25. Februar 2014

A Merry Mishap...

 Es gibt einen Blog, der ist für mich Inspiration pur.
Viele von Euch kennen ihn unter Garantie.
Den wenigen, die ihn noch nicht kannten, möchte ich ihn gerne vorstellen.


Es handelt sich um den Blog ~ A Merry Mishap ~.
Geschrieben wird er von der hübschen und talentierten Jenny Hagler.


Wer sich durch den Blog von Jenny klickt denkt sicher "ah Skandinavien".
Aber völlig fehlgeschlagen. 
Jenny´s traumhaftes Zuhause liegt nicht in Skandinavien 
sondern in Idaho am Fuß der Rocky Mountains!


Jenny und ihr Mann Jeremiah leben dort mit ihrem Sohn Israel 
und der im Januar geborenen zuckersüßen Elin.


Ich liebe Jenny´s Auge für´s Detail. Ihre klare Linie, Ihren Minimalismus.


Ganz viel weiß mit Kontrasten aus Holz, Bildern und Blumen bestimmen ihr Zuhause.
Ich würde sofort dort einziehen.


Matroschkas kennt ja ein jeder. 
Aber mir waren diese Puppen bislang nur in sehr bunt bekannt.
Als ich sie vor einigen Monaten bei Jenny aus Naturholz gesehen hatte,
war es um mich geschehen.
Diese Puppen erwecken bei mir Kindheitserinnerungen.
Hatte mein Opa diese doch aus seiner Heimat seit seiner eigenen Kindheit bei sich.

Ich machte mich auf die Suche nach genau diesen Holz-Matroschkas.
Gefunden habe ich sie ~ HIER ~.
Sie sind von Broste Copenhagen und zieren nun unser zuhause.
Und wie Ihr sehen könnt sind sie generationsübergreifend :-)


Ich wünsche Euch einen wunderschönen sonnigen Dienstag.

Viele liebe Grüße,
Tanja


                                    Bezugsquellen:                                                                                                                          
                                     - Kerzenhalter aus Marmor und Holz von HIER*
                                     - Matroschkas von HIER*



*Werbung

Kommentare:

  1. Ich fürchte, du hast mich gerade zum Kaufen verleitet... Die Holzpuppen finde ich nämlich traumhaft. (Die Bunten mag ich auch nicht so, fand aber die Idee schon immer toll.) Lieben gruß, Yna

    AntwortenLöschen
  2. AHHH!! Ich steh auf die Holzpupperln und ich kannte den blog noch NICHT !!!


    Busserl aus Ö!!
    Nora

    AntwortenLöschen
  3. Griaß Di Tanja,
    also bisher kannte ich den Blog nicht, aber ich glaub da muss ich mal etwas länger stöbern....
    Danke für den Tipp!

    Liebe Grüße aus der Oberpfalz...
    Christine

    AntwortenLöschen
  4. Hey Tanja,

    ich hatte gerade ein Kindheitsflash! Ich hatte auch solche Matruschkas aber in bunt. wenn ich das nächste Mal bei meinen Eltern bin muß ich gleich mal auf dem Dachboden stöbern gehen. Ach vor Aufregung fast vergessen: Hallo, schön, dass du bei mir "eingezogen" bist.

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Tanja,
    ich bin das erste mal bei Dir und es gefällt mir richtig gut, werde gleich noch weiter stöbern... Und die Matroschkas sind hinreißend, hatte sie mal in natur gesehen, aber nicht herausgefunden, wo ich sie erstehen kann und jetzt linkst Du mich gleich hin, ich freu mich.
    Schönen Sonntag noch und liebe Grüße,
    Kebo

    AntwortenLöschen