28. November 2013

Ein Hocker....


....muß her.

So langsam habe ich mich an der Farbe schwarz sattgesehen.
Es ist mir im Moment zu trist, düster und melancholisch.

Mich zieht es zur Zeit wieder sehr zu warmen Holztönen.
Besonders zu unseren weißen Möbeln finde ich es sehr harmonisch und stimmig.

Nachdem wir ja immer noch keinen für uns passenden Couchtisch gefunden haben,
bei dem alle sagen, dass es DER Tisch für uns ist,
haben wir eine ganz andere, vorübergehende Lösung gefunden,
die ich Euch bald zeigen werde.

Desweiteren habe ich mich auf die Suche nach einem Holzhocker gemacht,
der dann als Beistelltisch neben den Sessel kommt.

Hier habe ich so viele tolle und ausgefallene Hocker zur Auswahl gefunden, 
dass die Entscheidung wieder mal sehr schwer gefallen ist,
aber wir sind uns alle einig geworden
und unser neuer Mitbewohner ist schon auf dem Weg zu uns.

Welches wäre denn Euer Favorit ?




images spuersinn24


Und da ich gerade dabei war
und wir bald Weihnachten haben,
habe ich gleich noch eine Collage zusammengestellt,
mit all den Dingen (fast alle aus Holz - wen wundert´s?), 
die mir sonst noch ins Auge gestochen sind.

1 2 3 4 5


Liebes Christkind....weißte Bescheid...ne...
(die Stelton-Brotbox wäre derzeit sogar um über 30% reduziert)

Und beim nächsten Post 
(vielleicht schon am Wochenende, mal schauen wie schnell die Post ist) 
kann ich Euch dann schon unsere vorübergehende
Wohnzimmer-Couchtisch-Hocker-Lösung zeigen.

Bis dahin wünsche ich Euch alles Liebe.

Viele Grüße,
Tanja

Kommentare:

  1. Hocker Nr. 2 war der erste und einzige der mich ansprach!
    Liebe Grüße
    Karoline

    AntwortenLöschen
  2. Hocker 1-3 würden hier im Haus auch Platz finden! Und schreib hinter die Bretter von Raumgestalt drei Ausrufezeichen (damit das Christkind sie auch nicht übersieht) ...die sind nämlich einfach klasse und kommen bei uns täglich zum Einsatz!
    Viele Grüße von Swantje

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Tanja,
    yeah, endlich wieder Holz :-) , sehr schöne Dinge in Holz, ich war und werde bestimmt nie ein Schwarzfan werden, das gabs ja schon mal früher, da war hier bei uns alles Schwarz. Mir gefällt Holz und weiss einfach besser, aber das ist halt auch Geschmacksache.
    Hab einen schönen Abend herzlichst Tatjana

    AntwortenLöschen
  4. Hocher Nr. 1 - schlicht, klar und einfach schön!

    Herzlichst,
    Steph

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Tanja,
    Hocker 1 + 2 gefallen mir am besten. Ich mag Holz. Der Großteil unserer Möbel ist zwar weiß, aber unsere Anrichte und unser Bücherregal sind aus Naturholz. Ich hab zig Mal überlegt, beide Möbelstücke weiß zu streichen und bin froh, das ich es nicht gemacht habe. Holz bringt Wärme ins Zuhause. Was schwarz angeht, da haben wir nur Dekosachen. Schwarze Möbel finde ich bei anderen oft ganz toll, für uns kann ich mir das nicht so wirklich vorstellen. Insofern kann ich Dich gut verstehen.

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  6. Huhu,

    mir persönlich gefällt Nr. 2 am besten ... ich liebe den rustikalen Charakter gepaart mit modernen Möbeln stell ich mir das super vor!

    Alles Liebe
    Mimi

    *die immer ein wenig bei Holz geblieben ist und findet dass sich das super mit weiß und grau kombinieren lässt* ;)

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Tanja,

    mir gefällt der erste Hocker besonders gut!
    Bin schon gespannt auf die Bilder, wenn das gute Stück bei euch eingetroffen ist.

    Liebe Grüße
    Maike

    AntwortenLöschen
  8. ich finde den zweiten, rustikalen so schön. sehr ursprünglich!
    wunderbar.
    alles liebe u einen schönen abend dir.
    Maren Anita

    FASHION-MEETS-ART by Maren Anita

    AntwortenLöschen
  9. Ich hab mich gleich in die Nr. 1 verliebt, schön schlicht und einfach! Ich find schwarz, bzw. schwarz weiß derzeit schon ganz schön, aber bei mir würde das nie ohne Holz gehen und drum findet man bei uns die Kombi schwarz-weiß-Holz ... und gefällt die Mischung. Glaub die Bretter von Raumgestallt und die Stelten Box wandern gleich auf meinen Wunschzettel, die sind herrlich und genau mein Geschmack.
    Bin gespannt welcher Hocker es bei Euch geworden ist, hoffentlich ist die Post fix :-)!
    Liebe Grüße, Silke

    AntwortenLöschen
  10. Hocker Nr. 1 gefällt mir super gut. Bin gespannt, welchen bald bei dir stehen wird...
    Liebe Grüsse
    Marielle

    AntwortenLöschen
  11. den Zweiten...und Vierten...:D,...nur eine wählen ist einfach unmöglich....Holz bringt Leben ins Haus.....bin gespannt!

    alles Liebe,
    Lynda

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Tanja,
    der erste ist sooo schön! Bei uns wandert immer ein wenig Holz im Haus herum - ich liebe es! Da sieht schwarz-weiß immer noch schön aus, aber nicht ganz so clean.
    Bin schon gespannt, ob Dein Weihnachtswunschzettel "ankommt"...
    Liebe Grüße
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  13. Interessant, wie sich die Dinge im Lauf der Zeit so verändern, ja, schwarz lebt wenig. Darum finde ich es sehr schön, etwas zu integrieren, was Leben ausstrahlt und Holz ist für mich so ein Material. Gerade in der Kombination mit weiß ergibt sich ein sehr warmes Bild. Mir hat da aus dem Bauch heraus Variante 1 ein "Nimm mich" geflüstert, strahlt er doch viel Klarheit und in meinen Augen auch Stolz aus.
    Wünsche dir eine leichte ♥zensentscheidung!
    Liebe Grüße, Lilli

    AntwortenLöschen
  14. Very good post. Ive really enjoyed visiting your blog posts. In any case I'll be subscribing to your feed and I hope you write again soon! Thanks a lot, I'll try and visit more often. Happy new year!
    jeux ben10

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Tanja,
    danke für die nette Begrüßung :) - ja ich konnt es irgendwie nicht lassen.
    Werd es dieses Mal aber nicht so unter Stress setzten, denn es soll ja Spaß machen.
    Bei den Hockern würde ich Bild und 3 bevorzugen. Die sind schlicht aber trotzdem besonders. Da siehst du dich bestimmt nicht so schnell satt.
    Deinen Wunschzettel würde ich glatt so übernehmen - also falls du was doppelt bekommst ...
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  16. Mein Favorit ist gleich der Erste - so hübsch und schlicht! Einen Couchtisch zu finden kann eine ganz schöne Herausforderung sein, wir haben immer noch keinen Richtigen, aber hübsche Beistelltische tun es auch. :)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen