20. Januar 2011

Winter...


Hallo zusammen,

jetzt habe ich gestern sooooooo schön vom Frühling geträumt,
aber es hat nichts gebracht....

Der Winter hat uns voll im Griff ;o)

Die Kinder freut´s, die Autofahrer weniger.




Ich muss Euch heute eine Geschichte erzählen:

Heute morgen war ich bei meinem Arzt (des Vertrauens).
Beim Ultraschall meinte er:
"Herzlichen Glückwunsch, Tanja, Sie bekommen Nachwuchs."



...Doch noch eine Nr. 5 ?!?!?!

Wenn´s nach meinem Mann ginge, sofort. ;o)

Er zeigte mir den kleinen Punkt auf dem Ultraschallgerät und meinte:
"Doch, doch ca. 7. Woche....."



Plötzlich schlug er sich mit flacher Hand auf die Stirn und meinte:
"Jetzt habe ich doch glatt vergessen, das letzte Ultraschallbild auf aktualisieren zu stellen"

:o)
...Und ich dachte schon, wir müßten anbauen ;o)

Ich wünsche Euch noch einen schönen Tag,

Alles Liebe
Tanja

P.S.: Weil einige von Euch jetzt nicht wußten, ob sie lachen dürfen oder nicht....
Ihr dürft :o)
Ich war ehrlich gesagt gar nicht erschrocken, als der Arzt mir seine Nachricht offenbarte.
Hätte er jetzt Recht behalten, dann hätte es so sein sollen und ich hätte mich sehr gefreut.
Aber geplant ist kein Kind mehr.
Mit 4 Kindern gibt es genug zu tun, denn schließlich will man ja jedem Kind gerecht werden.
Insofern blieb ich heute total unerschrocken. ;o)












Kommentare:

  1. *KREISCH* Nicht wirklich, oder??? Ich glaub, ich wäre direkt vom Stuhl gefallen :-))) Deine Bilder sind allerdings wirklich zum niedefallen schön ♥

    Alles Liebe!

    AntwortenLöschen
  2. ...puh, nicht schlecht, schlägt dein Herz noch normal ?
    Ich hatte gestern gleich noch den rosa Läufer am Tisch ausprobiert, meine Große meinte: "Das ist noch nix Mama, es ist Winter!" Ja, ja Kindermund tut Wahrheit kund.
    Sei lieb gegrüßt,
    wir Bloggerinnen hätten dich beim Anbau tatkräftig unterstützt!

    AntwortenLöschen
  3. ....ups.... bei der Geschichte wäre mein Herz in die Hose gerutscht:))

    Wunderschöne Rosenbiler, bei uns hat sich auch der Winter wieder gemeldet. Also noch nichts mit Frühling. Aber wir sind dennoch froh, so können wir endlich mal wieder auf die Skier, denn der kurze Frühling hat uns allen Schnee weggeschmolzen.
    Wünsche Dir einen beruhigten schönen Abend;))
    Grüessli aus der Schweiz
    Helena

    AntwortenLöschen
  4. Bilder zum niegerknien sind das und die Geschichte wird wohl noch den Urenkln erzählt werden ;-))

    Alles Liebe, Maria

    AntwortenLöschen
  5. Lach, das ist ja lustig, wenn man das ließt meine ich. In dem Moment war es für dich bestimmt ganz schön unlustig;)
    Liebe Grüße schickt dir Karolina

    AntwortenLöschen
  6. Das ist ja unglaublich!
    Obwohl ich mich schon gefroit hatte und gedanklich beim Gratulieren war...So eine Schwangerschaft "live on blog" miterleben zu können - das wär doch was ;-)
    Ganz neidisch bin ich auf den Schnee, den ihr habt! Habe heute schon in einigen Blogs davon gelesen - bei uns hier im Land der Friesen ist er leider noch nicht angekommen...
    Lass es dir gut gehen!
    anja

    AntwortenLöschen
  7. today is really sunny and 17º here! but winter is still around and weather man says it will be very cold tomorrow!
    happy day!
    Rosa

    AntwortenLöschen
  8. Uih, dass ist ja mal eine Erlebnis..Da siehste mal, auch Ärzte machen Fehler...Du warst bestimmt ganz schön erleichtert.
    GLG Miri

    AntwortenLöschen
  9. hui, soll man gratulieren, lachen, weinen??? zumindest sich über das technische know-how der deutschen mediziner die haare raufen. supersonnige meeresgrüße (trotzdem recht frisch) eliane

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Tanja,

    vielen Dank für Deine lieben Worte und Genesungswünsche für die kleine Herzdame. Ich habe mich sehr gefreut. War sicher ganz schön aufregend heute morgen....;-). Die Rosenbilder sind wunderhübsch, da muss der Frühling doch endlich kommen. Auch Deine Fotos von Deinen Lieblingsplätzen mag ich sehr. Bei uns ist heute auch ein neues (und 1 altes)Lieblingsstück angekommen (siehe mein Post von heute). Herzensgrüße sendet Dir Tini von ♥Herzstückchen♥

    AntwortenLöschen
  11. Puhhh... Na, dass sorgte ja mal wieder für Abwechslung im Alltag, oder? Stell Dir vor er hätte es erst beim nächsten Mal gemerkt...
    Männer!!!

    Liebe Grüße
    Miriam

    AntwortenLöschen
  12. Holla ! Ich glaube ich wäre vom Stuhl gefallen. Ganz schön peinlich für den Arzt. LG Sabrina

    AntwortenLöschen
  13. ups....war vielleicht doch garnicht so schlecht was??vielleicht bringts euch auf ideen.....aber deine rosen bilder finde ich wundervoll!!!hab einen romantischen abend...lg von colli

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Tanja,

    mein Gott! Wo haben die Studierten manchmal ihren Kopf, hä?????

    Ich fass es nicht.

    Welche Gefühle brodeln da in einer Frau über, wenn sie sowas gesagt kriegt?! Hammerhart. Echt.


    ... andererseits liebe Tanja, was nicht ist, kann ja noch werden, gell?!

    Herzliche Grüsse, Bine

    AntwortenLöschen
  15. Uiuiui, da hatte dein Herzerl aber eine ganz schöne Achterbahnfahrt hinter sich ;o)))
    Jaja, die Frauenärzte....meiner lag auch schon mal voll daneben. Ich wollte ja nicht wissen, was wir bekommen, weil es total *wurscht* ist, aber mein Mann konnte nicht bis zur Geburt warten. Er rief extra in der Praxis an und die Damen im Vorzimmer haben ihm mitgeteilt, daß es ein Mäderl wird. Die ganze Schwangerschaft hatte ich aber das Gefühl, es wird ein Bub.
    Die beiden haben sich jedesmal über mich lustig gemacht, wenn ich aus der Praxis ging.
    Tja, am Ende hab ich dann gelacht und mein Mann hat verduzt geschaut ;o)))
    Nicht umsonst heißt es: *Wer zuletzt lacht, lacht am Besten*
    GGLG Lisa

    AntwortenLöschen
  16. ....was ne Geschichte...richtig aufregend!!
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Tanja,
    beim Lesen dachte ich "Hach, schööön" und dann dachte ich "hm, irgendwie schade".
    ging's dir auch so?
    Liebe Grüße schickt (die babyvernarrte)
    Dana

    AntwortenLöschen
  18. och Tanja, gibts doch gar nicht ;o) Ich glaube, im ersten Moment ist man ganz schön erschrocken, oder??
    Dein Bilder sind eine Augenweide! Herrlich....
    Einen schönen Abend noch.
    Ganz viele liebe Grüße,
    Lucia

    AntwortenLöschen
  19. Ächz, na, das ist ja wohl die Show! Ich wäre wahrscheinlich hintenrüber gekippt...! So supersüß wie so ein Kleines auch ist - ich ziehe allerdings mittlerweile Kinder, die man wieder abgeben kann, vor ;-)Liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
  20. Ich weiß ja nicht wie es dir in diesem Augenblick zumute war, aber am Schluss musste ich herzlich darüber lachen...
    obwohl ich eigentlich schon Gratulation´sGedanken im Kopf hatte...!

    Bei uns ist es nun auch wieder weiss und der Frühling lässt warten, aber deine tollen Bilder lassen mich nun wieder hoffen...

    Hab noch einen schönen Abend

    Ganz liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  21. jetzt kommt mein "scharfer verstand"! *gg* warst du bei kind nr.4 denn nur einmal in der 7.ssw dort???? :P
    geniale story... so wie du sie schreibst, dürfen wir auch gut und gerne noch damit rechnen? ich bewundere dich ja eh schon !!!
    sei ganz lieb gegrüßt
    (klassssse fotos!)
    steffi

    AntwortenLöschen
  22. Nein, Steffi, die Dame, die heute vor mir im Ultraschall war, war wohl in der 7. SSW.
    Auf dem Bildschirm war noch das vorherige Bild zu sehen. ;o)
    GGLG Tanja

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Tanja,

    ich hätts fast geglaubt....ist ja echt ne goldige Geschichte , was haben denn deine Kinder dazu gesagt ? Also jedenfalls machst du tolle Bilder, ob mit vier oder fünf Kindern ( da käm ich glaub ich garnicht zum knipsen...wie machst du das bloß ? )

    Wünsche dir einen ganz gemütlichen Abend,
    liebe Grüße,
    Sanne

    AntwortenLöschen
  24. Das ist ja witzig, da kann der Arzt froh sein, dass du nicht unbedingt schwanger werden wolltest und es ewig nicht klappt. :-))

    Liebe Grüße
    Sybille

    AntwortenLöschen
  25. Meine Süsse... ich bin erst mal vor meinem Lapi gesessen. und hab so überlegt.. mh.. warum eigentlich nicht.. Ach Tanja.. genau aus diesem Grund bist du mir sooooooooooo symptatisch..
    ich seh das ebenso wie du.. Wir haben auch keines mehr geplant.. Aber wenn es so wäre.. ja dann sollte es so sein.. und ehrlichgesagt ich würde mich freun.. Das einzige worüber ich mich sehr freun würde.. klar dass es gesund ist.. aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaber.. vielleich ein Mädel ?? hi hi.. H&M würde sich zu sehr freun...sie würden den größten Umsatz ihres Lebens machen ;O))))))))))))))))))))))))))
    rosa Kleidchen... Leggins.. T.shirts mit Rüschchen.. Rosa..weiß..pastell.. hi hi..
    Aber-schluss.. ;O))

    Bei uns hat es heut auch soo geschneit. mich hat fast der Blitz getroffen. und immer wenn ich im Außendienst bin und zu Fuss rumlaufen muss, muss es sooo schneien.. hab ausgesehn wie n Schneemann ;O)

    Deine Bilder sind heute wieder sowas von genial.. tun nach so einem Tag richtig gut..
    ein dickes busserl Susi

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Tanja,
    das ist echt eine super Einstellung :) ich glaub mich hätte so eine Nachricht erst mal vom Hocker gehauen - dann hätte ich mich aber auch gefreut - obwohl die Familienplanung bei uns längst abgeschlossen ist.
    Bei uns war heute auch schon alles weiß, es blieb aber nicht richtig was liegen. Vielleicht setzt sich der Frühling ja doch durch.
    Deine Fotos sind wunderschön.
    Ganz liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  27. Du lieber Himmel,ich glaub ich wär auf dem Stuhl ohnmächtig geworden **kicher** Mir reicht 1er ;o))
    GGVLG Anja

    AntwortenLöschen
  28. Meine liebe Tanja!
    Bei uns ist dieser Zug ja "leider" schon abgefahren... Aber manchmal keimt schon noch so ein klitzekleiner Babywunsch auf... Obwohl ich mit meinen drei Rabauken wirklich mehr als genug um die Ohren habe! Aber wem erzähle ich das:))
    Deine Bilder sind wieder mal WELTKLASSE!!!!
    GGGGLG, Deine Melissa

    AntwortenLöschen
  29. Hallo Tanja, na der Arzt ist ja ein Spaßvogel, da kann er von Glück sagen, dass er an Dich geraten ist, jemand anderen hätt es bestimmt gleich vom Stuhl genommen *grins*. Find Deine Einstellung echt toll und damit hättest Du ganz bestimmt auch eine fünfköpfige Familie gestemmt. Oh ja der Winter hat uns wieder, es schneit und schneit und schneit, dabei hätt ich mich echt schon an den Frühling gewöhnen können.
    Liebe Grüße Silke

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Tanja,

    Ja, laut Fotos mit Rosen ist die Romantik noch voll im Schwung aber besser ist es um mit vier Kinder weiter zu leben. Fünft würde doch viel fördern von Allem!

    Lieber Gruß,

    Mariette

    AntwortenLöschen
  31. hallo,
    "house 21" bittet um deine mithilfe ...
    DANKE
    mina ;-.)

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Tanja,

    ich bin eben fast vom Sofa gefallen vor lachen ;-) Der Arzt ist ja einer. :-)
    Hätte er das mit mir gemacht, wäre ich da mit Sicherheit vom Stuhl gefallen.....wobei ich gerade nicht weiß, ob vor Schreck oder vor Freude. Wohl irgendwie beides.
    Bei uns ist auch kein Kind mehr geplant und wir tun auch alles, damit der Plan funktioniert ;-)
    Aber als ich neulich das frisch geschlüpfte Baby meiner Freundin auf dem Arm hatte.....hach....seufz.
    Deine Rosenfotos sind der Hammer.
    Liebe Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Tanja,

    och was für ein Nachricht!
    Ich habe ja auch vier, vier gesunde, putzmuntere Kinder. Geplant ist bei uns auch nichts mehr, aber wer weiß;-)
    Und ich habe mich eben daran erinnert gefühlt, als mir meine Ärztin damals mitteile, dass es Zwillinge sind. Das war im allerersten klitzekleinen Moment ein Schock, aber Sekunden nachher siegte gleich die Freude.

    Wundervoll die Rosenbilder, kann man sich gar nicht vorstellen, dass Euch der Winter fest in den Händen hält. Wir hatten zuletzt unglaublich warme Tage mit abnormen Plusgraden nun wird es aber auch wieder kälter.

    liebe Grüße von Betty

    AntwortenLöschen
  34. ach das ist köstlich, also "Fehlalarm", hätte dich fast beneidet. liebe Grüße von Kathrin

    AntwortenLöschen
  35. Du hast bei der Erzählung - beim lesen hab ich wirklich gleich gelacht - etwas vergessen; Du hättest Deinen Blognamen ändern müssen ;o))
    Ich fands schön, dass Dich die Möglichkeit einer Nr. 5 nicht geschockt hat!

    AntwortenLöschen
  36. Boah, ich glaube, ich wäre RÜCKWÄRTS vom Stuhl gefallen!!! :o) *lach* Ich wollte eben schon mit dir jubeln und aber auch schreiben, ach herrje... Nr.5! ;o)
    Och, Winter is back??? Nein... Ich hoffe, er kommt nicht so schnell zurück zu uns, zumindest solange, bis das Wasser ein wenig weg ist.
    Schlaf fein, liebe Tanja!
    Julchen

    AntwortenLöschen
  37. Liebe Tanja,

    ich weiß nicht so recht, ob ich lachen soll. Eher nicht - stell dir mal vor, es hätte eine Frau getroffen, die sich sehnlichst ein Baby wünscht oder eine, die sich gerade von ihrem Partner getrennt hat oder ein ganz junges Mädchen....

    Ja - der Winter scheint zurück zu sein - sogar das Ultraschall war schon eingefroren.... ;)

    Liebe Grüße

    Tine

    AntwortenLöschen
  38. Hallo, Du Liebe,
    Deine Kommentarliste reicht zwar schon bis runter in den tiefen Süden ;) - aber ich musste jetzt doch recht laut lachen!

    Na - sowas!!

    Aber weißte, ich finde Deine Einstellung so schön ... es wäre immer noch oder wieder Platz gewesen für so ein Kleinchen. Nicht selbstverständlich heute.

    Ich wünsche Dir heute einen besonders schönen Tag - trotz Schnees, den ich auch nimmer sehen mag. Aber es ist halt so: Die Kinder freut's, und irgendwann ist er auch wieder weg.

    Der nächste Frühling kommt ganz sicher!
    In diesem Sinne - bleib behütet.
    Herzlichst, Gisa.

    AntwortenLöschen
  39. Liebe Tanja,
    im ersten Moment dachte ich :-) .... hach, ein Kind ist doch immer ein Geschenk! Aber 4 sind freilich schon viele. Ich habe ja "nur" 3 ;-) und da wüßte ich nicht, wie man mit 1 oder 2 mehr das alles noch schaffen sollte ... trotzdem hätte auch ich mich noch SEHR über weiteren Nachwuchs gefreut. Wie der liebe Gott will ...
    Die Rosenbilder sind auch wunder-wunderschön!
    Leider geht das bei mir irgendwie nicht mit der Einstellung. Entweder es liegt an der Vorlage (Etheral) oder im Quelltext geht noch etwas zu verändern. Da muß ich bei Ruhe mal demnächst schauen. Ansonsten wende ich mich mal ans Blogger-Forum, die können manchmal auch noch weiterhelfen.
    Liebe Grüße und einen schönen Tag wünsche ich Dir
    Sara

    AntwortenLöschen
  40. Oh Tanja; hat der Arzt vielleicht schon den 01.April auf seinem Kalender stehen gehabt! Mir wäre den ganzen Tag noch komisch im Bauch gewesen! Aber du hast alles richtig gemacht und die mit diesen wunderschönen Rosenfotos abgelenkt!

    Viele liebe Grüße Sylvia

    AntwortenLöschen
  41. Hallo Tanja!

    ... na, Du erlebst ja Sachen ;o)

    Die Bilder sind wunderschön und den Schnee behaltet bitte dort, denn ich möchte dieses Jahr hier defitiv keinen Winter mehr (dieses Jahr bin ich total egoistisch) - nächsten Winter kann es gern wieder länger sein.

    Ich sende Dir ganz viel Sonne!

    Sandra

    AntwortenLöschen
  42. Na sevus - wie man da in wien sagen würd :)

    +ich glaub ich wäre zuerst geschockt gewesen - denn ich hab mit meinen girls genug zu tun ! und der kinderwunsch ist somit auch abgeschlossen - obwohl mein mann ja immer meint. naja, ein bub wäre schon noch schön !

    schöne bilder hast du wieder für uns parat !
    schick dir liebe grüße, melanie

    AntwortenLöschen
  43. Liebe Tanja,

    oh weih, ich glaube ich wäre vor Schock erstmal vom Stuhl gefallen!

    Mein Mann wurde ja schon kreidebleich, als die Ärztin zu Beginn meiner letzten Schwangerschaft beim schallen meinte: "So jetzt schauen wir mal, wie viele es sind. 1, 2, 3... ach, doch nur eins!"

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
    Eva

    AntwortenLöschen