10. August 2015

Ute Herrmann...


Ich bewundere Menschen mit besonderen Fähigkeiten sehr.
Ich kann weder nähen, noch bastel ich gerne. 
Vom handwerklichen Geschick mal ganz abgesehen.
Auch als das Talent Singen vom Himmel fiel, stand ich wohl gerade unter einem Schirm.


Was mich immer schon fasziniert hat, waren Menschen, die malen können.
Wobei "malen" ja schon fast eine Beleidigung dafür ist.


Doch, dann kann ich malen :-)


Als meine beiden Großen jeweils in der 1. Klasse waren,
mussten sie unglaublich viel malen (Eure sicher auch, oder?)
Aber meine mochten es gar nicht.
Also hab ich es ab und an übernommen.
Und was soll ich sagen,
meine Mäuse, Hasen etc. waren mindestens genauso authentisch,
als hätten sie meine Jungs selbst gemalt.


Faszinierend finde ich, wenn jemand so richtig toll und zielstrebig zeichnen kann.
Die Frau meines früheren Chefs war Kunstmalerin
und ich hätte ihr stundenlang bei ihrer Arbeit zusehen können, 
wäre da nicht meine eigene Arbeit, die erledigt werden wollte, im Weg gewesen...

Unglaublich, zuzusehen, wie so ein Kunstwerk entsteht.
Und absolut bewundernswert.



Nun habe ich wieder eine solch talentierte Frau kennenlernen dürfen
und möchte sie Euch heute vorstellen.
Bühne frei für Ute Herrmann.


Seit ihrem abgeschlossenen Studium an der Kunstakademie arbeitet Ute als freischaffende Künstlerin, als Dozentin und war auf Studienreisen in Italien, auf Sylt, in der Provence und auf Sardinien.


Ihre Werke konnten nicht nur in Deutschland 
sondern auch in Dänemark, in Österreich, in Kanada 
und sogar in Tokio betrachtet werden.

Ute ist so ein lustiger, natürlicher und liebenswerter Mensch, 
mit dem ich mich gerne noch viel viel länger unterhalten hätte.


Ute, es war mir ein absolutes Vergnügen.
Ich bin ein Riesenfan von Dir, Deinem Können und Deinen Kunstwerken.

Wenn Ihr noch mehr über Ute erfahren wollt,
dann schaut doch HIER auf ihrer Homepage vorbei.


Ich wünsche Euch einen wunderschönen Sommertag.

Viele liebe Grüße,
Tanja




*sp

Kommentare:

  1. Liebe Tanja,
    sehr schöne Fotos mit einer traumhaften Kulisse. So romantisch.
    Ganz liebe Grüße,
    Manuela

    AntwortenLöschen
  2. Tanja, wir 2 können uns die Hand geben ;-)!
    Die Bilder sind wunderschön und obwohl es eigentlich nicht mein Stil ist, würde ich mir wahrscheinlich doch so eine tolle Blumenwiese ins Haus holen!

    Dir ein wunderbares Wochenende,
    Steph

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Tanja!
    Wow, sieht zaubert ja wunderschöne Bilder! DANKE fürs zeigen!
    Wünsch dir noch einen wundervollen Sonntag!
    Ganz liebe Grüße
    Kathi

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen!

    Sehr hübsch... und dann noch in dieser Kulisse.... toll!

    Wünsche Dir noch einen schönen sonnigen Sonntag!

    Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen