17. Dezember 2010

Idee....

Hallo Ihr Lieben,

nachdem sich bei uns in letzter Zeit die Schnupfennasen gehäuft hatten,
haben wir Unmengen an Nasensprays und anderen Arzneien zuhause.



Letztens kam mir die Idee,
die Arznei-Schächtelchen für Dekozwecke wieder zu verpacken
(na gut, DIE Sensation ist diese Idee jetzt auch nicht).
 

Aber womit verpacken????
Also auf ins WWW, passende Vorlagen
gesucht, ausgedruckt und die Schächtelchen eingepackt.




Natürlich müßt Ihr dazu jetzt nicht extra krank werden.
Jedes andere beliebige Schächtelchen geht natürlich genauso :o)




Ich wünsche Euch ein wunderschönes Wochenende.

Bleibt gesund!!!!!!

Alles Liebe
Tanja

Kommentare:

  1. Liebe Tanja,
    Hihi, das ist eine tolle Idee. Ich fahre schon bald, sofern es der Schnee zulässt, in die nächste Drogerie um mich einzudecken mit Hustenmittel und Triefnasenmittel ;-)). Boahh....könnte ein Eimerchen gebrauchen...hat mir Jemand eines?
    GllG
    Hanni

    AntwortenLöschen
  2. Das ist sehr wohl DIE Sensation!!!
    Deine Werke sehen wundervoll aus! Wie kommst Du nur auf so eine geniale Idee!
    Ich hoffe, Euch geht es gut und Ihr könnte vor lauter Schnee noch vor die Türe gehen:))
    Ich werde jetzt all meinen Mut zusammenkratzen und mit dem Auto fahren... bääääh:(((
    Ich wünsche Dir ein traumhaftes Wochenende!
    GGGLG, Deine Melissa

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Tanja
    ich finde deine Idee so schön,so haben diese eigentlich nicht gerade ansprechenden Verpackungen noch eine wunderbare Verwendung;) Ich hoffe ihr habt die laufenden Nasen wieder überstanden,bei mir läuft sie auch schon ein paar Tage;!!))
    ganz ganz liebe Grüße..Petra

    AntwortenLöschen
  4. Wow, eine tolle Idee! Wie oft suche ich ein kleines Schächtelchen, um irgendetwas darin zu verpacken oder es auch einfach zu Deokozwecken zu nutzen, super.
    Ein wunderschönes 4. Adventswochenende.
    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  5. Hej Tanja,

    glücklicherweise sind wir noch nicht unter denjenigen, die grippal herumliegen. Hoffentlich bleibt das auch so...

    Die Idee aus den unsinnigen Schachteln etwas Sinnvolles zu machen, finde ich toll!

    Hab einen schönen Tag! Katja

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Tanja, ich finde die Idee super, denn wenn man schon mit Schnpfennase geplagt ist, sollte man das beste daraus machen *grins*
    Ich hoffe es ist wieder alles gesund und munter damit keiner Weihnachten das Bett hüten muß
    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  7. Oh doch, die Idee ist wunderbar!!

    Gute Besserung, auch wir hier in der Schweiz leiden unter diversen Erkältungen:-(

    LG Christine

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Tanja,
    das ist aber klasse Idee! Danke für die Inspiration. Ich finde, die Schächtelchen sind wirklich sehr, sehr hübsch geworden und werde mit Sicherheit nachmachen.
    Eine gute Besserung wünsche ich Dir.
    Ganz viele liebe Grüße,
    Lucia

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Tanja, diese schachteli von Medikamenten haben sich in den letzten Tagen auch bei uns angehäuft.... Im Moment ist die Küche überstellt mit Spray, Sirup etc. Die Geschenksverpackungen tun seinem Gemüt gut. Schöner Tag und hoffentlich mit wenig Nasenspray und Hustensirup. Aus dem tiefen Winter sende ich liebe Grüsse Tanja

    AntwortenLöschen
  10. *hihi*
    also der bedarf ist da...an arznei! mitllerweile sind alle betroffen ausser meiner einer ;) sieht total schön aus! aber mit burschi als klette wird das nie und nimmer was!
    glg steffi

    AntwortenLöschen
  11. Ich mag Deine Bilder total gerne, liebe Tanja :o) GGGLG ANgelina

    AntwortenLöschen
  12. Die Idee mag ja nicht ganz neu sein aber Deine Umsetzung ist einfach genial! ;o)

    AntwortenLöschen
  13. Guten Morgen Tanja,
    die Idee finde ich toll und Deine Schächtelchen und die geamte Deko sehen wunderschön aus.
    Ich wünsche Euch alles Gute und gute besserung für alle Schnupfennasen.
    GlG Bernstein

    AntwortenLöschen
  14. Mensch liebe Tanja,
    wenn DAS nicht schöne Päckchen sind,gaaaaaaaaaaaaanz toll,gefallen mir ausgesprochen gut!!!!Du siehst ich schwääärme!

    GGGLG Anja

    AntwortenLöschen
  15. Schön!! Nur bitte WO bekommt man so eine tolle Vorlage, WIE bekommt man das Papier dann so toll hin und WER packt dann für mich die Schachterln ein (ich hasse verpacken!!) ?!?

    Viele, viele Fragen, ich werde deine Schachterl wohl weiterhin nur virtuell bewundern können.... :-/



    Nora

    AntwortenLöschen
  16. hihi, na da hätte ich momentan auch einiges an rohmaterial, für solche päckchen *ggg*

    ich finde die idee auch gut, mein problem ist nur, dass ich eine niete im verpacken bin, und meine - ähm - wie nennt man denn die "zipfel-enden" vom geschenkspapier? also, die klappen an den schmalseiten *gg* oh mann, also ich kann einfach keine schönen abschlüsse oder so machen *g* deutsches sprache, schweres sprache ;-)

    jedenfalls gefallen mir deine päckchen super, das papier ist auch wunderschön :)

    glg
    salma

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Tanja,

    wo hast du denn die Papiervorlagen her?

    GGLG
    Tanja

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Tanja,

    da hab ich auch einiges an Innenleben beizusteuern im Moment ... aber ich muss sagen, dass ist eine supertolle Idee und gibt dem "krank sein" (und das schon seit zwei Wochen würg) doch noch eine positive Seite.

    Super Idee *Daumenhoch*

    Liebe Grüße
    Mimi

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Tanja,

    Deine Idee kommt mir gerade recht. Ich habe nämlich kleinere Stücke vom Geschenkpapier übrig und da ich so schlecht etwas wegwerfen kann, ist das einfach eine super Lösung! (Hauptsache die Päckchen werden nicht von neugierigen Mitbewohnern ausgepackt!!!)

    Herzliche Grüße

    Britta

    AntwortenLöschen
  20. so einfach, so hübsch, so gut recyclet und so stimmungsvoll. danke fürs zeigen!

    AntwortenLöschen
  21. Die Idee ist klasse liebe Tanja.
    Ich wollte vor ein paar Jahren auch ein paar kleine Päckchen an die Girlande am Treppenaufgang hängen.
    Kaufen wollte ich aber nicht und siehe da im Keller schlummerten hübsche, stabiele, kleine Schachteln... die Frau eben mal so aufheft ( kann man ja noch brauchen )
    Eingepackt zieren diese noch heute die Girlande.

    Liebe Nachmittagsgrüße von Antje

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Tanja ,
    daß ist eine ganz tolle Idee . Da sieht man wieder was man - Frau mit einfachen Dingen alles machen kann !
    Liebe Grüße Diana

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Tanja,

    Das ist eine super Idee; sieht so schön aus!
    Hoffentlich geht es mit den naßen Nasen schon besser. Dass ist ja das negative an Winterzeit. Hier geht's noch gut muß ich sagen, wir hatten beiden ja auch die Injektion gegen Grippe und Lungentzündung und ich hoffe wir kommen ohne Probleme durch. Wir sind genügend krank gewesen in 2010...
    Lieber Gruß,

    Mariette's Back to Basics

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Tanja,

    da mein Mann kränkelt hab icxh bestimmt bald solche Packungen ....

    WUUUUUUUUUUUUUNDERSCHÖN sehen die aus, mit dem Silber und dem Pinienzapfen, echt sooo schön, bin begeistert !!!!

    Wünsche dir und Familie ein schönes 4. Adsventswochenende,
    liebe Grüße,
    Sanne

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Tanja,
    eine schöne Idee - die Päckchen sehen toll aus mit dem Papier!

    Danke für den Tip - Medikamentenpackungen haben wir hier immer viele da...

    Liebe Grüße,
    Eva

    AntwortenLöschen
  26. ...tolle Verpackungen !!!!
    Meine Mädels würden durchdrehen,bei diesem Deko-Anblick und nicht aufpacken dürfen ;O)
    GGLG Gabi

    AntwortenLöschen
  27. Hallo Tanja,

    das ist ja echt eine geniale Idee, die Packerln schauen sehr gut aus, echt toll. Gott sei Dank ist bei uns niemand krank, mein Sohn hat sich wieder erholt und ich werd nie krank, kein Schnupfen, Husten, nix
    Wünsche euch ein schönes Wochenende, Rose

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Tanja, das sieht ganz toll aus! Das mit dem geschenkpapier mach ich auch immer so-...bei mir ist es nur keine Arzneipackung....
    Alles Liebe und ein schönes Woende Anja

    AntwortenLöschen
  29. Eine sehr, sehr schöne Idee,
    liebe Tanja...^^
    GLG & schönes WE, *Manja*

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Tanja, Du wirst immer kreativer ! Das sieht so schön aus ! Wo bekommt man im www denn diese Vorlagen ? Gute Besserung an die Schnupfnasen ! GLG Sabrina

    AntwortenLöschen
  31. ...eine wirklich schöne Idee, liebe Tanja, das sieht sehr hübsch aus.
    Wünsche euch ein schönes 4. Advent-Wochenende,
    liebe Grüße von Birgitt

    AntwortenLöschen
  32. haaaallloooo liebe tanjammdas nächste mal hole ich mir meine anznei eindeutig bei dir,,,die sieht schöner aus als in der apotheke,,,echt eine tollle idee -soooo schöm,,ich wünsche dir ein tolles wochenende belinda

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Tanja, warum nicht "die Sensation", finde die Idee sensationell :-) Langweilige praktische Sachen in etwas so schönes zu verändern. Deine Schächtelchen sind einfach toll! Ganz liebe Grüße und schönes Wochenende Yvonne

    AntwortenLöschen
  34. Liebe Tanja, das ist ja mal eine klasse Idee.
    Die Päckchen sehen wunderschön nostalgisch aus.
    Muß ich mir auf jeden Fall merken.
    Ich wünsche Dir ein schönes WE.
    LG Miri ♥

    AntwortenLöschen
  35. Liebe tanja,

    auch ich finde die Idee richtig gut !!!! kompliment für die Idee, dabei kam MIR jetzt die Idee, dass ich meine Schafmilchseifen, die an Weihnachten verschenke, auch in Notenpapier wickeln könnte ....,danke!
    Ein altes Notenbuch hatte ich kürzlich extra gekauft, das sah dann soooo schön aus, dass ich das Heft unmöglich zerteilen/zerstören konnte. So habe ich jetzt ein zweites ergattert, dass zum Glück schon von allein zerfällt und das nutze ich nun.

    Übrigens: super Fotografien, wow

    einen romantischen 4.Advent
    herzliche Grüße

    Claudia

    AntwortenLöschen
  36. Liebe Tanja, für das Papier gibt es Vorlagen???????
    Wooooooooooooooooooooooooooooooooooooo????

    Deine Packerl schauen toll aus!
    Liebe Adventsgrüsse ★ Bine

    AntwortenLöschen
  37. Guten Morgen meine Liebe,

    die Idee ist toll - aber noch toller ist, wie Du die umgesetzt hast! Die Päckchen sind ein TRAUM geworden!

    An dieser Stelle möchte ich mich auf für Deine lieben Kommentare bedanken - das hat mich doch sehr ermutigt und aufgebaut. Und sehr sehr dolle gefreut!

    Dir und Deinen Lieben ein schönes Wochenende,
    Steph

    AntwortenLöschen
  38. Eine wunderschöne Idee, da muss ich gleich mal im Arzneischrank wühlen...
    GGLG
    Dea

    AntwortenLöschen
  39. Moin liebste Tanja,

    ich finde die Idee auch sensationell, wir haben hier soooooo viele Arzneischächtelchen von Augentropfen bis Meerwasserspray..... danke für diese super Idee! Finde ich echt megaobergeil!

    Wünsch Dir ein wundervolles Wochenende!
    Ganz liebe Grüße

    Birgit

    AntwortenLöschen
  40. Huhu liebe Tanja,
    die Cotton Quick von der Katja. Doppelt genommen, Luftschnüre gehäkelt und dann verstrickt. Gugg ma: http://www.versponnenes.de/

    LG Bine

    AntwortenLöschen
  41. Liebe Tanja,,

    wunderschöne Idee. Wozu so ein Schnupfen nicht gut ist. Grins.


    schönes Wochenende und liebe Grüße
    christa

    AntwortenLöschen