18. Februar 2013

Pantone...




Letzte Woche waren in Bayern Ferien.
Aber anstatt die Ferien zu genießen,
meinten 2 meiner Kinder, sie müssen krank werden.


So haben wir unsere Ferien mehr oder weniger zuhause verbracht.
Was mich aber nicht sonderlich gestört hat,
da bei uns nicht ein einziges Mal die Sonne schien
und ich von diesem täglichen Einheitsgrau allmählich genug habe.


Nachdem heute wieder alle in der Schule sind,
hab ich mir erstmal ein zweites Frühstück ganz in Ruhe vorbereitet.
Der Tee schmeckt aus meiner neuen Tasse ganz besonders gut.
Alle Geschirrliebhaber wissen was ich meine :-)
Mit den Pantone-Tassen hab ich schon so lange geliebäugelt
und ich hab mich sehr gefreut, als ich sie bei ~ design-3000 ~ entdeckt hatte.


Mein neues Tee-Ei begeistert mich auch sehr, 
da dieses Ei keine Teekrümel durch das Sieb läßt,
und man es nach Gebrauch wunderbar in die dazugehörende Halterung stellen kann.


So, genug geschwärmt :-)

Ich wünsche Euch einen streßfreien Wochenstart
und laß mir jetzt mein 2. Frühstück ganz in Ruhe schmecken.

Liebe Grüße,
Tanja

Kommentare:

  1. liebe tanja,

    dann lass dir dein zweites frühstück mal schmecken :)

    GGLG,
    jules - bei der gerade die sonne ins büro scheint...schöööön :)

    AntwortenLöschen
  2. du machst also gepflegt blau! hier in irland waren auch ferien und auch unser kleiner hat geschnieft und gehustet, nun habe ich es übernommen! dafür blühen bei uns die zierkirschen, die narzissen und natürlich die kamelienbäume, das ist die wohltat auf der grünen insel, weswegen ch deutschland kein bisschen vermisse. mehr licht und früher blüten ist so eine wichtige psychotherapie im winter und zeitigen frühling!

    AntwortenLöschen
  3. Die Tassen finde ich auch super schön!!! Und ein zweites Frühstück, das gönne ich mir jetzt auch noch! Hab heute morgen schon einen Turbo Kleiderschrank Ausmister hingelegt!
    GGLG Anja

    AntwortenLöschen
  4. ein zweites Frühstück in aller Ruhe ist so wohltuend. Ich gönne mir das zur Zeit auch. Man weiß ja nie, wie lange ich das noch kann. Wenn ich wieder arbeite muss es morgens ratzfatz gehen.
    Liebe Grüße
    Donna G.

    AntwortenLöschen
  5. Ich genieße heute auch meinen freien Vormittag, da gehört ein entspanntes Frühstück einfach dazu!
    Die Tasse ist toll, kannte ich noch gar nicht! Die gibt es bestimmt in sämtlichen Farben, oder?
    Ganz liebe Grüße,
    Kiki
    (die sich immer noch ärgert, dass sie deinen Kommentar nicht rechtzeitig gelesen hat!!!)

    AntwortenLöschen
  6. ...leider waren hier auch alle krank...die Kinder sind wieder fit..dafür schwächelt der Gatte jetzt!!Ich hoffe ich halte durch...müßte mir auch mal so ein köstliches Frühstück gönnen..tolle Farben...tolles Geschirr!!!
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  7. Ein zweites Frühstück gönne ich mir auch immer...und das mit dem Geschirr aus dem der Kaffee gleich viel besser schmeckt, das kenne ich auch:-)
    Du hast einen tollen Blog, trage mich gleich mal in deine Leserliste ein!
    Lg, Sabina

    AntwortenLöschen
  8. Das Blau ist so herrlich frisch, da steigt direkt meine Laune ins Frühlingshafte!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  9. ...war selber auch krank und dann ging´s heute gleich wieder in die vollen ;O) - einen guten Start wünscht euch
    Gabi

    AntwortenLöschen
  10. Hach liebe Tanja.. deine Bilder sind einfach ne Wucht.. ich bin immer wieder begeistert..dieses blau tut momentan richtig gut gel...genauso wie ein zweites Frühstück.
    Viele liebe Grüße
    Miriam aus Österreich :o)

    AntwortenLöschen
  11. Ach mensch Krankheit wohin man hört und dann auch noch in den Ferien!
    Das war für die KInder ja auch nicht besonders toll und Du warst doch sicher für die Programmgestaltung zuständig oder ;)??
    Das triste Grau peppst Du mit deinem bunten Frühstückstisch richtig gut auf, hoffe Du hast dein 2.tes Frühstück genossen.
    ganz liebe Grüße
    Marlies

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Tanja,
    ich hoffe, alle sind wieder richtig fit bei Euch!
    Dein Geschirr ist richtig toll und sieht so frühlingshaft aus!
    Das Blau mag ich momentan sehr gerne sehen. Genieße Deinen Tee!
    Liebe Grüße, Julia

    AntwortenLöschen
  13. So einheitsgrau ist bei Dir ja gar nicht liebe Tanja, Du zeigst uns so ein schönes Blau wie wir uns den Himmel nur alle wünschen und herbeisehnen.
    Danke für´s Zeigen und VLG Bine

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Tanja,
    das tut mir sehr leid! Wenn Kinder krank sind, und das auch noch in den Ferien...oh, wie doof!!!
    Gut, dass es nun allen wieder besser geht. Und du jetzt ein wenig Zeit für dich hast. Die neue Tasse sehr schön und dieses Tee-Ei überaus praktisch. Denn Krümmel im Tee sind auch doof, nicht wahr?
    Ich wünsche dir einen schönen Tag...
    Claudia

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Tanja, die Pantonetassen find ich auch so toll und hätte sie am liebsten in allen Farben.
    Wunderschön, wie Deine Blaue zur Schale paßt. Ich mag solche Farbkombinationen sehr.
    LG Simone

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Tanja,
    unverändert schöööön bei Dir !!!!
    mein Blog"drama" hast Du ja vielleicht mitbekommen ....????

    langsam hab ich es verdaut und starte guten Mutes neu durch: 2013 ist ja meine Glückszahl 13 drin, kann ja nur gut werden -:)))))

    und ja: BÜTTE BÜÜTE *flööööt* in meine Leserliste eintragen, ich fang doch neu an ...... *räusper* und würd mich riiiieeeesig freuen, Dich wieder begrüßen zu dürfen !!!

    ggggggglg Claudia

    AntwortenLöschen
  17. Die finde ich super trendy, auch in den Farben ! LG Barbara

    AntwortenLöschen
  18. Hi Tanja, nice to meet you.
    Lovely photos and your pantone tea cup is beutiful!
    Have a quiet breakfast every morning!
    Cristina and Laura (new followers)

    AntwortenLöschen