8. Dezember 2010

Was tun...

...wenn die Kinder ein einfaches T-Shirt nicht mehr anziehen wollen?

Ein Turnbeutel, den die Geschäfte anbieten, nicht individuell genug ist?

Dann wird gehäkelt, was das Zeug hält...


 Nachdem ich nicht nähen kann, 
bekam Amelie´s Shirt eine Häkelblume verpasst...


 ...und für Tom´s Turnbeutel habe ich kurzerhand Buchstaben gehäkelt.


DAS ist ihm jetzt individuell genug.

Selbst Lukas hat mit seinen fast 12 Jahren verlauten lassen,
dass er gerne "sowas" hätte, 
obwohl´s ja eigentlich toooootal uncool sei.
Außerdem sei er ja schließlich schon fast erwachsen.
Aber trotzdem......  ;o)

Habt einen wunderschönen Tag.

Alles Liebe
Tanja



Kommentare:

  1. Oh, ist das toll!!! So einen Turnbeutel hat nun wirklich nicht jeder!!!

    Ich habe schon viel gehäkelt, aber Buchstaben noch nie. Allerdings würden die langen Namen meiner Mädels auch auf keinen Turbeutel passen...

    Liebe Grüße,
    Karen

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Tanja,

    wow klar taugt ihm so ein Turnsackerl. Sag mal, häkelst du einfach so drauf los oder hast du Anleitungen. Ich kann ja leider eher nähen denn häkeln, aber das mit den Buchstaben wär eine feine Sache. Hehe ja sie tun auf "ich bin doch kein Kind mehr" aber sind halt doch noch unsere Zwergerl ;-))
    Lach ich schreib allen schönes Wochenende, ach du meine Güte....wir haben heute Feiertag, deshalb glaub ich immer es ist Samstag,gggggggg
    Also schöne Wochenmitte, Rose

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen liebe Tanja,
    wirklich eine tolle Idee und wenn sogar ein 12 jähriger danach fragt kann man die Idee als Obercool bezeichnen.

    Ganz liebe grüße
    Beate

    AntwortenLöschen
  4. Oh,das sieht ganz toll aus mit den Buchstaben! Klar völlig uncool, wenn man beinah 12 ist...das ist hier auch gerne Thema *lach*
    Wünsche dir einen schönen Mittwoch!
    Groetjes,
    Maren

    AntwortenLöschen
  5. Der Turnbeutel sieht klasse aus,den würde ich uch gerne mitnehmen.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Eine tolle Idee. Der Turnbeutel ist super geworden. Bei uns werden die Turnsachen mit in die Schultasche gestopft...
    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  7. ... ich finde die Buchstaben genial, und solange es coool genug ist, freuen wir uns mit ihm !
    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Tanja,
    schau mal bitte bei mir!;-)
    GGGlG,
    Diana

    AntwortenLöschen
  9. ...eine sehr schöne und krestive Art, die Sachen der Kinder zu individualisieren und zu verschönern, wirklich gut gelungen, liebe Tanja.
    Wünsche dir einen schönen Tag,
    liebe GRüße von Birgitt

    AntwortenLöschen
  10. hallo liebe tanja!

    soll ich dir was sagen? ich hab gestern abend das erste mal seit meiner volksschul(=grundschul-)zeit wieder mal gehäkelt *ggg* damit ich meine finger nicht verknote, hab ich mal ganz zaghaft mit luftmaschen begonnen - das ergebnis war aber mehr als bescheiden *lol*

    ich glaub, ich bleib lieber bei meiner nähmaschine und überlass das häkeln dir, du kannst das um welten besser als ich *gg*

    die teilchen find ich suuuperschön :)

    glg
    salma

    AntwortenLöschen
  11. Na das nenn ich mal kreativ, supertolle und schöne Idee liebe Tanja!
    Die gehäkelten Buchstaben sind echt der Knaller und wenn das sogar deinem "Großen" gefällt, das will doch schon was heissen nicht wahr :)))
    ganz liebe Grüße
    Marlies

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Tanja,

    suuuuperschöne Idee !!!!
    Und toll. dass dein Großer es auch möchte...meiner ist 13 und steht auf schwarz....

    Hab einen schönen Tag,
    liebe Grüße,
    Sanne

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Tanja,
    sehr individuell und superschön.
    Das glaub ich, dass deine Kinder begeistert waren.
    Tolle Idee!
    Michaela

    AntwortenLöschen
  14. Eine tolle Idee! Das Buchstabenhäkeln ist bestimmt nicht so einfach. Die würden bei mir wohl eher schief werden. Ich habe früher eher genäht, das ging leichter.
    Und die Kids finden so manches - wenn auch heimlich - cool, denn oft ist es der Neid, weil nicht jeder so etwas Schönes hat.,

    Lieber Gruß
    Sara

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Tanja!
    Ich bin begeistert!!!!
    Die Teile sind traumhaft geworden!
    Das würde meinen Rabauken auch gefallen:))
    GGGGLG, Deine Melissa

    AntwortenLöschen
  16. Oh WOW das hast du aber SUPER gemacht,
    ich kann auch nicht nähen , aber auf so
    eine tolle Idee bin ich nicht gekommen...

    SUPER!

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  17. Toll wenn ein fast 12jähriger zu seinem Geschmack steht! Dann wird er sicher kein Duckmäuser sein ;o)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Tanja,

    Na du bist eine clevere Mama mit Talent!
    Die Kinder sind ja gesegnet mit so eine 'Hot Mama'. Das ist amerikanisch wenn die Kinder STOLZ sind über ihrer Mama...

    Lieber Gruß,

    Mariette's Back to Basics

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Tanja,
    ach wie gerne würde ich auch sowas können: Nähen oder häkeln oder sowas... Ich bin da ne volle Niete *lach*
    Liebe Grüßle,
    Nina

    AntwortenLöschen
  20. Hut ab, liebe Tanja!!!

    Häkeln und Stricken ist ja so gar nicht meins ...umso größer meine Bewunderung für jeden, der sich da so unbeschwert ´ran traut.
    Mein Favorit ist der Turnbeutel ... das hat nun wirklich nicht jeder, auch die Farben sind klasse!

    Übrigens, unseren Teppich darf man seit 13 Jahren mit Schuhen betreten :D ... ist Sisal und superstrapazierfähig! Würde ich jederzeit wieder verlegen lassen ... war unsere Alternative zu Holzboden ... den hätte ich allerdings noch bisschen lieber.

    Alles Liebe, Ute

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Tanja, wow, die sehen ja toll aus! Ich muss nach Weihnachten auch mal wieder die Häkelnadel schwingen!!!!
    Ganz viele liebe Grüße, Yvonne

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Tanja,

    dein Beutel sieht fantastisch aus.
    Ich bin sehr begeistert.

    Sei herzlich gegruesst von Conny

    AntwortenLöschen