26. Oktober 2010

Weihnachten naht.....


Nachdem das Wetter uns die letzten Tage gezwungen hat im Haus zu bleiben, 
habe ich diese Zeit genutzt um Spitztüten zu häkeln.



Mir haben diese genähten Spitztüten immer so gut gefallen.
Aber nachdem ich leider nicht nähen kann,
habe ich sie mir kurzerhand gehäkelt.



 In kleinerer Ausführung...



 ...und in etwas Größerer...




 Sie lassen sich prima überall dekorieren und befüllen,
und sehen auch bestimmt am Weihnachtsbaum richtig schön aus.

Habt einen schönen Tag.

Alles Liebe
Tanja






Kommentare:

  1. Liebe Tanja!" Die " Anleitung habe ich auch!!!! Aber gehäkelt habe ich noch nicht, bei dir sehen sie auf jeden Fall ganz zauberhaft aus! Herzlichst Anja

    AntwortenLöschen
  2. Oh liebe Tanja... deiner ist auch nicht nicht erschienen??? mensch, das ärgert mich echt.. heut dauerts besonders lang gel..
    Dein Post ist wieder sooo toll.. mensch..du kannst auch so toll häkeln.. das glaub ich wäre noch das, was mit am ehesten liegen würde....
    Toll ganz ehrlich.. hast du gut gemacht ;O))
    ggggggglg Susi

    AntwortenLöschen
  3. Oh mein Gott was hab ich da wieder zusammengeschrieben.. hier die Verbesserung ;O))))
    also einmal nicht weg ;O)
    das wäre noch was mir am ehesten liegen würde..
    sorry meine Liebe.. das kommt davon wenn man immer so eilig schreibt ;O)
    Busserl Susi

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Tanja,
    Deine Tütchen sind toll geworden, häkeln macht echt Spaß.
    Zu Deiner Frage nach der Schirmhusse, oben ist ein Gummizug und da wird das einfach nur aufs Schirmchen gehangen.
    Maße hab ich jetzt auch auf meinem Flohmarktblog eingefügt.
    Einen schönen Abend wünscht Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Ich glaub heute wirds nichts mehr ;O(((

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Tanja,
    etz bin ich durch Zufall bei dir gelandet und seh, du hast gepostet... wie ärgerlich, dass des imm er net anzeigt,tssssss.... was isn da los??... wie blöd! Dein Spitztüten sind soooo toll, ich hab gestern welche aus meinem alten Notenpapier gemacht, werd ich die Tage auch mal zeigen.
    Liebe Grüße
    Silvia

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Tanja,
    ich kann meinen Post eigentlich immer gleich sehen. Er erscheint auch sofort im Dashboard aber bis er auf der Blogliste an der rechten Seite als neuer Post zu sehen ist, dauert es auch oft lange.
    Ich schau zur Zeit auch lieber im Dashboard nach den neuesten Posts. Auf die Blogliste kann man sich wirklich nicht verlassen :(. Dein Post wird bei mir noch nicht angezeigt- ich weiß echt nicht an was das liegt.
    Deine Spitztüten sind wunderschön. Das ist echt eine ganz liebe Idee. Sie sehen mit der Häkelborte so zart aus.
    Ganz liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  8. Wow, bist du geschickt! Häkeln ist ja (glaub ich?) nicht wirklich meines, sehen hübsch aus, deine Tüten! :-))

    Einen lieben Gruß schickt dir
    Nora

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Tanja!
    Ich könnte da auch immer platzen... ca. sechs Stunden ist bei mir normal, bis der Post angezeigt wird:(((
    Deine Spitztüten sind wunder- wunderschön geworden! In der gehäkelten Version habe ich sie noch nie gesehen!!! Ganz große Klasse!!!
    GGGLG, Deine Melissa

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Tanja,
    Dein Post erscheint auf meiner Seite immer noch nicht, ich habe bei Susi gelesen, dass Du gepostet hast. Ist schon ärgerlich.

    Dein Spitztüten sind niedlich, gefallen mir sehr gut.
    Besonders die etwas größeren. Eine nette Idee, mal schauen ob ich endlich mal dazu komme welche zu nähen. ;o))

    Ganz liebe Grüße
    Beate

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Tanja,

    weiß zwar nicht warum , aber Dein Sonntagspost mit den viiiielenn tollen Kerzen ( so siehts bei uns auch aus...)ist bei mir durchgerutscht und den hier seh ich auch total spät...
    Jedenfalls sind deine Spitztüten total schön, gehäkelte hab ich noch nie gesehen...
    Wünsche Dir einen schönen Dienstag,
    liebe Grüße,
    Sanne

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Tanja, und ob mir die Spitztüten gefallen.
    Sind einfach spitze.
    Du die Anleitung hätte ich wirklich gerne.
    Meine E-mail ist auch in meinem Profil oder ich schicke dir sonst eine Mail.
    Wirklich sehr gelungen.

    AntwortenLöschen
  13. Oh ich habe mich gar nicht verabschiedet.
    Da war mein Finger etwas voreilig!

    Also liebe Grüße Karen

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Tanja
    da arst du ja schon ganz scxhön fleißig,die Häkelspitztüten werden an deinem Baum sehr schön aussehen,gerade in der trüben Zeit braucht man etwas zu handarbeiten im Sommer käme man auf die Idee sicher nicht;;)) Wegen der Olivenbäume am wohlsten und am besten zu überwintern sind sie kühl,jednfalls habe ich die beste Erfahrung damit gemacht;;))
    ganz liebe Grüße...Petra

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Tanja, ich bin es noch einmal.
    jetzt ist Dein Post erst bei mir erschienen, Zeitangabe: vor 31Min.
    Ganz Toll.
    Ich kann mich im Moment nirgens als neuer Leser eintragen, binmal gespannt wann das wieder funktioniert.

    Hab noch einen schönen Tag
    Beate

    AntwortenLöschen
  16. Guten Morgen!
    Spitztüten häkeln... hab ich auch noch nicht gesehen. Gefällt mir aber sehr gut. Vorallem die weiß-beigen... Super Idee!

    Gruß
    nicole

    AntwortenLöschen
  17. Hej Tanja,

    Deine Häkelspitztüten sind klasse! Ich habe dieses Jahr welche gestrickfilzt!

    Das Puppenhaus wird nun von mir gepostet. Ihr seid ja wirklich (fast alle) ganz neugierig geworden. Es ist kein altes Puppenhaus, sondern erst im letzten Winter von mir aus einem Bausatz erbastelt...

    GGLG Katja

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Tanja,
    die schauen ja allerliebst aus, deine Tütchen.
    Eine edle Deko für den Weihnachtsbaum!

    Liebe Grüße
    Hilda

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Tanja, die Spitztüten sehen zauberhaft aus. So etwas würde ich ne zustande bekommen; Häkeln ist so gar nicht meins. Aber so sind die Unterscheide; der eine kann das, der anderes dies. Vielen Dank für Deinen lieben Kommentar. GLG Sabrina

    AntwortenLöschen
  20. Wow, was für eine niedliche Idee! Die unterschiedlichen Farbzusammenstellungen find ich super. Rot in der Weihnachtszeit find ich toll.
    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  21. Hi Tanja,
    du hast bei mir angefragt wegen den Posts. Am Anfang wurden diese nicht angezeigt oder erst viel später. Jetzt klappt es, ich kann dir aber nicht sagen warum. Lag vielleicht an Blogger. Frag doch bei der Hilfe noch mal nach, die testen das.
    LG Vivian

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Tanja,wau du bist ja fleißig im werken.Bei dem düsteren Wetter braucht man irgendwas zum basteln,jeder auf seine Art.Ich habe auch Spitztüten gemacht aus Papier und aus Tortenspitzen,geht super schnell und einfach.ich werde sie auch auf den Christbaum geben.Aber bis dahin haben wir ja noch Zeit.
    Liebe Grüße von Edith.

    AntwortenLöschen
  23. Hallo Tanja,
    super, süße Idee mit den Häkeltütchen. Und sooo viel Arbeit steckt darin. Aber man sieht, sie sind mit Liebe gemacht.
    LG
    Vintage Compagnie

    AntwortenLöschen
  24. Hallo Tanja!
    Deine gehäkelten Spitztüten sehen einfach bezaubernd aus! Wer muss denn da noch nähen können? ;-)))

    Herzliche Grüße
    Daniela!

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Tanja,

    wer so toll häkeln kann, muss echt nicht mehr nähen können ;) Die Spitztüten sind reizend und auch wunderbare kleine Geschenke in der Weihnachtszeit (gefüllt mit selbstgebackenen Keksen oder Weihnachtslollies).

    Liebe Grüße

    VINTAGE

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Tanja,
    Deine gehäkelten Spitztüten sind so niedlich.Eine ganz tolle Idee!Und überall kannst Du sie schön dekorieren.
    Ganz liebe Grüße,
    Diana

    AntwortenLöschen
  27. Huhu Tanja!
    Ich trau`s mir gar nicht sagen...
    Der Post war heute ruckizucki da. Ist mir noch nie passiert:))
    4-6 Stunden oder auch schon mal noch länger ist völlig normal bei mir...
    Da kann einem schon manchmal die Lust vergehen:(
    Ich wünsche Dir einen wunderschönen, sonnigen Dienstag!
    GGGGLG, Deine Melissa

    AntwortenLöschen
  28. Hallo liebe Tanja,

    die sind ja so was von süß ... vor allem die kleinen weißen haben es mir angetan. Ich könnte nie welche häkeln ... ich habe mir letztes Jahr schon ein paar genäht und gestern durften sie wieder raus und ich habe sie dekoriert.

    GLG Heike

    AntwortenLöschen
  29. Wow Tanja, gehäkelte Spitztüten!!! die sehen einfach fantastisch aus, besonders gut gefällt mir die reinweisse und das größere Modell!! Die würde ich mit leckeren Süßigkeiten füllen, sowie es in Skandinavien Brauch ist!! Ja es stimmt ich gebe es offen zu, ich bin ein Schleckermaul, egal ob Kucken,Plätzchen, Schoki was auch immer, ich liebe es!!
    Tolle Idee und ganz liebe Grüße
    Marlies

    AntwortenLöschen
  30. Hallo Tanja,
    die Spitztüten sehen sooo toll aus.
    Superschön finde ich die weiß-braune.
    Echt bewundernswert, würde ich nicht
    hinbekommen.

    GGLG, Sandra

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Tanja, die sind ja allerliebst deine Spitztütchen. Die gefallen mir super. Das mit dem Lärchenkranz ist ganz einfach, als Grundgerüst habe ich einen Zinkring, da legst du die Zweige an und umwickelst sie mit Silberdraht und über die Enden legst du die nächsten Zweige, bis du die Runde rum bist. Viel Spass.
    gvlg Katja

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Tanja, da warst du aber wirklich fleißig!!!Wie viele Jahre hast Du dafür gebraucht:-)??????Toll!!
    Alles Liebe Anja

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Tanja,
    ich glaub, das sind so 80 km. Wir sind meist sind 1,5 Stunden unterwegs zu meinem Bruder.
    Wenn du wirklich mal nach Backnang kommst, sagst du mir aber Bescheid, ja?
    Ich hab es eben schon Bernadette geschrieben, es gibt wirklich wunderschöne Sachen im Laden aber die mit Liebe Gemachten Kleinigkeiten bekommt man da leider nicht, die gibt es echt nur im Bloggerland :)
    Ganz liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  34. Hallo Tanja,
    wunderschöne Spitztütchen! War bestimmt vieeel Arbeit! Da hast du schon dein Weihnachtsdeko! Wie schön!
    Liebe Grüße!
    Dagi

    AntwortenLöschen
  35. Liebe Tanja,
    wo kriegt ihr eigentlich alle eure Lärchenzweige her...tsssss, ich find keine:o( Meinst du Town Country Home?? Country Home sagt mir etz nix.
    Liebe Grüße
    Silvia

    AntwortenLöschen
  36. Hallo Tanja,
    ich noch mal. Ich habe deinen Post über eine Bloggerliste aufgerufen und zack war er da.
    Ich hatte keine Probleme
    Hoffe ich hab dir ein wenig weiter geholfen.

    Schönen Abend
    LG Karen

    AntwortenLöschen
  37. Deine Häkeltütchen sind ja süß! Häkeln nö leider gar nicht meins! Und gemütlich schaut's aus bei dir. Ja, die Zweige mag ich auch und habe noch nie einen gesehen, nicht zu kaufen und nicht in der Natur. Wünsche dir eine schöne Woche.
    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  38. Hallo liebe Tanja!!!

    DANKE :) fuers Kompliment....wie gesagt, ist mir ETWAS mickerig, aber ich gewoehne mich dran... Ich hatte ein Drahtherz, das habe ich mit Moos umwickelt, dann Die Heid in Buendeln mit Draht drauf gebunden - ganz einfach, und sogar recht schnell! (Ich wollte eigentlich weiss und rosa mischen, hatte aber nicht genug rosa...)

    AHbe eien gemuetlcihen Abend!!!!


    Lieber Gruss

    Nicola

    AntwortenLöschen
  39. Die sind ja sehr hübsch geworden! Kann ich mir auch gut am Christbaum vorstellen!

    Liebste Grüße aus München

    Angie Aquarius -> http://munichstylelover.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  40. Liebe Tanja,
    sind die aber hübsch! Du machst so etwas an ein paar Tagen und ich würde Jahre brauchen :).

    Die Decke ist von House Doctor, allerdings schon ein paar Jahre alt.

    Liebe Grüße und vielen Dank für deine lieben Worte, Nadine
    herz-allerliebst.de

    AntwortenLöschen
  41. Liebe Tanja,

    Da hast du aber eine schöne Arbeit geleistet! Sieht sehr gut aus.
    Genieße die gemütliche Zeit drinnen.
    Liebe Grüße mit Sonne nach dem Regen von Gestern, aus Georgia/USA

    MariettesBacktoBasics

    AntwortenLöschen
  42. hallo liebe Tanja,
    Deine Häkeltüten sind bezaubernd und inspirieren mich... gefüllt mit allerlei leckeren oder sonstigen schönen Sachen sind sie wunderbare kleine Geschenke, die jedes Herz erfreuen...

    liebe WE-Grüße zu Dir von Traudi

    AntwortenLöschen
  43. Wunderwunderschön sehen deine Spitztüten aus! Die weissen machen sich sehr schön mit den Zapfen zusammen.
    Liebe Grüsse Tina

    AntwortenLöschen