19. Juli 2011

So als ob....


ist eins der Lieblingsfantasiespiele meiner Kinder.



Wir fahren Rad - meine Kinder sind "so als ob" Motorradfahrer oder Formel-1-Profi.
Wir gehen durch den Wald - meine Kinder sind "so als ob"
Harry Potter, Robin Hood, Detektive, Prinzessin.....

Mit meinem Großen "shoppen" gehen,
ist für die anderen Kunden im Laden immer sehr erheiternd,
denn plötzlich mutiert mein Lukas "so als ob" zu Mario Barth,
den er bis zum Perfektionismus beherrscht.


Ich finde das immer sehr spannend zu beobachten,
was den Kindern beim "so als ob"-spielen alles einfällt.
Haben doch wir als Kinder genau das gleiche getan.


Meine Freundin und ich, wir hatten auch "so als ob" einen Hund,
mit dem wir regelmäßig spazieren gingen....
bis sich meine Eltern erbarmten und uns einen echten Hund kauften ;o)

Die Nachbarskinder und ich waren auch "so als ob" TKKG
und verfolgten harmlose Fahrradfahrer,
weil sie "so als ob" schlimme Verbrecher waren.

Die armen Radfahrer wußten immer gar nicht wie ihnen geschieht,
wenn sie plötzlich von einer wilden Horde Kinder durch die ganze Stadt verfolgt wurden.
Jaaaa, undercover gehörte zu unserer starken Seite :o)


"So als ob" ist manchmal eine einfache Variante,
sich die Realität zu versüßen.



So kann man es uns doch nicht verdenken,
wenn wir heute "so als ob" Sommer gespielt haben
und es uns mit einem "echten" Erfrischungsgetränk
- das man bei diesen "so als ob" heißen Temperaturen wahrhaftig braucht -
im Garten gemütlich gemacht haben.




Wir wollen den Sommer zurück !!!!!


Bis bald
und zwar nicht "so als ob"

Tanja

Kommentare:

  1. Deine Zeilen...`Wie wahr, wie wahr...;O))
    & Deine Bilder sind auch wieder ganz toll.
    `Sieht sehr lecker aus, liebe Tanja.
    GLG,*Manja*

    AntwortenLöschen
  2. Was für ein erfrischender Post, liebe Tanja =)
    Hab einen schönen Abend und den natürlich auch nicht nur "so als ob"!
    JOY

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Tanja,

    es ist toll, dass deine Kinder so eine prächtige Phantasie haben! :-) Ich habe gerade sehr geschmunzelt, als ich deinen Post gelesen habe.

    Ich wünsche dir einen tollen Abend mit herrlichen Erfrischungsgetränken. Aber in Wirklichkeit, nicht nur "so als ob"!!! :-)

    Liebe Grüße

    Binele

    AntwortenLöschen
  4. Ein toller Post meine Liebe! :o)
    Und ich hab früher auch immer "so als ob" gespielt: So als ob Dinosaurier, ~ Detektive, ~ Pferdehofbesitzerin,..... :o)
    Ich wünsch euch einen schönen Abend!
    GGLG Sophie

    AntwortenLöschen
  5. Ich tue 'so als ob' dies eine mehr als geheime Geheimnachricht ist und Du, liebe Tanja, ganz dringend auf meine Antwort wartest....hihi ein toller Post und genau wir Ihr, lagen meine Freundin und ich auch ständig auf der Lauer um nicht ganz koschere Personen zu beobachten :))
    Deinen 'so als ob' Sommertag werde ich dann morgen anwenden und hoffe das mein Besuch auch mitmacht ;)
    Hab noch einen schönen Abend und sei lieb gegrüßt
    Marlies

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Tanja,

    deine Waldbilder von gestern sind soooooooo sch;n und so als ob ...wie goooooooooldig !!!
    Ist ja cool, was ihr in er Jugend schon gespielt habt und toll, dass du es an deine Kinder weitergegeben hast !!!!
    Ja, als ob Sommer waere...hier regnet es schonwieder....soll die ganze Woche so bleiben...
    Lecker, fruchtige Bilder !!!

    Schick dir liebe Gruesse,
    Sanne.....meine Buchstaben an der Tastatur spinnen, so muss ich ausweichen...

    AntwortenLöschen
  7. Das ist ja ein toller Post und die Bilder sind genial ! Ich habe noch keine Früchte unter Wasser Bilder gemacht; merken ! Lg Sabrina

    AntwortenLöschen
  8. Wundervolles Posting liebe Tanja!
    :-))

    Ach ich tu so als ob ich Millonärin wäre....

    Kann ich ein Glas nehmen?

    GGLG Bine

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Tanja,

    jaaaa...das haben wir als Kinder auch gespielt.
    Und meine Kinder spielen es auch. Der Große ist dann meist "Pokemon-Trainer" und der Kleine Rennfahrer oder Polizist.
    Ich war als Kind oft Reitlehrerin ;-)

    Als ich die ersten Bilder und ersten Worte las, dachte ich, dass ihr euch einen "so als ob" Caipirinha gemacht habt ;-)

    Bei uns war heute ein herrlicher Sommertag. Wurde aber auch Zeit. Hier war es viele Tage kalt, grau und regnerisch. Wir hatten uns schon ein "Drinnen-Ferienprogramm" zurechtgelegt und wollten morgen eigentlich ins Kindermuseum. Aber angesichts des schönen Wetters denken wir nun über einen großen Wasser-Spielplatz nach.
    Heute waren wir im Zoo und bis auf die Preise dort (da wird man als Familie mit Eintritt und Eis essen schnell mal 50 Euro los) war es wunderschön.

    Deine Bilder sind toll!!

    Liebe Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
  10. Oh das ist ein sooo süßer Post. Ich grüß dich so als ob ich in der Karibik auf der Hängematte chille, kreisch!!!

    GGLG Anne

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Tanja,

    was für ein herziges Posting ... "so als ob" hatte ich IMMER ein Pferd. Egal ob die Lehne vom Sofa (im Damensattel lach) oder aufm Radl ... ich bin in meinem Leben so viele Strecken geritten anstatt gefahren :-D ... schön dass Du das bei Deinen Kindern noch so beobachten kannst. Mein Sohn ist auch oft "so als ob" aber er geht davon aus dass "er es schon ist" ;-).

    Liebe Grüße
    Mimi

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Tanja, ich mußte auch gerade schmunzeln - ein wirklich erfrischender Post! Klasse!!! An die "so als ob"-Phase kann ich mich selbst noch zu gut erinnern und ich freue mich schon sehr darauf, wenn meine Mädels damit loslegen. Das kann ja heiter werden *hihi*

    Sonnige Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Tanja...

    ..."so als ob"...oh ja, dieses Spiel kenne ich sehr gut. Und du hast es wirklich wunderschön beschrieben. Ich musste sehr schmunzeln und habe mich und auch meine Kinder sehr darin wieder erkannt. Danke dafür:)

    Hab einen wundervollen Abend, ganz liebe Grüße,

    Diana

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Tanja das ist ja ein lustiger Post,das Spiel kenne ich nicht,finde es aber genial.So als ob..du ein Profi Fotograf wärst sehen deine heutigen Bilder aus,großartig.Liebe Grüße von Edith.Ausserdem mag ich jetzt ein Glas Zironen Limo.

    AntwortenLöschen
  15. danke :) ich finde deinen blog schön und die fotos sind einfach hammer :)
    ganz liebe grüße,
    katharina.

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Tanja,
    hach, da muss ich doch an früher denken. Was wir alles "so als ob" gemacht haben. Ein wirklich toller Post mit ganz tollen "so als ob" Caiphi-Bildern.
    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  17. Hallo du liebe,

    toller Post. Ich fühle mich als ob ich nicht grade in eine Decke gewickelt auf der Couch sitze sondern mit einem Glas Wein auf meiner Terasse und den Sonnenuntergang bewundere.

    Hihihi, das hilft echt!!!!

    GGGGGGGGGGGGGlG Maria

    AntwortenLöschen
  18. Hallo liebe Tanja,
    ich glaube.....jetzt kann sich der Sommer nicht mehr wehren! Wenn jetzt die Sonne wieder scheint, werde ich ganz bestimmt an Dich und an Deinen schönen Post denken!
    Ganz liebe *sonnige* Grüße, Uschi

    AntwortenLöschen
  19. was mußte ich jetzt schmunzeln :-))

    und ja.........beim lesen kamen viele erinnerungen aus der kindheit wieder hoch.
    "so als ob" haben wir wohl alle gespielt.

    hoffentlich vergessen die kinder von heute vor ihren computern und nintendo spielen nicht, wieviel interessanter es ist, "so als ob" polizist, pferdedieb, alter mann oder vornehme dame zu sein.

    das war ein wunderschöner post!

    liebe grüße
    gaby

    AntwortenLöschen
  20. ach ja.....ich tue schon seit tagen "so als ob" wir tollen sommer hätten, auch bei regen........

    da wir grad unser bad komplett neu umbauen, gibt es weder waschbecken noch dusche.

    also gehe ich mit großen schüsseln und warmem wasser auf der terasse "duschen" und tue "so, als ob wir strahlenden sonnenschein" hätten.

    bei kühlem wind und regen kostet das einige anstrengung, lach

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Tanja,
    das Spiel kenne ich auch noch zu gut.
    Spiele ich heute noch in der Form mit meinem Mann: Lass und doch mal so tun, als ob wir im Lotto gewonnen hätten ;-)
    So, jetzt bin ich aber wirklich erst mal weg.
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  22. *hihi* Ich hatte es schon fast vergessen. Ich habs sogar so gesagt wie Deine Kinder "so als ob" ist bei mir schon sicher 25 Jahre her :-)
    Jetzt tu ich so als ob ich schon erwachsen wäre ;-)

    LG, Nadine

    AntwortenLöschen
  23. so als ob... kommt mir bekannt vor!!!

    *stößchen*

    AntwortenLöschen
  24. hach wie schööööööööööön hast du denn das geschrieben .....ich kann dir sagen der sommer kommt zurück spätestens dann wenn die kinder in baden württenberg und bayern endlich endlich auch sommerferien haben bis dahin tun wir halt so als ob :O))))))))))))))))))
    big big hugs
    mona

    AntwortenLöschen
  25. Mei liebe Tanja,

    heut hast Du mich wirklich zum Schmunzeln gebracht.
    So-als-ob... i glaub des kennt jeder nu aus seiner Kindheit! Man lässt der Phantasie seinen freien Lauf... und genau des is doch des schöne am Kindsein...denn die kloana Bimpfaln halten dabei a nu zam und ham ihrn Spaß dabei. Wir Erwachsenen hingegen schämen uns doch oft für solche Träumereien und dabei is des doch des normalste von der Welt....

    So als ob Du etzad grad ganz nah bei mir bist, schick ich Dir an Drücker und a Bussal
    Christine

    AntwortenLöschen
  26. Ach jetzt hab ich noch was vergessen...

    Das mit Mario Barth, das kenn ich auch!!!
    Ich glaub die Kids mögen den alle... und meine Zwei zitieren ihn bei jeder Gelegenheit!!
    So hör ich zum Beispiel von meiner Tochter beim Einkaufen immer: NIMMST DU MAL DIE TÜÜÜÜÜÜTEEEE....
    Fasziniert bin ich dann vorallem immer, wie schnell aus einem gscheerten Oberpfälzer Dialekt eine Berliner-Schnauze wird... ;o)

    So nummal an Drücker - dann reichts aber für heut
    Christine

    AntwortenLöschen
  27. Hej, dein Post finde ich echt der Hammer! Ich bin zwar nicht der Typ, der "so-als-ob" spielen kann, bewundere euch umsomehr, das IHR das könnt. Wünsche euch ebenfalls eine im Moment "so-als-ob-Sommerzeit". Liebe Grüsse aus der Schweiz, Barbara

    AntwortenLöschen
  28. Wunderwunderschöne Bilder!! und deine Geschichte dazu bringt mich wieder zurück in meine Kindheit! Danke! Viele liebe Grüße, Carmen

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Tanja,
    wie wahr! Unsere Kinder hatten einen "Luftgünter" ;-), der für alles herhalten musste ...

    Wunderschöne Fotos!
    Lecker-lecker ... leider ist auch hier kein Sommer in Sicht, obwohl es gestern noch sooooo schön war!

    Dir & Deiner Family einen frohen realen Tag ;-)!

    GLG Gisa

    AntwortenLöschen
  30. Oh, ja, dieses Spiel kenn ich - und es machte solchen Spass zuzuschauen oder mitzuspielen. Unsere 4 Kinder liebten es!!!!

    Das Wetter ist hier so trüb, dass nicht mal "so als ob" was nützt....

    Liebe Grüsse

    Marianne

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Tanja,
    ein herrlicher Post hat mich zum schmunzeln gebracht, denn "so als ob" haben wir auch immer gespielt. hihihi
    GGGVLG Bina

    AntwortenLöschen
  32. ...bei uns hieß das ganze " in spiel".
    Und TKKG oder die drei ??? haben wir auch immer gespielt. Meine Kinder sind auch sehr Fantasievoll was das " in spiel" angeht,
    leider sind bei uns nicht alle Erwachsenen so geduldig. Mein großer sagt:" Bei uns wohnen viele
    Frau Rottenmeier."
    Ich wünsche dir einen schönen Tag,
    Christiane

    AntwortenLöschen
  33. jetzt nochmal, fliege immer raus und muß neu schreiben!!!!!Also: Die Bilder sind so schön sommerlich frisch! Ichliebe Zitronen und Limetten! Und von den C-Lacken brauche ich unbedingt....hmmm....alle drei?:-); glg Anja

    AntwortenLöschen
  34. Tanja, Dein Post ist genial. Er macht gute Laune und lässt das Regenwetter gleich besser ertragen.
    Ganz viele Grüsse
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  35. Liebe Tanja,

    Dein schöner Beitrag hat mich raketenartig in die Kindheit versetzt.

    Ich hatte an einem Gummiband zwei aus dicker Wolle geflochtene Zöpfe, die unbedingt unter die Mütze mussten, bevor es aus dem Haus ging.

    So als ob ich lange Haare gehabt hatte :o)

    GlG jane

    AntwortenLöschen
  36. hey, vielen lieben dank :) freut mich, dass dir mein blog gefällt!

    alles liebe (:

    AntwortenLöschen
  37. Wunderschöne Bilder!!!
    So frisch!!
    Liebe Grüße!
    Judit

    AntwortenLöschen
  38. Liebe Tanja, so als ob.......hatte ich als Kind ständig ein Pferd unter mir, dann gallopierte ich durch die Welt, meiner Mutter war das stets peinlich.....sehr wahrscheinlich weil sie nur einen Esel hatte...........

    So als ob......hatte ich Sissykleider an, ich konnte damit perfekt Treppen hoch und runter gehen.....der Franz wäre stolz auf mich gewesen.


    So als ob.....fahre ich heute öfter noch Porsche, ich lasse es nur in meinem alten dreier Golf Kombi nicht mehr so raushängen....

    Heute bin ich übrigens so als ob.......eine sehr reiche Frau mittleren Alters. Also das mit dem Alter ist nicht mal gelogen.

    Ich wünsche dir einen NICHT so als ob .......wunderschönen Tag.

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  39. Liebe Tanja, bin soeben auf dein Blog gestoßen...schön hast du es hier!
    Und dein neuer Post ist echt zu süß ;-)
    *schmunzel*

    Süße Grüße
    nadine

    AntwortenLöschen
  40. uahhhhhhhhhhhhhhh! tanja!! die bilder sind der HAMMER!! diese luft"perlen" um die zitrusfrüchte... das schaut SO toll aus!! DARF ich das bitte auch mal versuchen?? (ich hab nämlich sowohl zitronen, als auch limetten zu hause ;-) hihihi.... hab ich mich dann inspirieren lassen, oder dich kopiert? hm?! ;-) ).

    wie auch immer: SCHÖööööööN!!

    nora

    PS: mein wohnzimmer ist momentan auch wieder mit grönen pölstern geschmückt ;-) ... ich liebe diese farbe einfach und zur dunkelgrauen couch passt das einfach perfekt!

    AntwortenLöschen
  41. Ich denke, ich hätte Deinen Post lesen sollen, bevor ich heute mit dem Hund laufen ging... Vielleicht hätt ich's dann geschafft, so zu tun, "als ob es nicht windig, regnerisch und eiskalt" wär... lach...
    Ganz tolle Fotos!!!
    Liebe Grüsse
    Susann

    AntwortenLöschen
  42. Liebe Tanja,
    traumhafte Fotos zeigst Du uns da, und die sind nicht nur "so als ob"!!!
    Wir (in Wien) hatten heute Sturm und grau, grau, grau (ist zwar eine meiner Lieblingsfarben, aber nicht am Himmel). Jetzt lacht die Sonne wieder, es stürmt noch immer, aber ich schicke Dir/Euch ein paar Strahlen nach Deutschland!:-)
    Herzlichst
    Liane

    AntwortenLöschen
  43. fabulous photographic work!!!!
    xxx
    lila

    AntwortenLöschen
  44. :) das Soeil kenne ich auch noch und warum sollte man als Erwachsener nicht manchmal wiederr daran seine Freude haben! Einfach mal so tun als ob wie noch Kinder wären!!!
    Ganz liebe Grüße,
    Kiki

    AntwortenLöschen
  45. oh tanja...
    hierher!!! hier ist er doch!!! der sommer!!! waren heut im hansapark und rein wettermäßig war es kaum auszuhalten... 24grad, sonne satt und kaum wind ;)
    und dann dein päckchen! merci du liebe! ging doch dann doch so schnell ;) alles sicher hier gelandet.
    gggglg steffi

    AntwortenLöschen
  46. liebe Tanja,

    die Bilder sehen ganz grosse Klasse aus.So schoen hell und klaar.

    Vieleicht veraetst du mir ja das Geheimniss deiner Fotokunst.
    Wirklich ich bin begeistert.

    GLG Conny

    AntwortenLöschen
  47. Schön wenn die Kinder heute noch Phantasie haben,das gibt es viel zu selten.Meine Kids machen das auch und ich höre ihnen total gerne dabei zu.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  48. Ach Gott, sind die Fotos wundervoll! Ich bin ganz hin und weg. Die Blubberbläschen, herrlich. Das sieht alles so leicht und erfrischend aus.
    Und dein Text dazu hat literarische Qualität. Erinnert mich irgendwie an eine bestimmte Schriftstellerin für qualitativ hochwertige Kinderbücher... komme leider grad nicht drauf wie sie heißt, aber ich hatte früher einige Bücher von ihr die ich sehr gern gelesen habe.

    Ich habe übrigens gleich als ich das erste "so als ob" in deinem Post gelesen hatte, an den Sommer gedacht :)

    Ja, die Objektive sind langfristig wohl das Teuerste am ganzen Fotoequipment. Bei mir wirds jetzt wohl das Kitobjektiv und das 90mm F2,8 Makro von Tamron werden.

    Liebste Grüße!

    AntwortenLöschen
  49. Liebe Tanja.
    Wunderschön der Post.
    Ganz liebe Grüße
    Barbara

    AntwortenLöschen
  50. Liebe Tanja
    Beim Betrachten deiner Bilder fühle ich als ob Sommer wäre! :o) Ganz tolle Bilder! Danke für's Zeigen.
    LG Manu

    AntwortenLöschen