3. Juli 2011

Schlaflose Nächte...



Kennt Ihr das auch?
Nächte, in denen man aufwacht und einfach nicht mehr einschlafen kann?



Mir erging es letzte Nacht genau so.
So, und nun was tun?


Ich hatte zur Auswahl: 
Lesen, aber wenn ich das Licht einschalte, wacht die Hälfte der Familie auch auf...
- Fersehen, aber wenn man generell nicht der Ferseh-Schauer ist,
findet man nachts erst Recht kein Programm, das einem zusagt...
-Bügeln hätte ich auch noch können, aber dazu hat mir gänzlich die Lust gefehlt.


Also ging ich ins Büro, machte den Rechner an und fing an am Bildbearbeitungsprogramm zu spielen...
und was dabei herauskam, seht Ihr an diesen Bildern.
Ich bin immer wieder erstaunt, wie sehr sich Bilder doch verändern lassen...


 Als ich obiges Foto schoss, hab ich mich ganz schön beeilt,
die "Sumsi" (kennt Ihr Sumsi noch?) kam doch schneller auf mich zu, als ich dachte ;o)


Nächstes Wochenende ist bei uns wieder das große Kinderfest, 
von dem ich Euch ~ HIER~
schonmal erzählt habe.

Ich wünsche Euch einen schönen, gemütlichen Sonntag.

Alles Liebe,
Tanja


Kommentare:

  1. Schöne Bilder sind in der Nacht enstanden :o) ich kenne es nur zu gut mit der schlaflosen Nacht, meistens versuche ich aber krampfhaft nochmals einzuschlafen bis ich irgendwann doch aufstehe.
    Wünsche dir auch einen schönen Sonntag.
    Viele liebe Grüße, Stefanie

    AntwortenLöschen
  2. ....was Du so alles machst ...nachts...hi,hi...sehen aber wunderschön aus Deine Bilder...ich kann das immernoch nicht mit der Bildbearbeitung!!Dafür war ich heute morgen ganz früh wach...und es hat nicht geregnet also Arbeitsklamotten an...ab in den Garten!!
    Einen schönen Sonntag noch wünscht Dir Anja

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Tanja, ja es passiert mir auch manchmal, doof ist es wenn man gleich am nächsten morgen ins Büro muss;-))) Es war bestimmt ganz schön sich doch so in Ruhe ans PC zu setzten und schön an den Fotos zu arbeiten. Die sind wunderschön geworden, das eine mit der Sumsi ist sooo cool! wow
    Dir auch nen schönen Sonntag

    LG

    Syl

    AntwortenLöschen
  4. So wirklich kenne ich das nicht - aber wenn so etwas schönes und kreatives dabei raus kommt sollte ich es vielleicht mal ausprobieren. Deine nächtlichen Bilder sind toll geworden!
    Ich wünsche dir einen schönen Sonntag. Ist es bei euch auch so brrrrr frisch?
    Liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Tanja,

    schlafen kann ich auf öfters mal nicht des Nachts, aber ich bin dann immer zu faul, aufzustehen. Aber da hast du mich auf ene Idee gebracht, dafür fehlt mir tagsüber oft die Zeit *lach*. Und lachen musste ich auch bei dem Gedanken, wie dir Sumsi entgegenflog.

    Dir noch einen schönen Sonntagnachmittag
    Angi

    AntwortenLöschen
  6. Letzte Nacht war ich auch sehr aktiv, aber das hatte andere Gründe ;-) Unser letzten Gäste sind kurz nach drei gefahren, mein Mann hat den Garten aufgeräumt & ich habe das Haus gewischt. Zwar habe ich dann noch 6 Stunden Schlaf bekommen, fühle mich aber trotzdem ziemlich gerädert ;-)
    Wünsche Dir noch einen schönen Sonntag!!!

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Tanja,


    grosses Schmunzeln....Das mit dem nicht Schlafen koennen kenn ich auch.Regelmaesig die Sonntagnaechte...naja ich beginne dann zu haeckeln...waere vieleicht auch etwas fuer dich....lach


    glg Conny

    AntwortenLöschen
  8. liebe tanja, ist der helle wahnsinn, was man mit bildbearbeitung alles tolles machen kann.

    leider hab ich zu wenig zeit für sowas und kenn mich da wenig aus.
    aber meine tochter macht ganz viel damit. auch das froschprinzessinenbild auf meinem gartenblogheader ist von ihr gestaltet worden

    noch viel spaß wünscht dir
    gaby

    AntwortenLöschen
  9. Klasse Bilder, liebe Tanja.....auf jeden Fall besser als nachts zu bügeln:)))
    Liebe Sonntagsgrüßkes, Anna!

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Tanja,
    die Bilder sind sehr schön geworden, was du so alles machst, nachts wenn alles schläft....
    :-))
    Ich wünsch dir einen schönen Rest-Sonntag.
    GGGVLG Bina

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Tanja,
    wozu eine schlaflose Nacht nicht alles gut ist =)
    Ich finde, sie hat sich "gelohnt", die Bilder sind toll geworden!
    Danke für deine Besuche und Kommentare bei mir!
    Wahrscheinlich bedanken wir uns alle viel zu selten?!
    Hab einen schönen Abend und einen guten Start in die neue Woche!
    JOY

    AntwortenLöschen
  12. Ja, doch, kommt mir sehr bekannt vor. Bügeln geht dann aber wirklich so ganz und gar nicht, der zischende Dampfstoss würde das ganze Haus aufwecken, doch ganz bestimmt ;).
    Gut, daß wir immer noch anderen Zeitvertreib finden.
    Geduld muß man übrigens manchmal wirklich erst wieder lernen.
    LG und einen schönen Abend
    Nicole von Stil

    AntwortenLöschen
  13. Hi Tanya
    Nice pictures !. Maybe i should try photo editing when i can't sleep. I need a lot of training in photo editing:-)
    Hugs Mette

    AntwortenLöschen
  14. Liebe tanja, das sieht toll asu! Vor Allem das erste! und schlaflose Nächte...die kenne ich!!!GGLG Anja, die dir heute besseren Schlaf wünscht!

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Tanja,

    Ja, schlafen kann ich ganz bestimmt super heute Nacht. Zwei Tage bei unseren Freunde gewesen und im Pool, Pferd reiten, essen usw. Tolle Bilder hast du aber geschafft.

    Lieber Gruss,

    Mariette

    AntwortenLöschen
  16. Liebe tanja, tz,tz,tz, was man nicht alles so machen kann in der Nacht, wenn man nicht schlafen kann.Ist eine gute Idee von Dir. Ich stehe meistens auf und lese, aber vielleicht in Zukunft nicht mehr, da bearbeite ich vielleicht Fotos.
    Alles Liebe
    Martina

    AntwortenLöschen
  17. Ich schlafe momentan wunderbar,komme morgens kaum aus dem Bett.Und ersehne mir die Ferien herbei.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Tanja,
    heute bin ich unfreiwillig zu Hause und nutze dies mal schamlos aus und tue das, wozu ich sonst nicht mehr komme, seitdem ich arbeiten gehe. Ich kenne auch solch schlaflose Nächte, und heute hatte ich eine, die mir nicht so gefallen hat. Ich pendelte nämlich ab 2.30 Uhr morgens immer zwischen Bett und Toilette was leider auch meinen Mann in Mitleidenschaft zog. Die Magen-Darm-Geschichte habe ich schon seit Samstag, doch hält sie sich ziemlich hartnäckig und heute merkte ich es dann auch noch am Kreislauf, da ich Hänfling nicht sehr viel abnehmen darf, sonst fange ich ganz schnell an zu schwanken. Aber vorm PC sitzen geht gerade noch und das WC ist nicht weit. ;-)
    Gut, das ich hier niemanden anstecken kann.
    Deine schlaflose Nacht hat sich gelohnt!!! Die ersten beiden Bilder sind meine Favoriten.
    Jaja, die lieben Sumsen! ;-) Die fliegen bei mir leider auch immer zu schnell weg, bevor ich meine Kamera in Position gebracht habe. "Sumsi" kenne ich nicht, meinst Du das Heft?
    Danke für Deinen lieben Besuch, ja, genießen wir die Sonne, auch wenn ich nur zum Fenster rausschauen darf.
    Ich wünsche Dir einen schönen Wochenstart!
    Liebe Grüße
    Ulrike

    AntwortenLöschen
  19. voll klasse die bilder
    pfff... nachts bügeln geht nicht das zischt doch viiiiiiiiiiiiiiiiel zu laut
    hab ne schöne woche
    gglg mona

    AntwortenLöschen
  20. Das Laternenbild sieht ja traumhaft aus!

    Nachts wache ich extrem selten auf, eigentlich nie. Aber früher hatte ich das auch schon mal. Ist schon lästig, wenn man dann keinen Schlaf mehr findet.
    Hihi, wo ich das gerade lese ... gebügelt habe ich ganz früher auch schon mal nachts. Wenn die Herren fest schlafen, stört die kein Laut. Aber heute käme ich nicht mehr auf die Idee. Damals war aber am Tage einfach zu viel los, als die Kinder noch jünger waren ...

    Alles Liebe nochmal und vor allem eine ungestörte Nachtruhe
    Sara

    AntwortenLöschen