13. März 2012

Sonntags.....

 Ich werde ja immer wieder gefragt,
ob unser Wohnzimmer bei 4 Kindern
immer so ordentlich aussieht.....


Diese Frage kann ich Euch eindeutig mit:

...NEIN, ganz und gar nicht...

beantworten.   :-)

Bei uns ist nichts steril und spielen nicht verboten.
Ein ganz normales Wohnzimmer mit Kinder im Haus.

Am Sonntag, als uns das Wetter alles andere als nach draußen gezogen hat,
glich unser Wohnzimmer einer einzigen Zug-Landschaft.

Zu den Schränken etc. mußten wir regelrecht "stelzen".

Und auch wenn sich nur einer beim Spielen fotografieren ließ,
alle 4 Kinder waren eifrig dabei.
Der Große ist zur Zeit nur etwas "fotoscheu"
und die beiden anderen anderen fanden das Spiel 
"Schnell weg - da kommt Mama mit dem Fotoapparat" super klasse.

Ach ja.....und der Papa übrigens auch ;-)

Ich wünsche Euch einen schönen Dienstag.

Liebe Grüße,
Tanja








Kommentare:

  1. Tolle Bidler.
    Ein gnaz normales Wohnzimmer.
    Liebe grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen, liebe Tanja,

    bei Euch sieht es aber trotzdem immer noch ordentlich auch *g*. Wir haben "nur" zwei Kinder und einen Hund, doch irgendwie liegt immer was am Boden - auch wenn vor 5 Minuten gesaugt und durchgewischt wurde....tststs.
    Und wie ich sehe, müsst ihr nicht nur die Lego-Eisenbahn aufstellen sondern auch die Holz (Brio?)-Eisenbahn *lach*. Das ist bei uns auch immer so. Steht die Brio-Bahn, wird gleich noch die Lego-Bahn danebengebaut. Das macht einfach viel mehr Spaß ;)
    Ich wünsche dir noch einen schönen Tag und deinen Kindern noch viel Freude mit den zwei Eisenbahnen *g*
    ...mein Mann liebt übrigens "seine" Brio-Bahn und freut sich immer, wenn diese aufgebaut wird ;)

    AntwortenLöschen
  3. Na Gott sei Dank! Wär ja auch schlimm, wenn in der Wohnung nicht gewohnt würde, zumindest , wenn man es nicht sehen könnte!
    Ich liebe diese Spuren des Wohnens!
    Einen schönen Tag wünsche ich dir,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  4. ...genial...so eine riesige Eisenbahnlandschaft...Deine Kinder hatten bestimmt Spaß.Meine Mädels bauen gerne all Ihre Pferde überall auf !!
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  5. Oh ja, ich kann mich noch gut dran erinnern. Am schlimmsten war es im Sommer - da räumt man am Abend nicht nur alle Zimmer, sondern auch noch den Hof auf...
    War trotzdem schön :-)
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  6. liebe tanja,
    da will man als grosse am liebsten auch noch mitspielen :)
    tolle bilder :)

    sonnige grüsse,
    jules

    AntwortenLöschen
  7. Oje,
    die Bilder rufen Erinnerungen in mir wach...
    Ich hätte die Stunden mal zählen sollen,
    wie viele ich davon geopfert habe, um eine
    ständige AufräumAktion zu starten.
    Leben und wohnen, was leider viel zu wenige
    wahr nehmen...

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  8. SO muss das sein :) tolle Bilder! Und das mit der Unordnung kenn ich. DIe FOtos von meiner WOhnung mache ich immer in den ersten 15 Minuten nachdem ich meinen Putztag hatte ... danach Atombombenluftangriff ;)

    LG
    R.

    AntwortenLöschen
  9. Bei uns sind es meistens die Legosteine und Kartenspiele, die sich nachdem es im Kinderzimmer zu eng wurde ins Wohnzimmer ausweiten. Bis ich dem dann Einhalt gebiete und mein liebster Sohn wieder mal zum Aufräumen verpflichtet wird. Ich bin froh zu lesen, dass es anderen auch so geht.
    Ganz liebe Grüße
    Jana

    AntwortenLöschen
  10. Huhu,
    das klingt doch nach einem schönen Spielesonntag. So ist das richtig.

    Wünsche dir noch einen schönen Tag.
    LG Amarilia

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Tanja,

    ja, so muss das sein....deine Tochter hat übrigens ganz süß gebastelt !!!!

    Schick d ir liebe Grüße & schönen Tag,

    Sanne

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Tanja,
    schön das Du dass mal ansprichst und ich kann mich nur wiederholen ich finde es vollkommen in Ordnung!
    So soll es sein, die Kinder sollen doch kreativ sein und das sehe ich bei deinen auf jeden Fall, alleine die tolle Brückenkonstruktion, tja und dann das Zusammen spielen der Geschwister!
    Ist doch schön wenn das so gut kappt, wen stört schon das Chaos, ausser der Mama grins!!
    Aber wer kennt das nicht ;)
    Dir noch eine schöne Woche und liebe Grüße
    Marlies

    AntwortenLöschen
  13. "Mensch Mama, das ist ein Spielplatz - und kein Fotoplatz!!!"

    Hihi, kenn' ich alles ;-) Habe gerade meine 5-Jährige Tochter zitiert.

    Viele liebe Grüße und eine schöne Woche
    Melanie

    AntwortenLöschen
  14. ja, wir sind ja auch nur NORMALOS, ne!?!?! ich zücke "fast" nur die kamera, wenns ordentlich ist. ab und an mach ich mal beweisbilder von den ausnahmezuständen. vielleicht sollt ich mal "in" meine schränke rein fotografieren. muuahhh... lieber nicht ;)

    AntwortenLöschen
  15. Das finde ich auch, mit Kindern muss kein Wohnzimmer aussehen wie im Museum oder einem Hochglanzmagazin!!! Mein (inzwischen Ex :-))mann hat sich immer aufgeregt, ich konnte das nicht verstehen.
    LG
    Tinka

    AntwortenLöschen
  16. Hi Tanja,
    ich kann mich noch sooooo gut an unser chaotisches Wohnzimmer erinnern. Aber in der Zeit war mir ein aufgeräumtes Zimmer schnurzegal. TAGSÜBER! Abends hab ich dann alles schnell zur Seite geräumt.
    Genieße die Zeit! Du kannst dir gar nicht vorstellen, wie schnell die Kids groß werden und dann steht die Legoeisenbahn auf dem Speicher und deine Lieben hängen den lieben langen Tag in Facebook! Verstehe ich gar nicht, wie wann so viele Stunden am Tag am PC verbringen kann. :-))))) Ich bin ganz selten online. :-))))
    Mädels, ich muss schon seit einer Stunde das Badezimmer putzen. :-(
    Mich in die obere Etage begebend,
    Bianca

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Tanja,
    wir finden deinen Blog so schön, deshalb haben wir dir einen Blog Award verliehen.
    Liebevolle Grüße
    Andrea und Ina

    AntwortenLöschen
  18. Liebt Tanja, ja das ist halt so und bei uns auch nicht anders ! Bei uns liegt immer noch der grasgrüne Autoteppich mittem im Raum und 2 Spielzeugkisten.
    Ich bin gespannt, wann mein Wohnzimmer , wieder Wohnzimmer ist ! Lg Sabrina

    AntwortenLöschen
  19. bild 3 könnte bei uns aufgenommen worden sein, liebe tanja! nur, dass es seit FR ja alles oben steht ;)))
    ggglg steffi

    AntwortenLöschen
  20. Es ist doch herrlich, wenn es richtig lebt um uns rum. Ganz oft kommen zu den eigenen noch Nachbars Kinder und der Nachbar gleich mit, man kommt zwar zu nix mehr aber dann isses richtig gemütlich. So ist das Leben, einfach schön!!
    Liebe Rosaliegrüße∙∙♥♥∙∙

    AntwortenLöschen
  21. :-))), ich dachte schon ihr schickt eure Kinder immer zum Spielen raus, weil immer alles so ordentlich ausschaut!!!
    Sehr schöne Fotos
    Liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Tanja,

    um den 2 m Tisch zum stellen, musste ein Schrank ( und vor allem der Inhalt ...) weichen, sonst hätte der keinen Platz gehabt....aber so Ausmistaktionen sind ja manchmal gut..Und nein die Betonteile hab ich nicht selbst gemacht, würde ich aber zuuu gerne mal probieren,..die gab´s bei dm

    Schönen Abend,
    Sanne

    AntwortenLöschen
  23. Schön, wenn Kinder noch richtig spielen können. Im Zeitalter von Handys, Pc und Playstation leider so selten geworden. Milli spielt auch noch richtig ❤
    Dafür opfern wir doch gern unsere Wohnzimmer gell?!
    Grüßle Emma

    AntwortenLöschen
  24. So muss ein Familienwohnzimmer aussehen, liebe Tanja!! Ich finds klasse, wenn die Kinder sich ausbreiten können und dürfen und ich finde es auch kasse, wenn sie irgendwann ihre Siebensachen wieder wegräumen...Bei uns im Wohnzimmer logiert gerade der Playmobilreiterhof in voller Ausgabe!! Übrigens, das Küken Deiner Tochter ist total süß geworden. Kann echt verstehen, dass sie auf 2m gewachsen ist. Konnte leider in dem Post nicht kommentieren - keine Ahnung warum..? Hab einen schönen Abend und liebe Grüße
    Ulla

    AntwortenLöschen
  25. süsse.. genau so ist das Leben :o) und gaaaaaaaaaaaaaanz oft siehts bei uns auch so auf.. und das Suserl bricht sich fast den Haxn hihi.. weil Maxl noch dazu überall kleine Matchboxautos liegen hat... :o)
    Die Bilder sind wieder so genial.. das letzte ist zu schööööööööööööööön..
    War heut wieder so schön mit dir zu plaudern.. und wir sehn uns eh bald gel..
    ich drück dich.. Busserl bis ganz ganz bald..
    Suserl

    AntwortenLöschen
  26. Die Duplo Eisenbahn lag bei uns auch unter dem Weihnachtsbaum und hat uns an einigen Regentagen "gerettet"! Ich finde es schön, wenn die ganze Familie sich im Wohnzimmer versammelt und zusammen spielt. Da ist es mir ganz egal, ob es rummelig ist oder nicht. Am schönsten finde ich, dass mein Mann auch selber zum Kind wird, wenn die Matchboxautos rausgeholt werden:-D

    Liebste Grüße
    Alina

    AntwortenLöschen
  27. Liebste Tanja,

    BRAVO! Super geschrieben über euer nicht steriles Wohnzimmer. Aber die Bilder der Kinder (die wenige die du mit Camera eingefangen hast) zeigen intensives Spiel und Kinderglück. Das Auge... sagt soviel; ohne Wörte!
    Ganz lieber Gruss und mache dich nie Sorgen diese Art von Leben ist viel wichtiger statt 'showroom-style' in ein steriles Haus...
    Mariette

    AntwortenLöschen
  28. Und genau so soll es auch sein, liebe Tanja! Bei uns ist momentan auf dem Wohnzimmertisch ein Elektrolabor eingerichtet ;)
    Du kannst dir vorstellen, wie begeistert ich bin... :)

    Viele liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  29. So muss es sein. :-) In einem Zuhause muss auch gelebt werden, das macht es doch erst so liebenswert. Wunderschöne Bilder zeigst du dazu!!! Liebe Grüße Yvonne

    AntwortenLöschen
  30. huhu liebe tanja,
    ohja das werde ich auch hin und wieder gefragt und ich weiß, wovon du sprichst :)))) heute geburtstag....weißte bescheid!
    danke dir für's schöne kleiderkompliment, hab mich gefreut :o)

    schönen geruhsamen abend noch und liebe grüße von
    der dana :o)

    AntwortenLöschen
  31. Perfekt! Bei uns ist auch grad Chaos aber nie im Wohnzimmer:-). Das ist der einzige Raum im Haus den ich versuche immer ordentlich zu halten! Wobei das grad im kalten Winter, wenn ich meine Päckchen packe, oft nicht möglich ist!!!GGLG Anja

    AntwortenLöschen