9. August 2015

Hilfe, ich brauche einen Neuen...



Das Internet ist für mich ja Fluch und Segen zugleich.
Wenn ich auf der Suche nach etwas bin, dann gibt es nichts einfacheres,
als in den Weiten des www zu suchen.

Andererseits bin ich mit den Angeboten an Antworten auch oftmals schnell überfordert.


Ich nenne Euch mal ein Beispiel:

Letztens wollte ich Euch das Zimmer meines Großen zeigen.
Er wohnt unter dem Dach inklusive Dachfenster.
Bei dieser Hitze hat er seinen Verdunkelungsrollo natürlich stets zugezogen.

Damit ich bessere Fotos machen kann, brauche ich Licht,
also habe ich voller Elan seinen Rollo nach oben schieben wollen.

Tja, ich war zu schwungvoll.
Der Roll sprang aus seiner Schiene und ist seither hinüber.
Mein Sohn hat mich echt gelobt dafür....

"Kein Problem, Lukas, das haben wir gleich".
Schwupps, den laptop geholt und siegessicher nach Verdunkelungsrollos gesucht....

Pffff....ich hatte ja keine Ahnung wieviele verschiedene Möglichkeiten sich einem bieten.
Bisher haben wir die Rollos von VELUX (wie dieser hier im Shop) und waren auch zufrieden.
Da ich aber keine Ahnung hatte, dass es noch so viel mehr Möglichkeiten zur Auswahl gibt, als die die wir jetzt haben, wollte ich Euch um Eure Hilfe bitten.

Wir sind auf der Suche nach einem Rollo, der nicht nur verdunkelt,
sondern auch gleichzeitig die Hitze draußen hält.

Könnt Ihr mir irgendeinen empfehlen?

Ohne Rollo gleicht Lukas´ Zimmer leider einem Gewächshaus.....

Ich wünsche Euch einen wunderschönen Sonntag.

Viele liebe Grüße,
Tanja


P.S.
Mein give-away von Geliebtes Zuhause wurde ausgelost.
Gewonnen hat Nadine.
Herzlichen Glückwunsch, liebe Nadine.
Schickst Du mir bitte Deine Adresse, damit der Teppich alsbald auf Reisen gehen kann?

*sp








Kommentare:

  1. Liebe Tanja,
    wir kennen das Problem Hitze im Dachzimmer auch, wir haben das Arbeitszimmer oben mit großem Dachfenster.
    Lange Jahre hatten wir ein beschichtetes wärmeabweisendes Sonnenschutzrollo aus so einer Art Segeltuch, aber ehrlich, es war trotzdem schw******heiß dort oben.
    Irgendwann war das kaputt und wir haben ebenfalls nach einer Alternative gesucht.
    Entschieden haben wir uns für ein elektrisches Außenrollo, so wie die ganz normalen Rollos, die man an jedem Fenster außen hat, Das war nicht ganz billig, aber es hat sich allemal gelohnt. Die Temperaturen sind nicht zu vergleichenvon frühe rund jetzt. Dachzimmer sind immer warm,. das ist klar, aber man kann da schon etwas steuern!
    Wenn dieses Rollo allerdings jetzt kaputt gehen würde, würden wir das Fenster gleich mit austauschen. Unser Dachfenster ist 20 Jahre alt und heutzutage gibt es so gutes wärmeisoliertes Glas, dass wir das Geld noch mal reinhängen würdenund sowohl Fenster als auch Rollo austauschen würden!
    Lieben Gruß Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Ich kann dir nur dazu raten bei Velux zu bleiben. Wir hatten jahrelang die VerdunklungsRollis mit Hitzeschutz von Velux und wir waren sehr zufrieden. Als uns die Farbe nicht mehr gefiel, suchten wir nach einer günstigeren Alternative und wurden fündig. Sie sind ok, aber an die verdunkelnde und wärmeisolierende Qualität von Velux kommen sie nicht ran.
    LG Kathrin

    AntwortenLöschen
  3. Es gibt Plisseerollos, die beschichtet sind, die bringen aber nicht allzuviel. Wir haben an unseren Fenstern eben diese Plisseerollos und noch zusätzlich Verdunkelungsrollos aus Stoff. Im Wohnzimmer haben wir eine Hitzeschutz-Gardike von I*ea, die ist wirklich klasse! Das deshalb, weil wir keine Außenjalousien anbringen können. Diese Vorhänge lassen keine Strahlung durch und deshalb bleibt es im Zimmer angenehm kühl. Vielleicht könnte man aus diesem speziellen Stoff sogar ein Rollo anfertigen. Aber ich denke, es gibt sicherlich auch elegantere Lösungen.

    Liebe Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen
  4. Unterm Dach haben wir allerdings eine Klimaanlage, anders ginge es da gar nicht bei diesen Temperaturen. Die wird dann abends angestellt, vorm Schlafengehen ... saugt die heiße Luft aus dem Zimmer und das hält eine ganze Weile vor. So läßt es sich angenehm einschlafen.

    AntwortenLöschen
  5. huhu tanja
    wir benutzen nur die Velux Rollos und da gibt es spezielle hitzeabweisende Beschichtungen bei bestimmten Modellen.
    Velux hat eine tolle Internetseite da findest du alle Informationen.
    Eine schöne Woche noch ....janine

    AntwortenLöschen