4. August 2011

Kandis....


Als ich die Wohnzimmer-Schnappschüsse gemacht hatte,


 habe ich auch gleich welche aus der Küche gemacht.


 Aber hängen geblieben bin ich am Kandiszucker.


 Es ist zwar nicht wirklich die Jahreszeit dafür,
aber Tee schmeckt ja das ganze Jahr über.
Und Kandiszucker im Tee mag ich schon seit meiner Kindheit sehr sehr gerne.



Aufräumen mußte ich das Ganze auch nicht.
Ich hatte eine sehr hilfreiche Hand.
Mein Jüngster war im übrigen "so als ob" (Ihr erinnert Euch) ein Bagger ;o)


 Als der Kandiszucker vollständig "eingeschaufel" war, 
kam noch die Klemme, die ich letztes Jahr mal von ~ Heike ~ bekommen hatte, drüber.




Und die eigentlich geplanten Schnappschüsse, zeige ich Euch dann eben beim nächsten Mal ;o)

Liebe Grüße,
Tanja

Kommentare:

  1. Liebe Tanja!
    Kandiszucker gehört ja hier im Land der Friesen zum täglichen Leben dazu...Tee & Ostfriesland - das gehört einfach zusammen...
    Deine Bilder sind einfach klasse!
    Herzliche Nordseegrüße,
    anja

    AntwortenLöschen
  2. Geniale Bilder... die Klemme cool.. wir praktisch wenn man einen kleinen Bagger in der Küche hat - der hilft..;-))))) ... liebe Grüsse tina

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Tanja,
    ....sehr schöne Bilder hast Du gemacht! Zum Tee gehört für mich Kandiszucker dazu, besonders die braune Sorte mag ich sehr.
    Ich wünsche Dir einen schönen Tag.
    Viele liebe Grüße,
    Lucia

    AntwortenLöschen
  4. mmmhhh Kandiszucker...den muß ich immer sehr weit oben im Regal unterbringen...sonst würden meine Kinder in restlos weg naschen.
    GGGVLG Bina

    AntwortenLöschen
  5. *lach* da wäre ich auch hängengeblieben,wunderschöne Bilder hast du gemacht
    ♥-Doris

    AntwortenLöschen
  6. Super geworden sind deine Schnappschüsse! Und wenn der jüngste dann auch noch Spaß dabei hat...
    Wünsche dir einen wundervollen Tag.
    Liebe Grüße von Tanja

    AntwortenLöschen
  7. Schöne Schnappschüsse! Besonders hat es mir die Klemme auf den Bildern angetan. Liebe Grüße Yvonne

    AntwortenLöschen
  8. Schöne Schnappschüsse! Besonders hat es mir die Klemme auf den Bildern angetan. Liebe Grüße Yvonne

    AntwortenLöschen
  9. Schöne Schnappschüsse! Besonders hat es mir die Klemme auf den Bildern angetan. Liebe Grüße Yvonne

    AntwortenLöschen
  10. Einfach nur:
    Schööööööööööööööööööööön.. ich liebe Deine Bilder!
    ♥♥♥

    Angelina

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Tanja, wunderschöne Bilder ! Die Klemme auf den Glas sieht wirklich toll aus. Mit Kandis schmeckt mir Tee auch am Besten. LG Sabrina

    AntwortenLöschen
  12. In Kandiszucker kann man doch auch Rosinen . . .
    LG♥♥♥Rosine

    AntwortenLöschen
  13. huhu tanja,
    naja nicht wirklich vier kinder, eher sieben.....grr....
    aber manche haben kurzzeitig mitgestempelt, es ging alles in allem schon gut.
    tschüßi, dana

    AntwortenLöschen
  14. Die Fotos sind spitze ... was für eine fototechnische Entwicklung. Ich bin begeistert!!! Was würde ich jetzt für ein Glas Kandis geben.... ;) Aber ... hier vollkommen unbekannt... Ok, gibt es irgendwann wieder *bg*

    GGLG
    Tine

    AntwortenLöschen
  15. Ohh, was für schöne Kandis Fotos! ... also ich liebe seit ich ein Kind bin Kandiszucker zu jeder Jahreszeit :-)

    Herzliche Grüße, Katja

    AntwortenLöschen
  16. so lecker - steck ich auch shcon mal einfach so in meinen mund ;)

    AntwortenLöschen
  17. Wunderwunderwunderschöne Schnappschüsse! auch die vom letzten Post waren einmalig! Liebe Grüße, Carmen

    AntwortenLöschen
  18. tollte fotos ! diese kleine schaufel ist ja klasse, wo gibt es die zu kaufen ?`

    liebe grüsse

    AntwortenLöschen
  19. ich danke dir für deine liebe mühe - lieben dank

    AntwortenLöschen
  20. *mmmhhh* das weckt Kindheitserinnerungen bei mir. Wir hatten früher als Nachbarn immer ein älteres Pärchen, das meine Großeltern hätten sein können. Ich war fast jeden Tag bei ihnen, hab mit ihnen gespielt, bei ihnen gegessen, beim Spülen geholfen... Und als Belohnung hab ich immer Kandiszucker zum lutschen bekommen!!
    Ach, war das immer schön...
    Daher gefallen mir die Fotos besonders gut.
    Allerliebste Grüße
    Domi

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Tanja.....wieder so schöne Bilder...schwärm!

    Mußte so grinsen....Kandis erinnert mich an meine Teenie-Zeit....da hatten wir hier im Dorf einen Teeladen....mit allem Schnick und Schnack...alle Teenie-Mädels haben sich mit allen möglichen Teesorten und Kandis eingedeckt.....danke für die schöne Erinnerung und ganz liebe Grüßkes, Anna!

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Tanja,
    sind das schöne Schnappschüsse. Tee geht einfach immer - dann gibt´s halt Eistee:-)
    Liebe Grüße,
    Manuela

    AntwortenLöschen
  23. Hallo Tanja,

    wir lieben auch Kandis....auch mal so , zum lutschen....schlecht für dei Zähne , ich weiß....

    Schick dir liebe Grüße,
    Sanne

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Tanja,
    wenn der Kandis im Tee knischt und knackt, dann fühlt man sich einfach zu Hause. -Egal ob Sommer oder Winter.
    Wunderschöne Bilder! Diese Art der Fotografie mag ich zu gerne.
    Liebste Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Tanja,

    Ja ja, es war auch mein Rezept bis 2007 wo heraus kam ich war Diabetiker II. Immer brauner Kandis im Kaffee und weisser für den Tee. Leider ist das vorbei. Es hat so ein Rituell und es sieht an sich schon festlich aus; ohne Kuchen!

    Lieber Gruss,

    Mariette

    AntwortenLöschen
  26. Wunderschöne Kandisbilder, liebe Tanja :-)
    Ich hab Kandis erst wieder vor kurzem für mich entdeckt, es ist so schön, wenn er im heißen Tee knackt...

    Viele liebe Grüße von Sandra

    AntwortenLöschen
  27. Wie wunderschön doch einfacher simpler Kandiszucker aussehen kann...
    Kurze Frage: verleihst Du Deinen "Bagger" auch ab und zu mal? So was könnt ich nämlich auch brauchen...lach.
    Liebe Grüsse
    Susann

    AntwortenLöschen
  28. Ganz tolle Fotos. Dieser Zucker sieht ja aus wie Edelsteine! Bravo!
    Liebe Grüsse Nathalie

    AntwortenLöschen