ganz liebe Grüße
    Beate

    AntwortenLöschen
  25. Hallo Tanja!
    Schön hast du es bei dir - ist es denn immer so schön ordentlich bei dir? Wenn, dann alle Achtung - dass gelingt mir nicht;-)
    Lieben Gruß aus dem Mädchenhaus

    AntwortenLöschen
  26. Hallo Tanja...
    schönes Zuhause hast du...die Bilder sind wirklich schön geworden und ich freue mich sehr, das du weitermachst.
    Ich schaffe es wirklich nicht jeden Tag hier zu sein...aber es soll doch Spass machen und Freude bereiten und keine Belastung sein.
    Ganz liebe Grüße an dich...Kirsten

    AntwortenLöschen
  27. Habe gerade Deinen letzten post gelesen - und schreibe jetzt nicht auch nohc :NICHT AUFHOEREN - denn das hast DU SO oft bekommen, da weisst Du nun WIE sehr DU vermisst werden wuerdest!!!
    So einen Bogen haben wir auch in unserem Haus,muss mal ein Foto für dich machen,Du wirst lachen.
    Mach weiter so und lass dich nicht stressen.
    Ich hab auch einen 5 Tage 12 Stunden Job,doch ich freu mich immer aufs bloggen und lass dann auch mal was anderes liegen.

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  28. What a beautiful home you have and I love all of your pictures on your blog!
    So glad you found me :)

    AntwortenLöschen
  29. Thank you for your sweet comment:)

    Love getting in touch with new people i blog land!

    I´m following you too:)

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Anja,
    Erstens.....ich bin froh dass Du das bloggen nicht aufgibst denn Du würdest mir unheimlich fehlen nicht nur wegen der tollen Fotos von Deiner absolut traumhaften Einrichtung ;-)) nein, mir würden die Texte fehlen über die Fortschritte von Amelie. Ich bin froh zu hören dass sie wieder gut im Kindergarten gestartet ist. Mein Nachbarsjunge ist ja jetzt stolzer Erstklässler und er macht es wirklich gut. Seine Sprache wird von Woche zu Woche besser..ich meine jetzt vor allem im Schweizerdeutsch, Schriftdeutsch spricht er ja nun perfekt ;-)). Übrigens ohne seine Membrane würde er praktisch überhaupt nichts hören, Hörgeräte haben bei ihm gar nicht weitergeholfen, deshalb entschieden die Eltern sich für diese OP mit der langwierigen Reha die aber bei uns in der Schweiz sehr gut aufgebaut ist. Dann möchte ich Dir noch sagen, dass auch ich nich immer zum Blogen komme....das geht glaube ich allen mal weniger mal mehr so.
    Liebe Grüsse
    Hanni

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Anja,
    Also wie viel Prozent er ohne Hörgeräte hört weiss ich nicht. Die Mutter erzählte mir nur dass die Hörgeräte überhaupt nichts "brachten". Er sprach sehr wenig und wenn dann undeutlich. Ob er ein wenig hörte kann ich nicht genau sagen aber ich werde nachfragen. Ich hatte ihn nur kurz ohne Implantate erlebt und er hatte damals mehr geschrien als geredet also so richtig gequitscht um Aufmerksamkeit zu erhalten. Mich hörte er jedenfalls auch immer ziemlich spät wenn ich mit dem Fahrrad oder zu Fuss bei ihnen vorbei ging. Die erste OP hatte er mit ca. 4 Jahren und die zweite mit ca. 5Jahren. Also er hatte zuerst nur ein Implantat und nun hat er eben zwei. Schon das erste Implantat brachte sichtlichen Erfolg, er begann vermehrt zu sprechen...noch undeutlich doch schon erheblich besser als zuvor....mit zwei Implantaten kam dann eben wirklich der Durchbruch....habe ich Dir erzählt dass er sogar Blades fährt und Fahrrad auch! Ich muss mit dem Auto auch nicht mehr so Angst haben wenn ich um die Ecke biege....er ist wie all die anderen Kinder..zuvor hatte ich echt Angst weil er eben erst im letzten Augenblick reagierte. So, ich hoffe diese Auskünfte haben ein wenig weitergeholfen.
    Liebe Grüsse
    Hanni

    AntwortenLöschen
  32. Ich würde dann den Rundbogen nehmen. Mein Traum Küche dann Eßbereich und Wohnzimmer.Ich kann dich leider nicht verstehen!?;-)
    Ist doch super.
    Ich sende dir ganz liebe Grüße,
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  33. Hallo meine Liebe...
    Dein Zuhause ist einfach nur traumhaft schön.. alles so hell und freundlich.. Genau mein Geschmack... Ich freu mich sooo sehr daß du noch weiter bloggst..kanns mir hier OHNE DICH einfach gar nicht mehr vorstellen.. bist doch unser Sonnenschein ;O))) ggggglg Susi

    AntwortenLöschen
  34. liebe tanja,
    du bist im lostöpfchen und ich wünsche dir viel glück bei der verlosung!
    habe ich eigentlich schon danke für dein lieben worte gesagt?!
    nein! *schäm*
    dann hole ich das jetzt nach...
    DANKESCHÖN... du bist sooo lieb!!!
    und dein zu hause ist wirklich gemütlich. die kommode ist zauberhaft. ich habe noch eine in der garage stehen. ich hoffe ich fange bald endlich mal damit an... ;)

    so und nun muss ich aber mal ins bettchen. ich wünsche dir einen wunderschöne nacht und drück dir die daumen... :)

    herzlich liebe grüße
    annie

    herzliche grüße
    annie

    AntwortenLöschen
  35. Hallo Tanja, danke für deinen Besuch und deinen lieben Kommentar. Ich habe mich gleich mal aufgemacht und erstatte dir einen Gegenbesuch. Schön ist es bei dir. Ich muss aber noch eine Weile bleiben und mich ein wenig umsehen und durchlesen. Oder ich komme öfters mal vorbei.
    Egal, es gefällt mir ja und da kann man ja öfters vorbeischauen.
    Ja das mit den Sprüchen ist so eine Sache. Ich bin mit Sprüchen und Aberglauben groß geworden.
    Einiges ist hängengeblieben. So ist das.
    Hab einen schönen Tag und ein schönes WE. Heike

    AntwortenLöschen
  36. Hello Tanya. So nice blog you have. Dont give up your drems about the wall, same day:-).
    Thanks for your sweet komments, feels so good.
    Hugs from Liselott.

    AntwortenLöschen
  37. Oh was für ein schöner Rundgang. Es sieht sehr gemütlich aus bei Euch und alles so schön shabby! Herrlich. Ja sag mal warum sind denn bei Euch die Kastanien noch nicht am runterfallen ??? Bei uns gibt es soooooo viele....;-)

    GGLG von Tini

    AntwortenLöschen
  38. Liebe Tanja,
    ich liebe "Einblicke", und Deinen Bogen finde ich wunderschön, aber ich verstehe auch, dass Du hin und wieder von anderen Räumlichkeiten träumst!
    GGLG
    Dea

    AntwortenLöschen
  39. ...danke liebe Tanja, für den Rundblick durch dein Reich. Wie schaffst du es bloß, das es so ordentlich und aufgeräumt aussieht - und das bei 4 kleinen Kindern? da bewundere ich dich wirklich.
    Nun wünsche ich dir eine erfreuliche Zeit und freue mich schon auf deinen nächsten Post - egal wann du mal wieder Zeit dafür hast.
    Liebe Grüße von Birgitt

    AntwortenLöschen
  40. Hallo Tanja,

    vielen Dank fuer deine Besuch und dein liebes Kommentar.

    Deine Fotos von der Einrichtung sind klasse. Auch ich liebe solche Einrichtungen und haette auch gerne eine ganze Kannensammlung.

    Ich schau oefters mal vorbei.

    Lieben Gruss

    Svenja

    AntwortenLöschen
  41. Liebe Tanja! Traumhaft wohnst du!!! Deine Deko ist auch toll, und der Rundbogen ist auch suuuper! Alles chico, schönes Wochenende wünscht dir Anja

    AntwortenLöschen
  42. Liebe Tanja,
    erst mal vielen Dank,für Deinen lieben Kommentar!!
    Dein Blog ist wunderschön-hätte ich es mir aussuchen können ,ich hätte mir keine andere als Dich gewünscht!!
    Ich reihe mich gleich mal bei Deinen Lesern ein!
    Herzliche Grüsse-da warens wieder 30-Deine Lotti

    AntwortenLöschen
  43. Hallo Tanja, leider bin ich erst jetzt bei Dir, vielleicht hast Du ja auf meinem Blog über meine Schwierigkeiten gelesen, es ging garnichts mehr, kein Posten, keine Kommentare schreiben, geschweige denn versschicken, die Seiten bauten sich nicht vollständig auf... ein echtes Drama! So habe ich auch etliches verpasst und wenn ich das hier bei Dir lese muss ich mal nachfragen, wolltest Du aufhören? Kann ich mir zwar nicht vorstellen aber ich weiss ja nicht was passiert ist? Halte mich jetzt deswegen bitte nicht für neugierig! So nun möchte ich Dir aber auch sagen, das mir dein Rundbogen sehr gefällt, obwohl ich das mit der Wohnküche auch gut verstehen kann. Gemütlich und einladend sieht es bei Dir aus, ich komme gerne mal auf einen Kaffee rum lach!!
    sei ganz herzlich gegrüßt und ein schönes,herbstliches Wochenende wünscht Dir
    Marlies

    AntwortenLöschen
  44. Wow! Was für tolle Aufnahmen und deine Deko gefällt mir auch. :-)
    Danke, für deinen lieben Kommentar!

    AntwortenLöschen
  45. Liebe Tanja, schön das du mit dem bloggen weiter machst, deine Kommentare hätten mir sehr gefehlt. Ich finde dein Wohn- und Essbereich wunderschön. Und der Bogen gefällt mir auch total super. Aber ich kenn das, man ist nie wirklich zufrieden, ich habe auch immer so eine innere Unruhe und muß ständig was verändern.
    Schönes Wochenende, euch.
    gvlg Katja

    AntwortenLöschen
  46. Hello Tanja,
    Even though I cannot read your words, I understand beauty, You have such a beautiful home. I would feel so welcome there. Your blog is so lovely, and I am so glad you found me so I could find you. I love making new friends.
    hugs to you,
    June

    AntwortenLöschen
  47. Thank you Tanja for your beautiful pictures,I love your fall decoration!!have a beautiful weekend...
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  48. Hallo Tanja,
    ich freue mich, dass Du meinen Blog gefunden hast!!!!! ICh finde es soooo schade, dass ich zur Zeit keine Zeit zum Posten habe!!! Aber bald bin ich finde mit vielen Neuigkeiten zurück. Mir gefällt Dein Blog auch sehr gut und werde Dich auch gleich verlinken!!!
    Ganz liebe Grüße,
    Katrin

    AntwortenLöschen
  49. ...hihi... meine liebe, "bockerl" sind das, was da auf deinen ersten bildern auf dem lärchenzweig zu sehen ist...

    weißt, was ich meine?? ;-)


    Uns gehts prima, danke! Haben ein "FullHouse" WOchenende - jedoch abgeschwächt - der Große ist nicht dabei - vor uns - 8 Mann hoch! Ab morgen früh gehts bei uns RUND!!

    LG Nora

    AntwortenLöschen
  50. Liebe Tanja, vielen Dank für deinen Besuch, umso mehr freut es mich, wenn ich lese, dass du auch nicht soviel Zeit hast. Mir geht es ähnlich und wenn ich es genau nehmen würde, müsste ich damit auch wieder aufhören, darum hinterlasse ich auch nicht immer und überall einen Kommentar. Das Problem mit der Küche kenne ich auch - im letzten Haus hatten wir eine riesige und jetzt hat es nicht mal Platz für einen kleinen Esstisch und es war auch nicht möglich eine Wand rauszubrechen. Immerhin ist unser Esszimmer gleich um die Ecke. Trotzdem, eine Wohnküche wäre für mich das Schönste. Doch das war mein Kompromiss beim jetzigen Haus und trotzdem würde ich nicht mehr tauschen wollen. Schön deine Zinkkanne mit den Lärchenzweiglein und Zieräpfelchen - im wahrsten Sinne zierlich. Ich wünsche dir ein schönes Wochenende und grüsse dich ganz herzlich, Sandra

    AntwortenLöschen
  51. Hallo Tanja,
    Das mit dem Zeitproblem kennen wir alle. Mach einfach wie du Lust und Zeit dazu hast, das ist besser als ganz aufhören. Es wäre schade, denn Du hast so große Freude daran. Mir geht es nicht anders....
    Eine schöne Herbstdeko hast Du, besonders gefällt mir die schlichte Deko mit den Zweigen und den Zieräpfel in der Zinkkanne. Ich habe übrigens auch ein Frevel für Kannen und Vasen. Davon kann ich nie genug haben, nur der Platz dafür…. mhhh, das ist ein Problem und ich kann mich so schwer von einer trennen, wenn ich wieder eine neue/alte gefunden habe.
    Tanja, der offene Bereich zum Wohnzimmer ist doch schön! Ich finde das OFFENE in Räumen viel schöner, es ist gleich heller, luftiger, freundlicher, nicht so beengt und die Energie kann besser fliesen.
    wünsche Dir und deiner Familie ein wunderschönes, goldsonniges Wochenende
    Herzlichst
    PETRA

    Gell, das Buch ist einfach ein Traum!

    AntwortenLöschen
  52. Hallo Tanja,
    bei dir sieht es ja schon soooo gemütlich aus - da steht bei mir noch so einiges an, bevor ich davon was zeigen mag...
    Die Tauschis vom letzten Post sind wirklich toll, bei ein paar Dingen geht es mir ähnlich ;-)
    Lärchenzweige gibt es bei uns kaum, aber ich habe mir im Sommer eine Stelle gemerkt, wo ich welche sah, da muss ich doch jetzt nochmal hin... Dass du das Bloggen einschränken wirst (mußt), kann ich verstehen. Obwohl ich keine Kinder habe, aber VZ arbeiten, ist die Zeit sehr rar und man hat ja noch sooo viele andere Dinge zu erledigen... das tägliche Bloggen schaffe ich daher auch nicht mehr - leider!
    GLG Bianca

    AntwortenLöschen
  53. Liebe Tanja,
    schön siehts bei Dir aus!Die Idee mit der Stange an der Wand für die Kissen ist ja auch genial! Darauf muß man erstmal kommen ...

    Ich finde so einen Durchbruch sehr schön. Aber alles hat seine 2 Seiten. Wir haten früher mal in einem anderen Haus einen allerdings viel schmaleren Rundbogen. War auch sehr schön.

    Hab ein schönes, stressfreies Wochenende und liebe Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen
  54. liebe tanja, vielen dank für dein nettes kommentar auf mienem blog! das hat mich sehr gefreut! ich ahbe auch ein wenig bei dir gestöbert....du wohnst soo schön und ich finde auch du solltes unbedingt weiter bloggen!verständlich bei deinem programm, daß die zeit vorne und hinten fehlt, aber so ab und zu wäre toll...liebe grüße dunja

    AntwortenLöschen
  55. Hallo, Frau "Nachbarin"! Schön sieht es aus bei dir! Die Kannen gefallen mir, ich besitze auch so eine Blechkanne, die ich im Moment mit Hortensien gefüllt habe (leider nicht aus dem Garten, sondern vom Blumenladen). Und von einem Kronleuchter träume ich schon lange, da wird aber nix von, denn über dem Esstisch hängt eine mittlerweile runderneuerte Lampe, die ursprünglich mal bei meiner Oma die Abstellkammer erleuchtet hat.
    Ein schönes Wochenende!
    Die Rabenfrau, die hofft, dass du nicht allzu blogabstinent wirst.

    AntwortenLöschen
  56. Oh wie schön, dass du wieder da bist! Würdest hier richtig fehlen!!! :-))) Deine Einblicke in euer wunderschönes Zuhause sind toll! Alles so hell und gemütlich! :-))) Bis hoffentlich bald! GGLG Yvonne

    AntwortenLöschen
  57. Åh, Du har så vackert o fint....
    Härliga bilder!

    Hoppas att du får en fortsatt fin helg!
    Kram Therese

    AntwortenLöschen
  58. Meine liebe Tanja,

    ich freue mich sehr, dass Du bei uns bleibst. Hättest Du dich anders entschieden, hätte es ordentlich Ärger gegeben :-))
    Und Du verwöhnst uns auch schon wieder mit neuen Bildern aus Deinem schönen Zuhause.
    Ich finde den Bogen einfach traumhaft und ich mag sehr gerne das "Stäbchen-Parkett", (es heißt doch so, oder). Du hast alles wunderschön eingerichtet....Deine "Karotten" fühlen sich bestimmt pudelwohl...., ein süßer Ausdruck für den Nachwuchs :-) kannte ich bisher noch gar nicht.

    Ich wünsche Dir ein wunderschönes, entspanntes Wochenende und ich bin auch froh, dass es DICH hier in der Bloggerwelt gibt.

    Alles, alles Liebe und bis bald,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  59. Es sieht so richtig schön und einladend aus bei dir - ich würde mich sofort wohlfühlen.

    Und das Faible für Kannen teile ich auch - ich finde, man kann gar nicht genug davon haben!

    Liebe Grüße und noch einen schönen Sonntag,
    Eva

    AntwortenLöschen
  60. Liebe Tanja,
    vielen Dank für Deinen netten Kommentar, habe mich sehr gefreut. Ja, ich war bestimmt aufgeregter als meine Tochter. Die Mütter eben..(o:. Schön, dass Du so nette Einblicke in Eurer Reich gibst. Ihr habt es sehr gemütlich, da fühlt man sich gleich wohl, da schaue ich jetzt regelmaßig vorbei.
    Ganz liebe Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
  61. Hi Tanja,
    What a beautiful home you have! I love your style!!
    Thank you so much for visiting and your very sweet comment. I'm glad you stopped by so that I could find your lovely blog!
    Hugs ~ Jo :)

    AntwortenLöschen
  62. Liebe Tanja...

    ...oh, es tut mir sooo leid, dass ich erst jetzt dazu komme, deinen schönen Post zu kommentieren! Irgendwie fliegt die Zeit im Moment nur so dahin. Und ich war mir eigentlich sehr sicher, dass ich schon lang hier was geschrieben hatte...

    Dein Wohnzimmer ist wirklich sehr schön. Den Esstisch haben wir auch, allerdings ist bei und noch ganz braun...aber mit weißen Füßen schaut er richtig toll aus! Das könnte ich mir auch gut vorstellen...vielleicht wenn unser Esszimmerschrank weiß ist und die alte Kommode im Schlafzimmer und die Treppe und die Zimmertüren...ja, vielleicht streichen wir dann auch den Esstisch halb weiß;)

    Ich wünsch dir eine schöne Woche...und...ich bin froh, dass es dich in meiner Bloggerwelt gibt!

    Liebste Grüße, Diana

    AntwortenLöschen
  63. Liebe Tanja
    gerade den Bogen finde ich sehr schön ich finde es einfach grosszügiger als wenn es geschlossen wäre und das Tischchen finde ich ganz zauberhaft vor allem wenn es erst weiss ist;;)) Mit der Zeit habe ich auch so meine Probleme und in letzter Zeit habe ich auch schon oft daran gedacht meinen Blog zu schliessen,obwohl es mir doch etwas schwer fallen würde;;))
    liebste grüße..Petra

    AntwortenLöschen
  64. Liebe Tanja,
    du hast es wirklich schön und man sieht, dass du mit ganz viel Herz dabei bist.
    Der Bogen gefällt mir gut, er gibt dem Raum so etwas heimeliges.
    Ich wünsch dir einen schönen Montag
    Michaela

    AntwortenLöschen
  65. Das ist ja wunderschön gemütlich bei dir. Wieso sehe ich den Post denn erst jetzt? Muss dich sofort mal verlinken!
    Bei uns siehts ähnlich aus, wie haben denDurchbruch allerdings extra machen lassen und zwar zur Küche hin. Das hat jetzt den unerwünschten Nebeneffekt, dass Unordnung in der Küche sofort stört und man ständig rumräumt (ohne allzu großen Erfolg).
    Auf der anderen Seite wirkt alles sehr hell und großzügig, das hat auch was.

    Ganz liebe Grüße von
    FrauSchmitt

    AntwortenLöschen
  66. Liebe Tanja,
    Du hast wenig Zeit und Kinder.....und trotzdem sieht es bei Dir immer so toll aus!

    Bewundernde Grüße,
    Moni

    AntwortenLöschen